[OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
csh
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2023, 13:45
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

[OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von csh »

Hallo,
wir sind hier in MV in etwas besonderer Situation. Das Kabel, was Vodaphone mit TV/RF beschickt, wird von einem Unternehmen der ansässigen Wohnungsgesellschaften betrieben. Damit sind wir hier nicht direkte Vodaph-Kunden.
Mit der aktualisierten Programmliste/Einspeisung wurden u.a. die regionalen Dritten angepasst.
Wir können hier an der Küste (Ostsee/MV) regionales aus Bayern Süd oder Sachsen sehen, leider nichts mehr aus Hamburg oder Schleswig-Holstein, Bremen usw.
Über die Hotline oder CallCenter Vodaphone kann ich das Thema leider nicht positionieren. Es fehlen die nötigen ID's wegen der Vetragsbeziehung zu einem "Dienstleister". Er sieht das nicht als sein Thema.
Nun stehen mir zwei Probleme an: Wie werde ich/werde ich als Kunde bei ... wahrgenommen? Wie kann ich die Vodaphone-Programm-Einspeisung beeinflussen, die z. B. für südliche Bundesländer die Dritten aus dem Norden beliefert - hier werden die Dritten aus dem Süden geliefert. Warum werden die Metropolregionen nicht zusammengelegt und gezeigt?
Vielen Dank für evt. Hinweise - Feedback oder Weiterleitung an Vodaph.
frdl Grüße claus
Karl.
Insider
Beiträge: 6983
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Programme-Einspeisung

Beitrag von Karl. »

Du kommst aus Rostock oder?

Dort ist aktuell die Belegung aus München aufgeschaltet oder?

Mehr als ne Störung melden kannst Du nicht, kontaktiere mal Urbana Teleunion oder aber die Lokalpresse oder die privaten Regionalsender.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14709
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Programme-Einspeisung

Beitrag von berlin69er »

Und noch ein Tipp: der Anbieter heißt Vodafone
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1883
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Programme-Einspeisung

Beitrag von cka82 »

Vodafone hat sich auf bestimmte Versionen der dritten Programme festgelegt, die bundesweit eingespeist werden, das sind SWR Rheinland-Pfalz in SD und HD, WDR Köln in SD und HD, BR Fernsehen Süd in SD und HD, NDR NIedersachsen HD, mdr Sachsen HD, rbb Berlin HD.

Dazu noch regional unterschiedliche Varianten des rbb, mdr und NDR in SD

(Bayern : rbb Berlin, NDR MV, mdr Thüringen, Brandenburg : rbb Brandenburg, NDR MV, mdr Thüringen, Berlin : rbb Berlin, rbb Brandenburg, NDR MV, mdr Sachsen, Bremen : rbb Berlin, NDR NDS, mdr Sachsen-Anhalt, Hamburg : rbb Berlin, NDR HH, NDR SH, mdr Sachsen-Anhalt, Niedersachsen : rbb Berlin, NDR NDS, mdr Sachsen-Anhalt, MV : rbb Berlin, NDR MV, mdr Sachsen-Anhalt, RP : rbb Berlin, NDR MV, mdr Sachsen, Saarland: rbb Berlin, NDR MV, mdr Sachsen, Sachsen : rbb Berlin, NDR MV, mdr Sachsen, S-Anhalt : rbb Berlin, NDR MV, mdr S-Anhalt, SH . rbb Berlin, NDR MV, mdr Thüringen. Thüringen : rbb Berlin, NDR SH, mdr S-Anhalt).

Dazu wenn regional abweichend von der bundesweit eingespeisten Version weitere HD-Versionen der dritten Programme in HD. In Neu-Ulm wird z.B. aufgrund der Nähe zu Baden-Württemberg auch SWR BW HD eingespeist oder in Franken, da dort ja BR Fernsehen Nord die Regionalvariante ist, dieses zusätzlich zu BR Fernsehen Süd ebenfalls in HD.

