Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
robert_s
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 10:27
Die rote Fiber ist jetzt auch teurer als die Magenta Fiber
Hmm? Ich lese (ohne Berücksichtigung der zeitweise gesenkten MwSt):

Vodafone Fiber 1000/250 für 74,99€/Monat
Telekom Fiber 1000/100 für 79,95€/Monat

Vodafone Fiber 500/150 für 49,99€/Monat
Telekom Fiber 500/100 für 59,95€/Monat

Vodafone Fiber 100/50 für 39,99€/Monat
Telekom Fiber 100/50 für 44,95€/Monat

Telekom ist durch die Bank teurer, und hat bis auf den 100er Tarif dafür weniger Upload zu bieten.

robert_s
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

Rocko hat geschrieben:
21.07.2020, 14:00
Was hast du denn für Spekulationen, worüber derzeit für eine Variante nachgedacht wird? :D
Bisher war die AFAIK "aktuellste" Upstream-Konfiguration die, die man bei Remote-PHY gesehen hat, z.B. hier:
download/file.php?id=5605&mode=view

-> von 42,6MHz bis 65MHz durchgängig belegt mit 3x 6,4MHz + 1x 3,2MHz SC-QAM Upstreams. Also von ~30MHz bis ~40MHz Platz für DOCSIS 3.1 OFDMA.

Aber zuletzt ist plötzlich eine neue Variante aufgetaucht:
viewtopic.php?p=668875#p668875

-> nun ist von 27,6MHz bis 40,4MHz sowie von 41,4MHz bis 54,2MHz belegt mit 4x 6,4MHz SC-QAM Upstreams. Also von ~55MHz bis 65MHz Platz für DOCSIS 3.1 OFDMA.

Sprich: Der mutmaßlich für DOCSIS 3.1 frei gelassene Frequenzbereich ist von unten nach oben gewandert. Vielleicht läuft er da ja besser...?!?

Flole
Insider
Beiträge: 3368
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Flole »

Oder man denkt an die Zukunft und weiß, dass man nach oben mehr Platz zum erweitern hat als nach unten.

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 464
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
21.07.2020, 18:41
Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 10:27
Die rote Fiber ist jetzt auch teurer als die Magenta Fiber
Hmm? Ich lese (ohne Berücksichtigung der zeitweise gesenkten MwSt):

Vodafone Fiber 1000/250 für 74,99€/Monat
Telekom Fiber 1000/100 für 79,95€/Monat

Vodafone Fiber 500/150 für 49,99€/Monat
Telekom Fiber 500/100 für 59,95€/Monat

Vodafone Fiber 100/50 für 39,99€/Monat
Telekom Fiber 100/50 für 44,95€/Monat

Telekom ist durch die Bank teurer, und hat bis auf den 100er Tarif dafür weniger Upload zu bieten.
Da hatte ich eine Zuschlag 10 Adresse eingegeben 🤷‍♂️🙈

Zuschläge Rot:
https://www.vodafone.de/hilfe/pib-priva ... tnetz.html ganz unten
Zuschläge Magenta:
https://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/46534.pdf

Rot scheint mir mehr Zuschlagsgebiete zu haben, aber das ist reine Spekulation.

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 464
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
21.07.2020, 18:54
Sprich: Der mutmaßlich für DOCSIS 3.1 frei gelassene Frequenzbereich ist von unten nach oben gewandert. Vielleicht läuft er da ja besser...?!?
Können die D 3.0 Upstreamkanäle nicht innerhalb des D 3.1 Upstreamkanals liegen 🤔

robert_s
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 19:44
robert_s hat geschrieben:
21.07.2020, 18:54
Sprich: Der mutmaßlich für DOCSIS 3.1 frei gelassene Frequenzbereich ist von unten nach oben gewandert. Vielleicht läuft er da ja besser...?!?
Können die D 3.0 Upstreamkanäle nicht innerhalb des D 3.1 Upstreamkanals liegen 🤔
Das ist das TaFDM, also dass dieselben Frequenzen in unterschiedlichen Zeitschlitzen unterschiedlich genutzt werden. Ist aber wohl die "Königsdisziplin". Jedenfalls sieht es so aus als ob versucht wurde und wird, im 5-65MHz Bereich einen zusammenhängenden Block "exklusiv" für DOCSIS 3.1 zu nutzen.

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 464
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
21.07.2020, 20:52
Königsdisziplin
Die Telekom scheint diese Königsdisziplin im Mobilfunk zu beherrschen, man setzt auf Band 1 17,5 MHz Spektrum (gepaart) ein und hat 15 MHz Spektrum für 5G-NSA, 15 MHz Spektrum für LTE und 5 MHz Spektrum für 3G.

Das kostet insgesamt zwar Bandbreite, aber so kann man die Kunden am Besten bedienen, je nachdem, ob 3G, 4G oder 5G das Endgerät kann.

Wie setzt Vodafone West denn OFDMA ein, wenn man den 6. Kanal D 3.0 plant, da muss der OFDMA Kanal sich zwangsläufig überschneiden...

robert_s
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 23:50
robert_s hat geschrieben:
21.07.2020, 20:52
Königsdisziplin
Die Telekom scheint diese Königsdisziplin im Mobilfunk zu beherrschen, man setzt auf Band 1 17,5 MHz Spektrum (gepaart) ein und hat 15 MHz Spektrum für 5G-NSA, 15 MHz Spektrum für LTE und 5 MHz Spektrum für 3G.
Mobilfunk ist nicht DOCSIS. Kannst Du irgendwo auf der Welt einen Kabelnetzbetreiber entdecken, der DOCSIS 3.1 OFDMA mit TaFDM im Produktiveinsatz hat? Ich habe eigentlich bis auf TDK in Dänermark nicht mal von einem gehört, der OFDMA im Produktiveinsatz hat...

Wo Du ja so gerne von der Telekom schwärmst: Wie sieht denn da die Zukunft von Magenta ZuhauseKabel technisch so aus, machen die überhaupt schon OFDMA-Feldtests?
Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 23:50
Wie setzt Vodafone West denn OFDMA ein, wenn man den 6. Kanal D 3.0 plant,
Vielleicht ist das auch nicht mehr aktuell bzw. wird sich mit der Einführung von OFDMA dann wieder ändern...?

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 464
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
22.07.2020, 06:44
Wie sieht denn da die Zukunft von Magenta ZuhauseKabel technisch so aus, machen die überhaupt schon OFDMA-Feldtests?
Nein, die haben aber auch keine kilometerlangen Kupferstrecken und keine großen Segmente.
robert_s hat geschrieben:
22.07.2020, 06:44
Karl. hat geschrieben:
21.07.2020, 23:50
Wie setzt Vodafone West denn OFDMA ein, wenn man den 6. Kanal D 3.0 plant,
Vielleicht ist das auch nicht mehr aktuell bzw. wird sich mit der Einführung von OFDMA dann wieder ändern...?
Kann alles sein...

Archetim
Fortgeschrittener
Beiträge: 160
Registriert: 25.01.2013, 12:01

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Archetim »

Können wir mal wieder zum Thema zurückkehren? :wink:

mfg, Archetim