Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
feigenbaum2007
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2008, 12:22
Wohnort: Burghausen

Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von feigenbaum2007 »

Guten Morgen liebe KD-Gemeinschaft,

ich habe eine schlaflose Nacht hinter mir. Ich habe seit ca. 2 Monaten das Paket Comfort. Es hat auch alles gut
geklappt. Sogar die Rufnummernmitnahme.

Nur wenn ich telefoniere und gleichzeitig TV gucke hatte ich einen Querstreifen auf dem Bildschirm des TV-Gerätes.

Das hat mich aber nicht so gestört, denn dauernd telefoniere ich ja nicht.

Neuerdings (oder es war schon von Anfang an so, keine Ahnung) habe ich beim Surfen, wenn ich eine neue Seite aufrufe oder einen Mausklick
mache mehrere Querstreifen auf dem Bildschirm des TV-Gerätes. Und jetzt kommts: Das ist bei uns (Mehrfamilienhaus) bei den Nachbarn
genau so.

ICH bin also schuld daß im ganzen Haus das Fernsehen gestört ist........

Ich habe gestern die Hotline angerufen. Die Dame meinte ich sollte einen Stromreset machen. Hab ich gemacht, keine Veränderung.
Oder nicht über WLAN sodern direkt über LAN reingehen. Es könnte sein daß der WLAN-Router stört. Hab ich gemacht, hat nichts geholfen.

Sie hat noch gemeint, es könnte sein, daß mein Antennenkabel nicht genug abgeschirmt ist. Nur bin ich ein völliger Laie, ich kenn mich da überhaupt nicht aus.

Hat jemand von euch eine Idee? Ich bin verzweifelt, ich möchte mir ja nicht den Haß meiner Nachbarn zuziehen.

Bin um jeden Tipp dankbar.

Achja, die Modemwerte sind meines Erachtens in Ordnung.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

feigenbaum 2007
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26788
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von Heiner »

Also ganz vorsichtig gesagt könnte es wirklich am Antennenkabel liegen...
feigenbaum2007
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2008, 12:22
Wohnort: Burghausen

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von feigenbaum2007 »

Hallo Heiner,

erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
Aber kann mein (fehlerhaftes) Antennenkabel sich auch so negativ auf die Nachbarn auswirken?

Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von dem Ganzen.

Danke,

feigenbaum2007
Benutzeravatar
Assassin
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 14.12.2007, 11:36

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von Assassin »

Bei mir wurde beim Verstärker noch ein Entstör/Trennglied eingefügt, damit die anderen Kabelanschlüsse nicht gestört werden.
Auf Grund technischer Probleme können Rechtschreibfehler nicht ausgeschlossen werden!!!
mankei
Kabelexperte
Beiträge: 595
Registriert: 12.11.2007, 14:30

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von mankei »

Sieht dann in etwa so aus

[ externes Bild ]
Vodafone CableMax 1000
VF Fritz!Box 6591 Cable
Fritz!OS: 7.57
feigenbaum2007
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2008, 12:22
Wohnort: Burghausen

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von feigenbaum2007 »

Hallo @all,

erstmal vielen herzlichen Dank für Eure Antworten!

Seit ca. einer halben Stunde sind alle Störungen weg, und auch der Querstreifen beim Telefonieren, der von Anfang an da war.

Ich weiss jetzt gar net wieso, und ich kann das noch gar nicht glauben.

Ich hoffe es bleibt auch so. Und auch bei meinen Nachbarn sind momentan keine Störungen.

Vielleicht hat ja mein Anruf bei der Hotline gestern wirklich was bewirkt.........

Jedenfalls vielen Dank vorerst für Eure Hilfe und schön dass es dieses Forum gibt.

Gruß vom Feigenbaum2007
mankei
Kabelexperte
Beiträge: 595
Registriert: 12.11.2007, 14:30

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von mankei »

Moin moin!

Jeden Tag eine gute Tat ... :fahne:
Vodafone CableMax 1000
VF Fritz!Box 6591 Cable
Fritz!OS: 7.57
Benutzeravatar
Mr.NRW
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 03.07.2007, 17:07

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von Mr.NRW »

Das Problem habe ich öfter im Entstördienst. Gründe:
- Alte Verteiler ohne Richtkopllertechnik nicht getauscht (tlw. enstehen Oberwellen des Rückkanals an Bauteilen)
- Ungeeignete Koaxkabel (60 Ohm Kabel, einfach geschirmt usw.)
- Wackelige / nicht korrekt befestigte Verbindungen am Koaxkabel, tlw. auch am ÜP.
Bei mir wurde beim Verstärker noch ein Entstör/Trennglied eingefügt, damit die anderen Kabelanschlüsse nicht gestört werden.
Das stimmt so nicht. Entweder hast du das falsch verstanden, oder bereits der Techniker hat es dir falsch erklärt, da er es selbst nicht wusste (soll auch vorkommen :wink: ).
Die Rückkanalfilter auf den anderen Leitungen sind nicht dazu da, die anderen Teilnehmer nicht zu stören, sonder dazu, dass die anderen Teilnehmer keine Störungen im Rückkanal erzeugen können (Ingress), welche dann vom Verstärker verstärkt ins Kabelnetz geschickt werden und den Rückkanal dicht machen können. Also sind sie eher da, um dich zu "schützen", aber keinesfalls um die anderen nicht zu stören!
feigenbaum2007
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2008, 12:22
Wohnort: Burghausen

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von feigenbaum2007 »

Hallo Mr.NRW,

ich hab deinen Beitrag erst jetzt gelesen.
Vielen Dank erstmal für die Antwort. Bei mir waren die Streifen beim Telefonieren und Surfen ja weg.

Und KD hat mir ja einen Techniker vorbeigeschickt. Nur, als der dann kam waren die Störungen schon weg.

Bis zum Sonntag, da waren die Störungen wieder alle da :(

Ich hab halt dann nur das wichtigste telefoniert und gesurft. Weil ein Fernsehen für alle im Haus dann fast nicht
mehr möglich ist.

Und seit gestern hab ich wieder keine Streifen mehr. Kann das ein Wackelkontakt sein???

Es ist auch so blöd, denn ich kann ja keinen Techniker anfordern, wenn ich KEINE Störungen habe, aber diese
Ungewissheit, gehts... gehts nicht.... macht mich krank!

Ich hab auch schon mit der Installationsfirma bei mir vor Ort gesprochen. Aber die brauchen halt einen Auftrag von KD damit sie aktiv werden können, ist klar.

Naja, mal schauen wie das weitergeht.

Vielen Dank nochmal und einen schönen Gruß,

Feigenbaum2007
mankei
Kabelexperte
Beiträge: 595
Registriert: 12.11.2007, 14:30

Re: Querstreifen auf dem TV-Schirm beim Telefonieen und Surfen

Beitrag von mankei »

Die Störungen mal knipsen oder abfilmen, mit Datum und Uhrzeit?
Vodafone CableMax 1000
VF Fritz!Box 6591 Cable
Fritz!OS: 7.57