[VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Kabel.User
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2020, 08:34

[VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Beitrag von Kabel.User »

Servus.

Da ich sehr Technikbegeistert bin, würde es mich interessieren, ob man irgendwie herausfinden kann wo der bzw. mein Fiber Node steht. Im ganzen Dorf stehen immer wieder die Verstärkerkästen mit einer Türe. Der nächste neben meinem Haus hat 2 Türen und es ist ein brummen daraus zu hören. Könnte das schon ein Fiber Node sein, oder nur eine Stromeinspeisung für die anderen Verstärker?

Auf der Vodafoneseite heißt es, dass mit einem Node bis zu 500 Anschlüsse versorgt werden können. Passt die Technik für 500 Anschlüsse in so einen ,,kleinen,, Kasten?

Und wie läuft das dann mit dem Fernsehen. Wird das einfach durch die Node durchgeschleust, oder hat die Node auch etwas mit dem Fernsehen zu tun?

Danke.
Flole
Insider
Beiträge: 7800
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Beitrag von Flole »

Spätestens seit den Anschlägen auf das Netz der deutschen Bahn hat (auch) Vodafone ein Interesse daran die Details über das Netz und die Orte an denen welche Infrastruktur untergebracht ist geheim zu halten. Hören kann man wohl nicht was sich in einem Kasten befindet. So ein Fibernode hat nur die Aufgabe ein fertiges Signal von Glas auf Coax umzuwandeln, mehr nicht. Wenn du mal schaust wie klein das "Audio-Äquivalent" eines Fibernodes, also ein Cinch/Toslink-Converter, ist dann kannst du dir vorstellen, dass selbst die "doppelte" Ausführung, weil es in beide Richtungen gehen muss, nicht wesentlich größer ist. Selbst wenn man noch ein Kabelmodem dort reinsteckt um eine Verwaltung zu ermöglichen ist es immer noch relativ klein. Nun muss man bedenken, dass es ja kein "zusammenstecken" von Modem und 2 Konvertern ist sondern das ganze schön platzsparend auf einer Platine untergebracht wird und unwichtige Teile des Modems wie Ethernet- und Telefonanschlüsse weggelassen werden.

Etwas anderes ist natürlich das klassische CMTS, das ist deutlich größer und ist in einem 19 Zoll Rack untergebracht.
Soldierofoc
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020, 21:11
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Beitrag von Soldierofoc »

Der Node ist bei uns, genau die die Verstärker in KVZ83(BK) Gehäuse verbaut, sprich die kann man nicht direkt unterscheiden ob Verstärkerpunkt oder Node.
Vor einiger Zeit konnte man noch über diverse Personen, welche entsprechend Zugriff hatten den HFC-Pfad bis zur CMTS erfragen. Die Möglichkeit wurde aber mittlerweile, sicherlich auch durch aufgrund der aktuellen Ereignisse, sehr eingeschränkt.

Der brummende Kasten wird vermutlich ein MSAN von der Telekom sein. Da ist ein Lüfter und ggf. auch Klimatechnik drin.
Kabel.User
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2020, 08:34

Re: [VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Beitrag von Kabel.User »

Soldierofoc hat geschrieben: 21.10.2022, 21:42
Der brummende Kasten wird vermutlich ein MSAN von der Telekom sein. Da ist ein Lüfter und ggf. auch Klimatechnik drin.
Der Kasten hat schon etwas mit Kabel zu tun. Der Telekomverteiler steht in die andere Richtung. Auf dem Kasten steht auch KVz 83 und Post.

Ja das denke ich mir auch, dass es darüber keine öffentlichen Karten gibt, um die Infrastruktur zu schützen.

Aber danke für die Antworten.
Karl.
Insider
Beiträge: 4447
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Nächsten Fiber Node finden.

Beitrag von Karl. »

Bei den Uraltgehäusen findest Du in der Trassenauskunft der Telekom die Information ob Koax oder DA.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: