Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26779
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Heiner »

Das könnte durchaus noch lustig werden. Am besten schonmal Popcorn zurücklegen für die ersten Gerichtsverfahren :skull:
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Flole »

Wie das ausgehen wird ist doch klar, wir sind nicht in den USA. Du kannst aber natürlich mal versuchen den Bot dazu zu bringen, dir das Vodafone-Kabelnetz für 100€ zu verkaufen, das wird bestimmt für ein paar lacher in einigen Foren sorgen, aber mehr auch nicht.
robert_s
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von robert_s »

Wechsler hat geschrieben: 04.07.2024, 13:37 Insbesondere haben sie prinzipbedingt keinen Begriff von Wahrheit. Falschauskünfte haben aber durchaus rechtliche Konsequenzen für das Unternehmen, wenn ihr Textgenerator ein Produkt, einen Preis oder eine vertragliche Regelung halluziniert, die es gar nicht gibt.
Wo ist da der Unterschied zu Callcenter-Mitarbeitern, die auf Provisionsbasis arbeiten? Richtig, der Chatbot kriegt keine Provision. Also aus betriebswirtschaftlicher Sicht selbst dann noch ein Gewinn, wenn der Bot genauso viele Strafzahlungen verursacht...