Alle dritten Programme in SD gibt es bei Vodafone nur noch in den 3 ehemaligen Unitymedia-Ländern Baden-Württemberg, Hessen und NRW.
csh
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2023, 13:45
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von csh »

Hallo - vielen Dank
für Hinweise und Anmerkungen.
In der Übersicht der Einspeisung ARD-Dritte Programme (Kompaktübersicht der Einspeisung v 22.05.2023 11:40) wird deutlich, jedoch leider nicht nachvollziehbar, wie die Verteilung der Dritten auf die Bundesländer erfolgte.
Damit wird mir deutlich, wie wenig Kundensicht Vodafone gegenüber dem Bedarf seiner Abnehmer entwickelt. Sollen sie nichts vom Nachbar sehen (können)?
Es wäre interessant, die Ansicht von Vodafone zu lesen, warum z. B. in Hessen, BaWü alle Dritten des NDR bekommt, BY Süd kein BY Nord... alle BL bekommen SWR RP, aber leider nicht alle SWR BW...
Die Frage ist (s. o.) weiterhin, warum werden die Nachbarregionen nicht gegenseitig versorgt??
Danke vorab.
Einspeisung2023-05-22 um 11.39.23.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1883
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von cka82 »

Es gibt noch nicht für alle Sender einheitliche Verträge/Regelungen für VFKD und für BW/Hessen/NRW. Sieht man ja z.B. auch daran, dass Sender wie Bloomberg, RiC, TRT TÜRK oder Handystar nur im ehemaligen Unitymediagebiet zu empfangen sind und Anixe+ und Deutsches Musik Fernsehen HD nur im VFKD-Gebiet. Das wird sich erst nach und nach ändern, erste Angebotsangleichungen gab es mit der Ausweitung der freien Empfangbarkeit von CNBC auf alle Bundesländer, der Neueinspeisung von France 24 (englisch) (wenn auch in der wenig zufriedenstellenden Partagierung mit France 24 (französisch)), der Einspeisung von k-tv, CGTN, CGTN Documentary bei VFKD (umgestellt) sowie Al Jazeera Balkans, Duna TV, NTD, PCNE, kabel eins doku HD, Arirang TV, Tunisia 1 und TVR International in den umgestellten Gebieten von VF West ja bereits.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26686
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von Heiner »

Nochmal zum Thema... schon schlimm genug dass F. es mal wieder schafft hier aktive User zu vergraulen.

Das ist jetzt schon seit gut 10 Jahren so ein Thema mit den regionalen Einspeisungen - bis dahin waren vom NDR alle 4 Versionen vorhanden. Die verschiedenen NDR-Versionen lassen sich allerdings per Livestream kostenlos anschauen:
https://www.ndr.de/fernsehen/livestream/index.html

Alternativ dazu dürften alle 4 Versionen auch terrestrisch über DVB-T2 verfügbar sein, wenn es denn stark genug ankommt bei dir @csh.

Da sich Vodafone nicht besonders für seine TV-Kunden interessiert, wird da wohl auch keine Wiedereinspeisung der anderen NDR-Versionen mehr erfolgen. In MV müsstest du neben NDR MV aber zumindestens auch noch NDR NDS in HD empfangen können.
Der Punkt "soll man vom Nachbarn nichts sehen können?" kann man auch mit ja beantworten. Man hat ja zuletzt auch reihenweise in anderen Teile des Landes Programme aus dem europäischen Ausland rausgeschmissen oder in Pay-TV-Pakete verschoben, die nur mit Vodafone-Hardware empfangbar sind.
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11089
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von Knidel »

Ich habe die OT-Diskussion zu den Einspeisegebühren abgetrennt: viewtopic.php?t=46250
csh
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2023, 13:45
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von csh »

Vielen Dank allen, für Beiträge und Hinweise.
Es gibt neben dem TV-Programm natürlich das Internet mit u. U. diversen Aufzeichnungen.
Mir geht es hier um zwei Dinge:
Als Kunde eines Kabel-Dienstleisters habe ich leider keine Möglichkeit mit meiner Frage und Wunsch an den ursprünglichen Lieferant (V.) zu kommen - keine Kundennummer. Der Kabel-Verwalter blockt.
Wenn Unternehmen (verantw. Menschen/Mitarbeiter) an einer stetigen Verbesserung ihrer Dienstleistung/ihrer Produkte interessiert wären, warum behandeln sie die, die ihre Jobs finanzieren, so und ignorieren die einfachen Dinge?
Die Einspeiseliste wird doch nicht nur von einer Person bearbeitet...
Kundenorientierung sieht anders aus.

Die Ausgangsfrage war: Warum kann ich in MV von Vodafon Bayern Süd-TV sehen, seit Mai 2023 aber leider kein NDR-HH, -SH... - siehe Einspeiseliste (viewtopic.php?p=738072#p738072)
Flole
Insider
Beiträge: 9909
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Programme Einspeisung

Beitrag von Flole »

Die Antwort auf die Frage wurde leider abgetrennt: Weil die Sender das nicht möchten. Das entscheidet nicht Vodafone sondern die Sender bezahlen für die Einspeisung, bezahlen sie nicht werden sie nicht eingespeist. Bezahlen sie nur für eine bestimmte Region wird's günstiger usw.