[VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
TheArt
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2021, 23:39
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von TheArt »

Moin Leute,

Hat Vodafone das Low-Latency Docsis aktiviert?
Speedtest.net zeigt jetzt die Latenz beim Download mit an, der Wert ist bei mir jedoch gleich wenn ich mit 940 MBits ziehe.. ist das jetzt LLD?
Routing hat sich in den letzten Monaten extrem verbessert.. Bei euch auch.. Bin Region 2

[ externes Bild ]


Liebe Grüße
Chris1995
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2021, 15:38
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von Chris1995 »

Hi,
Bei mir im Raum Landshut genauso.

Weiß aber nicht, ob sich da was geändert hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fadovone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 28.03.2022, 21:09
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von fadovone »

Bei mir ist seit heute Nacht (ca. 04:00 Uhr) der Ping zum DNS-Server 4.2.2.2 deutlich besser als zu 1.1.1.1 und 8.8.8.8. Vorher war alles ungefähr auf demselben Niveau
Karl.
Insider
Beiträge: 4034
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von Karl. »

Hast Du tracert alt und neu als Vergleich?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
TheArt
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2021, 23:39
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von TheArt »

Fadovone,
was hat den dein Google DNS jetzt mit LLD zutun? Die normale RTT hat mit LLD überhaupt nichts zutun.
Unsere Speedtests sind da schon ne bessere Aussage, den es geht um Latenzen beim aktiven Download.
r2d2
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von r2d2 »

Nein, es geht um Latenzen für spezielle Anwendungen die zeitkritisch sind. Also z.B. Online-Gaming, Videochat via UDP usw.. Das hat erstmal nichts mit dem Ping bei einer ausgelasteten Leitung zu tun.

Ob LLD aktiv ist, könnte man vermutlich testen in dem man sein CMTS (1. HOP nach deinem Router) anpingt. Wenn der dann unter 2 ms liegt, haste LLD.

Wenn ich mich aber recht erinnere, ist LLD erstmal nicht geplant bzw. wieder in ferne Zukunft verschoben worden und tendenziell eher für DOCSIS 4.0 geplant. Weltweit hat wohl noch kein Provider für seine Kunden LLD aktiviert.
fadovone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 28.03.2022, 21:09
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von fadovone »

Schau mal hier viewtopic.php?t=45196

Wäre es für deine Tests nicht besser, einen Speedtest mit Fokus auf buffer bloat zu benutzen?
http://www.dslreports.com/speedtest
https://www.waveform.com/tools/bufferbloat
Karl. hat geschrieben: 22.07.2022, 10:02 Hast Du tracert alt und neu als Vergleich?
Leider nein
denunge
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2021, 02:54

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von denunge »

It depends: if the packets used to measure the latency go to the low latency queue then your measurement won't be affected when you put load on the line. It can happen in two ways: If the application marks the packets, or the packets match a predefined filter (configured by the operator).


LLD doesn't mean the RTT will be 2 ms or less. It all depends on how LLD is configured.
Flole
Insider
Beiträge: 7224
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von Flole »

Um herauszufinden ob LLD aktiv ist hilft es nur die entsprechenden Parameter die das CMTS dem Modem mitteilt anzuschauen, alles andere ist kein verlässlicher Indikator. Wie denunge schon geschrieben hat: LLD ist keine Magie die plötzlich die RTT gewaltig drückt sondern es wird einfach nur der Datenverkehr aufgeteilt/priorisiert, und wie genau das passiert hängt dann von der Konfiguration ab.
robert_s
Insider
Beiträge: 6636
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Low Latency Docsis aktiv?

Beitrag von robert_s »

Chris1995 hat geschrieben: 19.07.2022, 16:52 Bei mir im Raum Landshut genauso.
Bei euch beiden wird beim Download das Buffer Management von LLD gar nicht gefordert, weil sich am CMTS gar kein Queue bilden kann: Da ihr nur max. 987Mbit/s für den Speedtest aufwendet, bleiben 163Mbit/s ungenutzt - locker genug, um die Ping-Antworten unmittelbar zu übertragen.

Da ist nur das Buffer Management des heimischen Routers gefragt, denn an dessen LAN-Port bildet sich ein Queue, wenn >987Mbit/s auf den Gigabit-Link reduziert werden müssen.

Und da sehe ich einen signifikanten Unterschied: Bei der Vodafone Station CGA6444VF bekomme ich 12ms im Idle und 24ms unter Last, mit der Fritz!Box 6690 dagegen 11ms im Idle und 8ms unter Last.

Also die Frage an euch beide: Welches Routermodell ist bei euch im Einsatz?