Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Karl. »

Samchen hat geschrieben: 22.02.2024, 13:44 Facebook oder WhatsApp! X ist abgesägt worden.
Nun geht das auch durch die Medien:
https://www.mobiflip.de/shortnews/vodaf ... r-twitter/
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1092
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Tom_123 »

Und da wundert sich Vodafone immernoch, warum die Kunden abhauen? :roll:
Eines der Key-Kriterien der Kundenzufriedenheit ist meines Erachtens der Umgang im Falle einer Störung. Wen man sich natürlich total gegenüber dem Kunden abschottet, wundert es mich nicht, dass dieser nach einer Störungsodyssee baldmöglichst dann die Flucht ergreift :flöt:

Jetzt, wo Social Media ja verpönt ist, kann Vodafone ja wieder ihr Supportforum reaktivieren :D
Ach ich vergaß, da muss man sich ja mit Kunden beschäftigen :lol:
Zuletzt geändert von Tom_123 am 04.03.2024, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14787
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von berlin69er »

Twitter passt halt nicht zum scheinheiligen woken Gehabe, welches sich VD Deutschland gibt…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Benutzeravatar
Kurt W
Kabelfreak
Beiträge: 1023
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Kurt W »

Ich finde das von VF mehr als unmöglich. Da wird ja eigentlich der komplette Support langsam abgeschafft, es dem Kunden immer schwieriger gemacht verlässliche Auskünfte zu erhalten oder Störungen zu melden.

Die Hotline, kann man vergessen,VF Support Forum geht auch nichts mehr. Nur noch über WhatsApp.

Na ja, ich kanns noch abwarten, bis ich endlich Telekom Glasfaser habe. Beim Nachbarn wurde das Glasfaserkabel letzte Woche ins Haus eingeführt. Ich denke, da kann es bei mir nicht mehr lange dauern. :wink:

Und dann Ende mit VF!

Die sollten sich mal ein Scheibchen vom Telekom Support Forum und der Hotline abschneiden. Ich habe damit nur beste Erfahrungen gemacht. Da wird einem nämlich wirklich geholfen. Da rufen Telekom Mitarbeiter unaufgefordert an und schauen sich schon vorab die Leitung an, wenn sie bemerken, dass man im Forum nicht mehr weiterkommt und helfen einem dann weiter. Weil, man kann da in seinem Profil seine Kontaktdaten hinterlegen, was ja im VF Support Forum nie möglich war. Da musste der Mod erst umständlich die Daten per PN anfordern.


Gruß Kurt
Telekom FTTH 600 - ONT 2 - Fritzbox 4060 (OS 7.90) - waipu Perfekt Plus -- waipu Stick -- WOW Serie/Filme - Premium -- Amazon Prime, ohne Werbung
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26779
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Heiner »

Ich kann Vodafone verstehen. X ist mittlerweile eine Ausgeburt der Hölle. Wenn man sieht was Leute da posten hofft man wirklich dass die Menschheit sich selbst komplett ausrottet.
Nichtsdestotrotz: Wieder ein Kanal weniger um Vodafone zu erreichen. Würde mich persönlich nicht stören, da man mir außerhalb der Hotline sowieso noch nie helfen konnte als ich noch Kunde war.
Benutzeravatar
Kurt W
Kabelfreak
Beiträge: 1023
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Kurt W »

Also die Mod im ehemaligen VF Support Forum, hatten mir schon öfter bei Störungen weitergeholfen.

Die hatten mir auch LTE Protektion geschaltet, als ich mit LTE Einstrahlungen ein größeres Problem hatte. Die an der Hotline wären da völlig überfordert gewesen.
Das waren alle kompetente Leute, so zumindest meiner Erfahrung nach.

Das war meiner Meinung nach die falscheste Entscheidung, die man treffen konnte, das VF Support Forum sterben zu lassen und das nur noch über die Social Media zu machen. Ich bin auch der Meinung, dass sie für diese falsche Entscheidung noch ihren Preis zahlen werden.

Gruß Kurt
Telekom FTTH 600 - ONT 2 - Fritzbox 4060 (OS 7.90) - waipu Perfekt Plus -- waipu Stick -- WOW Serie/Filme - Premium -- Amazon Prime, ohne Werbung
Verstärker.
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.04.2021, 01:22
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Verstärker. »

Schade. Wenn mal eine Störung war, dann ging es über das "damalige" Twitter echt fix mit einer Auskunft. Demgegenüber die Telefonwarteschlange und teils dreiste Leuts, die dann doch noch das Extrapaket an TV dranbuchen wollten... :wand:
Immerhin eine Plattform weniger, wo sich die Social-Media-Beauftragten (oder Azubis/Praktikanten/wer auch immer) der verschiedenen Telekommunikationsunternehmen bashen können. Manchmal wurde es ja wirklich peinlich.
VerstärkerPunkt
Timo1983
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 03.08.2021, 18:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Timo1983 »

Mist die haben mir über bei Störung immer direkt 50 GB auf Callya gebucht insgesamt war ich über X zufrieden
robert_s
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von robert_s »

Kurt W hat geschrieben: 04.03.2024, 13:53 Die Hotline, kann man vergessen,VF Support Forum geht auch nichts mehr. Nur noch über WhatsApp.
Geht das nicht auch online über MeinVodafone? Ich hatte zu lange keine Störung...
Kurt W hat geschrieben: 04.03.2024, 13:53 Die sollten sich mal ein Scheibchen vom Telekom Support Forum und der Hotline abschneiden. Ich habe damit nur beste Erfahrungen gemacht. Da wird einem nämlich wirklich geholfen.
Ich kenne das noch so, dass man da ein paar Tage warten muss, bis der Techniker mal raus fährt, um die abgestürzte Line Card mal kurz zu ziehen und wieder einzustecken. Oder auch mal 2 Wochen, um den Telefonanschluss zu reparieren. Aber ich habe auch mal gehört, dass es da große regionale Unterschiede geben soll, und die Telekom in Berlin nicht zu den besten gehört...
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone stellt Kundenservice über X ein

Beitrag von Karl. »

Die Telekom ist mittlerweile schneller, meistens hakt es an den öffentlichen Genehmigungen.

Die letzten Monate war aber gut zu tun wegen diverser Hochwasserschäden.

Es gibt aber in der Struktur Unterschiede, wo es wirtschaftlich tragbar ist, baut die Telekom doppelte Infrastruktur, sodass man im Schadensfall umstecken kann.

Vodafone macht das grundsätzlich nicht mehr
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: