Änderung im Vodafone Support Forum

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 736
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Kurt W »

spooky hat geschrieben: 14.08.2022, 20:48 Das telekomhilft Forum ist in erster Linie auch nur ein Kunden für Kunden Forum, mit dem Vorteil das das Telekomhilft Team zu Hilfe gerufen werden kann

Ich konnte als ich noch bei der Telekom war, dort alles zu meiner Zufriedenheit lösen, weil vor allem die Mitarbeiter auch anrufen. Die brauchten auch nicht erst alles umständlich abzufragen, wie die VF Mods, weil man das im Profil alles hinterlegen kann.
Kundenummer, Telefonnummer usw.

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (OS 7.29) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.30) - waipu.tv Stick -- waipu.tv - Paket Perfekt - Prime Video - Netflix
Fritzbox 6690 Crowdtest (OS 7.29)
Flole
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Flole »

spooky hat geschrieben: 14.08.2022, 20:48 Das telekomhilft Forum ist in erster Linie auch nur ein Kunden für Kunden Forum, mit dem Vorteil das das Telekomhilft Team zu Hilfe gerufen werden kann
So war es bei Vodafone auch, wobei da (gefühlt) jeder Thread offenbar bei den Moderatoren früher oder später auf dem Schirm gelandet ist und die zu gefühlt jedem Beitrag ihren Senf dazu gegeben haben, und wenn es nur das (ziemlich sinnlose) schließen von Threads ist wenn das Problem gelöst war, aber da wurde scheinbar ein Ticketsystem als Forum "getarnt", anders macht dieses "ein Kunde pro Thread" auch wenig Sinn.
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10803
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Knidel »

Flole hat geschrieben: 14.08.2022, 20:50 Im übrigen würden sie ja nichts gegen die freie Meinungsäußerung (oder dieses Forum an sich) machen sondern gegen die nicht-genehmigte Nutzung ihres geschützen Markennamens. Wenn ich mich richtig erinnere war da beim UM-Forum nach der Übernahme etwas ähnliches vorgefallen?
Wie kommst du darauf, dass die Nutzung nicht genehmigt sei? ;)
Das UM-Forum ist ein anderer Fall, weil das kommerziell ist.
Flole
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Flole »

Dann zieht man eben erst die Genehmigung zurück. Macht das ganze jetzt nicht wesentlich komplizierter ;) Wo ein Wille da ein Weg, aber ich denke das ist nicht sehr wahrscheinlich das sowas passiert.
Flole
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Flole »

spooky hat geschrieben: 14.08.2022, 11:48 Auf der Support Seite Kosten einsparen… wenn das mal kein Bumerang wird..
Werden denn auch Stellen abgebaut? Die Mitarbeiter waren soweit ich weiß nicht exklusiv für das Forum zuständig, und man benötigt weiterhin Moderatoren dort. Wenn diese teilweise also im Forum bleiben und teilweise exklusiv ihre anderen Aufgaben erledigen spart das so erstmal keine Kosten ein.

Das ganze kann man sogar ziemlich gut ermitteln ob dort im Forum Mitarbeiter eingespart werden oder nicht, und zwar indem man die öffentlich einsehbaren Nutzernamen aufschreibt und dann schaut ob vor dieser Änderung pro Woche (oder Monat wenn man es automatisiert) weniger Moderatoren aktiv waren als danach. Ebenso kann man übrigens auch Statistik über die Beiträge erheben und so die Akzeptanz des Forums bei den Nutzern in Zahlen fassen, und das alles als Außenstehender und sogar ohne Registrierung. Den Aufwand müsste sich nur ein interessierter einmal machen und das dann aufarbeiten und in irgendeiner Form auswerten.
Soren2
Newbie
Beiträge: 75
Registriert: 07.02.2014, 16:32

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Soren2 »

Wahrscheinlich ist TOBI so gut, dass man keinen zusätzlichen Support braucht.
Karl.
Insider
Beiträge: 4172
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Karl. »

Manchmal habe ich das Gefühl, TOBI sucht selbst die Rückkanalstörer und macht sie unschädlich...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 736
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Kurt W »

Das Mitarbeiter entlassen werden glaube ich nun nicht, die werden halt nun woanders, bei Facebook und Twitter eingesetzt.

So viele Mods wie heute dort online waren, habe ich selten gesehen. :)

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (OS 7.29) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.30) - waipu.tv Stick -- waipu.tv - Paket Perfekt - Prime Video - Netflix
Fritzbox 6690 Crowdtest (OS 7.29)
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 702
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von cka82 »

Vodafone setzt im Kundenservice noch mehr auf den digitalen Assistenten und Chatbot TOBi. Nach einem Casting wurde jetzt eine menschliche Stimme eingesprochen. Dadurch soll TOBi jetzt ähnlich wie die bekannten Sprachassistenten funktionieren und auch in mehreren Sprachen agieren können.

"Schon ab Herbst wird er auf der Vodafone Hotline zu hören sein und hier erste Kundenanliegen bearbeiten. In den folgenden Monaten wird sein Einsatzgebiet dann Schritt für Schritt erweitert und auf weitere Kanäle wie beispielsweise der MeinVodafone App ausgerollt."

https://newsroom.vodafone.de/digitales- ... t-sprechen
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 914
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Änderung im Vodafone Support Forum

Beitrag von Tom_123 »

Yeah, dann kann man abwarten, bis es keine Hotline mehr mit Menschen gibt, sondern nur noch Tobi erreichbar ist :kotz:

Dieser Laden geht den Bach runter. Bitte Telekom komme schnell bei mir vorbei und baue FTTH aus :love: