[VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Webmark »

Seit heute Vormittag ist bei uns (Bereich 67688) der OFDMA Kanal nicht mehr aktiv.

Dies habe ich nur zufällig über die FRITZ!Box-Oberfläsche gesehen. Beeinträchtigungen im Upload sind nicht vorhanden und die 4 DOCSIS 3.0 Kanäle haben nach wie vor 64QAM.

Da es keine Beeinträchtigungen gibt, werde ich zunächst mal beobachten. ...
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Skykeeper »

Rodenbach hängt an einem der CMTS in Kaiserslautern.
Ich kann dir nur sagen das bei mir ebenfalls CMTS Kaiserslautern OFDMA aktiv ist, aber bedeutet ja nicht viel.

Ich schätze mal es handelt sich um Wartungsarbeiten oder das CMTS hat gerade einen Schluckauf, bei mir ist auch schon 1-2 mal für ein paar Tage der OFDMA Kanal verschwunden und war plötzlich wieder da.
Flole
Insider
Beiträge: 7835
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Flole »

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Webmark »

Es wurde definitiv etwas umgestellt.

Bisher (Supportdaten)
CMTS Vendor: Casa Systems

Aktuell (Supportdaten)
CMTS Vendor: er
Bzw. auf der Fritz!Box Oberfläche: CMTS-Hersteller: unbekannt

Gibt es für so eine Umstellung nachvollziehbare Gründe, denn der Wegfall von OFDMA (Ihr Internetanschluss unterstützt DOCSIS 3.1 in Senderichtung nicht.) ist schließlich ein Rückschritt.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
Karl.
Insider
Beiträge: 4459
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Karl. »

Ist immer zunächst so, wenn von CMTS auf vCMTS Technik umgestellt wurde, warum auch immer...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Breitband »

Hier ist auch auch seit über 3 Wochen der Docis 3.1 Upload Kanal weg.

Das ging am Vortag schon bereits los das aufeinmal für ca. 10 Min - 30 Min das Internetweg war. Dann einen Tag eine Stunde später das gleiche. Als ich dann ins Menü der Box gegangen bin, ist mir aufgefallen das der 3.1 Upstream nicht mehr da ist.

Läuft aber alles ohne Probleme.

Sitze hier in Niedersachsen. Irgendwo zwischen Wilhelmshaven und Aurich
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
robert_s
Insider
Beiträge: 6760
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 06.05.2022, 09:50 Ist immer zunächst so, wenn von CMTS auf vCMTS Technik umgestellt wurde, warum auch immer...
Zunächst? Ist tatsächlich irgendwo am RPD OFDMA wieder aktiv?
starkstrom
Newbie
Beiträge: 58
Registriert: 20.11.2014, 21:06
Wohnort: nähe Ulm

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von starkstrom »

robert_s hat geschrieben: 06.05.2022, 20:22
Karl. hat geschrieben: 06.05.2022, 09:50 Ist immer zunächst so, wenn von CMTS auf vCMTS Technik umgestellt wurde, warum auch immer...
Zunächst? Ist tatsächlich irgendwo am RPD OFDMA wieder aktiv?
soweit ich weiss sind nicht an allen cableOS'en OFDMA abgeschaltet worden,aber schon an viele.
Karl.
Insider
Beiträge: 4459
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Karl. »

Was ist ein cableOS?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 7835
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] OFDMA nicht mehr aktiv

Beitrag von Flole »

So heißt das vCMTS von Harmonic