Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Vodafone-Kabel-Forum
Verkünder und Mitteiler
Beiträge: 157
Registriert: 28.09.2007, 19:32
Wohnort: Vodafone-Kabel-Forum

Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Vodafone-Kabel-Forum »

Mit dem heutigen Tage wird das Inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum 18 Jahre alt, also "volljährig"! :fahne: :party:

Wir bedanken uns bei allen Nutzern und Lesern, die uns teilweise seit vielen Jahren die Treue halten! Nur durch euch kann das Forum mit Leben gefüllt werden, vielen Dank dafür! :)
Wir hoffen, ihr bleibt uns auch weiterhin treu, auch wenn wir nun aus der Pubertät raus sind. :D

Das Team
Hallo, wir sind das inoffizielle Vodafone Kabel Forum und Helpdesk. :D
DarkNike
Insider
Beiträge: 5540
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von DarkNike »

Herzlichen Glückwunsch. Von Anfang an dabei und bereue keine Sekunde. Seit den Kabel Deutschland Zeiten hilft man sich hier.
Magenta Zuhause XXL Magenta TV MegaStream 2.0
TV Paket Film, TV Paket Doku, TV Paket Türk
500 Mbit/s Down, 100 Mbit/s Up
FRITZ!Box 7590 AX
2x Magenta TV One V2
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Amadeus63 »

Glückwunsch! Super Arbeit hier, viele Infos verfügbar, weiter so... :grin:
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1402
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Johut »

Herzlichen Glückwunsch zum 18.
Ich nutze es seit seinem Bestehen und ist für mich der Top-Info-Dienst was damals Kabel Deutschland war und heute Vodafone Kabel.
Auf die nächsten 18, denke da wird sich einiges ändern, insbesondere was Glasfaser betrifft. Prost. :-)
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26780
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Heiner »

Das hat ja so schon viele Änderungen gegeben. Analog wurde in der überwiegenden Mehrheit der Netze abgeschaltet, der Netzausbau auf 630 bzw. 862 MHz ist bis auf wenige Netzbereiche abgeschlossen, es gab Regionalisierungen im digitalen Bereich, DOCSIS ist deutlich gewachsen, der Netzbetreiber hat sich geändert, die Netzstruktur hat sich gewandelt, die Zuführung von Sat-basiert auf IP-basiert. Das ist auch alles schon eine Menge.
Benutzeravatar
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 372
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von V0DAF0N3 »

Nicht zu vergessen das Personal! ... und ich hab gestern beim Lesen noch gedacht: "echt, schon 18?"
Auch wenn ich erst später dazu kam als meine Vorredner, und ich die Anfänge sozusagen nur als stiller User verfolgt habe, sage ich herzliche Gratulation und danke. :fahne: :party:
Es ist immerhin noch ein Ort, an dem man sich zu dem weiten Feld des Kabels, seinen Vorteilen und Marotten, Glücksmomenten und miesen Erfahrungen austauschen kann.
Ich hoffe, dass auch weiterhin hier weitestgehend auf Verschwörungen, Hass, Hetze und Verbalinjurien verzichtet werden kann. :motz: Aber das liegt an jedem Einzelnen selbst. :skull:
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26780
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Heiner »

Vielen Dank ;-)
Als einstiger Gründer des ganzen find ichs auch irre dass sich das so lange gehalten hat. Als das hier gestartet wurde war ich gerade mal 16, das Forum gibts also schon mehr als die Hälfte meines Lebens :augendreh: Manche ehemalige Stammnutzer und Teammitglieder leben vermutlich nicht mal mehr, haben sich hier quasi unsterblich gemacht - meist bekommt man das nicht mit, außer anhand plötzlicher Inaktivität.
Vor allem erfreulich, dass sich immer noch soviele alte Hasen hier befinden, die dem Forum so lange treu geblieben sind. Auch nicht so selbstverständlich. Ich selbst bin ja auch immer noch hier, obwohl ich jetzt schon seit bald 2 Jahren kein Kunde von Vodafone mehr bin und es auch vorher schon viele Jahre nicht war. Das Internet wie auch die Gesellschaft haben sich in den letzten 18 Jahren sehr drastisch gewandelt. Als das ganze Projekt hier steckten ja selbst Facebook und Youtube praktisch noch in ihren Kinderschuhen.
Benutzeravatar
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 372
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von V0DAF0N3 »

Heiner hat geschrieben: 18.04.2024, 21:29 Als einstiger Gründer des ganzen... Ich selbst bin ja auch immer noch hier, obwohl ich jetzt schon seit bald 2 Jahren kein Kunde von Vodafone mehr bin und es auch vorher schon viele Jahre nicht war.
Ist ja schon spannend, was ein 16-Jähriger früher offensichtlich so auf die Beine gestellt hat und was Gleichaltrige heute wohl anstellen?

Ich halte das vielleicht auch für eine Gewohnheitssache, womit man halt aufgewachsen ist. Foren waren vor zwanzig Jahren Plattformen im Internet zu allen möglichen Themen, wovon die meisten wieder verschwunden sind, da dann das vermeintlich bessere Social Media Einzug gehalten hat. Aber anstelle des Service- und Hilfe-Charakters von Foren aller Art zu stärken, wird heute schon ziemlich oft die negative Seite des sozialen Miteinanders im Internet gelebt. Draufhauen, Beleidigen, Rechthaben, Besserwissen, Intoleranz, Erniedrigen, hohe Erwartungen und auch falsche und vor allem wenig Taktgefühl und Nachsicht. Dass niemand perfekt ist, weiß eigentlich jeder, doch zeigt sich allzu oft, dass die Theorie von der Praxis abweicht. Und all das führt dazu, dass fähige Leute sich aus dem Netz zurückziehen und es bleiben diejenigen übrig, auf die die vorgenannten Attribute zutreffen. (welche das aber von sich natürlich nicht denken)

In Bezug auf euere Volljährigkeit müsstet/solltet/könntet ihr vielleicht euere Chronik dahingehend ergänzen und auf den aktuellen Stand bringen. :schweizer:
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6747
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von andi410 »

Alles Gute zum Geburtstag!

Am 17.04.24 bin ich 16 Jahre, 2 Monate hier aktiv.
images.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26780
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum wird volljährig!

Beitrag von Heiner »

V0DAF0N3 hat geschrieben: 19.04.2024, 09:10 Ist ja schon spannend, was ein 16-Jähriger früher offensichtlich so auf die Beine gestellt hat und was Gleichaltrige heute wohl anstellen?
Auch damals war das für einen 16-jährigen untypisch ;-) Aber ich war halt viel am PC und hab mich fürs Thema interessiert, das war dann ja auch die Zeit wo die Privatsender endlich mal digital aufgeschaltet wurden. Das meiste technische beim Forenbetrieb wurde durch Diesel bzw. später Knidel übernommen und ich hatte durch das im Jahr zuvor gestartete Nickforum (früher mal nickforum.de) schon ein bisschen Erfahrung ;-)
Gerade im Helpdesk muss man aber auch festhalten dass da besonders Knidel und GLS zwei wesentliche Entwicklungen vorangetrieben haben - einmal die Entwicklung der Senderdatenbank, auf die viele Seiten des Helpdesks zugreifen. Das ist halt schon praktischer als alles manuell Seite für Seite zu pflegen. Anfangs war das ja sogar nur HTML, bis unter Contrexx dann die Senderdatenbank kam. Dann hat GLS über Jahre hinweg systematisch das KDG-Kabelnetz untersucht und wir konnten so einerseits besser sehen welche Orte welche Belegung haben und konnten den Netzausbau besser nachverfolgen über die Jahre hinweg.