[VF West] Nur noch 16QAM statt 64QAM im Upstream

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1501
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VF West] Nur noch 16QAM statt 64QAM im Upstream

Beitrag von maik005 »

Priorisierung bringt aber kaum etwas, wenn die FritzBox von falscher Anschlussgeschwindigkeit ausgeht.
FZERO
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 08.11.2022, 17:00
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Nur noch 16QAM statt 64QAM im Upstream

Beitrag von FZERO »

Ich habe gerade mal auf Referenzbeschleunigung umgestellt, konnte allerdings keinen Unterschied feststellen.
CMTS ist von Casa.

Zur Veranschaulichung ein Paar Latenzdiagramme von thinkbroadband.

Upload abends:
[ externes Bild ]

Upload morgens:
[ externes Bild ]
nashman
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2021, 12:28

Re: [VF West] Nur noch 16QAM statt 64QAM im Upstream

Beitrag von nashman »

Bin hier (nicht VF West) mittlerweile bei 4-16 QAM (meist 4-8 QAM) und keinen interessiert es. Dabei ist doch die Rückkanalstörung offensichtlich. Sonntagmorgen z.B. war alles bei 64QAM. Sobald dieser eine Depp hier irgendwo in der Umgebung seinen Technikschrott einschaltet ist die Modulation sprichwörtlich "im Eimer".

Upload abends und am WE dann natürlich nur noch allenfalls einstellig, da die theoretische Bandbreite nicht mehr für alle ausreicht. Support im Onlineforum gibt es nicht mehr. Für die Hotline (oder was immer die bei Vodafone haben; außer ewigem Gedudel und dummen Gesprächen kommt da eh nix bei rum) habe ich keinen Nerv mehr. Habe das Problem jetzt bei Twitter adressiert. Vermutlich lande ich dann aber wieder bei der Hotline. Mal sehen.
CableMax 1000 und eigene FB 6591
FZERO
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 08.11.2022, 17:00
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Nur noch 16QAM statt 64QAM im Upstream

Beitrag von FZERO »

Heute Mittag war das Problem plötzlich verschwunden: [ externes Bild ]

Ein Anruf beim Support ergab allerdings, dass mein Ticket noch nicht bearbeitet wurde. :?