[Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
da.phreak
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 14.10.2016, 09:41

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von da.phreak »

robert_s hat geschrieben: 09.05.2022, 08:12
da.phreak hat geschrieben: 09.05.2022, 07:41 Auch Watchguard hab ich etwas getestet, scheint gut zu laufen ... und vor allem die Einrichtung ist soviel einfacher als das alte IPSec VPN.
Wire, nicht Watch. Wie sieht es mit dem Durchsatz aus?
Du hast natürlich recht. WatchGuard ist auch VPN, das benutzt unsere IT :). Durchsatz hab ich noch nicht getestet.
nightmare28
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 14.02.2020, 10:07

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von nightmare28 »

Moin hab es dann nun auch mal probiert.
Soweit läuft die Beta 7.39.96594 ganz gut.

pos.
- frisches neues Design
- super schnell reagiert die Oberfläche
- wireguard ootb.... läuft auch parallel zu einem weiteren wireguard rpi Endpunkt parallel auf anderem Port!

neg.
- im vergleich zu (IpSec) vpn, läuft über wirguard leider kein voip mit der eigenen Fritzbox (mit separater app) als voip-server... die FritzFon App hat da anscheinend weniger Probleme....

leider konnte ich Wireguard von Fritzbox zu Fritzbox noch nicht probieren (keine Beta für 7490er), ob das dann nur Point 2 Point oder auch ggf. als Multipoint (mehr als 2 Boxen zusammenschaltend) funktionieren würde, muss ich bald mal testen...
nur CableMax 500/25 IPv4, mit privater 6591 (ehemals UM-Kunde)
Karl.
Insider
Beiträge: 6868
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Karl. »

Die Fritz App TV findet über wireguard auch die Box nicht, über IP Sec geht's

Bzgl. 7490 kannst Du die Alpha testen
https://www.ip-phone-forum.de/threads/f ... ma.313038/
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13418
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von spooky »

Das ist nichtmal eine Alpha sondern eigentlich nur für MA von AVM gedacht.
waipu.tv
O2 1000/50
Flole
Insider
Beiträge: 9816
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Flole »

spooky hat geschrieben: 27.05.2022, 18:28 Das ist nichtmal eine Alpha sondern eigentlich nur für MA von AVM gedacht.
Du hast gerade die Definition einer Alpha-Version geliefert.... Das ist die erste Version die von anderen Personen als den Entwicklern selbst getestet wird, andere AVM Mitarbeiter sind andere Personen und solange du nicht behaupten willst, dass es noch eine "interne-Inhaus-Version" gibt ist es genau das.
Karl.
Insider
Beiträge: 6868
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Karl. »

Es gibt aber ne Public und ne intern Inhaus ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 9816
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Flole »

Die Version die zum entwickeln genutzt wird? Nennt sich dann Pre-Alpha, passt also super ins Namensschema wenn man die Public Inhaus als Alpha und die Labor als Beta bezeichnen möchte.
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 322
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von RosaRiese_TK »

und was ist dann eine "TEST-Beta (1006)" und eine "PLUS-Beta (1007)? Wie passen die zwischen Inhaus (1000) und Labor (1001)?
Karl.
Insider
Beiträge: 6868
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Karl. »

1007 sind Betas, die über den Support verteilt werden im Servicefall, in den letzten Jahren waren das meist geänderte Modemtreiber.
Geht in der Regel in Labor (1001) oder in Release (1) auf.

1006 ist ein Relikt von früher.

Also es gibt verschiedene Beta Kennungen für verschiedene Beta linien.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1637
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Kaufbox] FRITZ!Box 6591 Cable - Beta Vers. 7.39

Beitrag von Webmark »

Nicht, dass ich das Release von Version 7.39 sehnsüchtig erwarten würde, doch inzwischen habe ich den Eindruck, dass es immer wieder zu Problemen mit den Laborversionen kommen muss, denn obwohl die erste Laborversion für die FRITZ!Box 6591 Cable bereits im Februar 2022 veröffentlicht wurde, ist bis dato für keines der aktuell im Labor befindlichen 10 Geräte, die finale Version veröffentlicht worden. Dieser Zeitraum kommt mir zumindest deutlich länger im Gegensatz zu früheren Versionen vor.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.31 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 12.09.2023]