Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Kampf Katze
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 18.10.2007, 22:58

Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von Kampf Katze »

Seit man bei mir in der Genossenschaft alle Kabelleitungen von Kabel Deutschland übernehmen und modernisieren lassen hat (Der Anschluss ist bei der Genossenschaft inkl. bei der Mietwohnung, hier entstehen keine Kosten für mich) , schickt mir Kabel Deutschland "erfreulicher weise" des öfteren Post mit den Produkten aus deren Hause.
Nun, wo Kabel Deutschland auch vernünftige Preise für das Internet mit einer guten Bandbreite anbietet, habe ich mich dazu entschlossen mir mal einen Medienberater ins Haus zu holen der auch kurz nach meiner Order über das Internet mit mir einen Termin vereinbarte und vorbei kam.

Zum einen ging es mir um den Wechsel von Alice als derzeitigen Anbieter für DSL und Telefonie aufgrund der hohen Bandbreite (26 M/Bit) und eben sehr guten Leitungen hier im Haus. Zu anderen interessierte mich das erweiterte Kabelfernsehen mittels Receiver.

Bezüglich Internet habe ich mich entschlossen zu wechseln, was jedoch das Kabel TV anbelangt, bin ich zwiegespalten. Der Grund ist, das mich zum einen der Medienberater an diesem Punkt etwas über den Tisch ziehen wollte wie mir scheint. Er zückte bei der Beratung sein Prospekt von Kabel Digital Home und sagte, diese Sender würde ich alle empfangen digital empfangen können. Eine Aussage die ja fürs erste Korrekt ist. Anschließend strich er die Summe von 10,95 Euro durch und versicherte mir das ich für das Paket 4,95 zahlen würde im Monat. Ich war dann doch etwas erstaunt das ich plötzlich so viele Sender für 4,95 bekommen sollte inkl. der Technik. Die durchgestrichene Summe suggerierte mir aber erstmal das ich als Mitglied in der Genossenschaft evt. besondere Preise für den Empfang bekomme (es ist schließlich öfter so das man als Mitglied in der Genossenschaft oder z.B. auch Gewerkschaft spezielle Konditionen erhält, aufgrund der hohen Abnahme durch die Mitglieder), also hatte er mich auch hier überzeugt und ich bestellte das Paket das nur wenige Tage später in der Packstation landete.

Beim sichten der Unterlagen stolperte ich dann über die Kosten... Kabel Digital für 4,95 Euro die ersten drei Monate und danach Kabel Digital Home für 10,95 Euro im Monat wenn ich nicht 6 Wochen vorher kündige. Nun war ich wieder verunsichert, durchwühlte ewig die Seiten von Kabel Deutschland und kam letztlich immer auf das selbe hinaus, der Berater hat mir völlig falsche Infos gegeben was die Kosten anbelangt. Als ich bei ihm anrief und fragte warum er mir die 10,95 für 4,95 "verkaufen" wollte, wirkte er sehr überrascht. Das er die Summe durchgestrichen hat und mir alle Sender im Prospekt für 4,95 "unterschieben" wollte, das mochte er nicht zugeben. Er verwies darauf, das lediglich der digitale Kabelempfang 4,95 kosten soll.

Abgesehen von diesem kleinen "Fehlstarterlebnis" finde ich das Angebot jedoch nicht uninteressant, bin aber dennoch sehr am überlegen ob es sich wirklich lohnt 12 Monate lang digitales TV zu empfangen oder gar digital home für einen Mehrpreis. 14 Tage habe ich ja nun, um die Hardware zurück zu senden oder eben doch da zu bleiben und es ein Jahr aus zu probieren.

Meine Frage ist diesbezüglich, wie zufrieden ihr so seit. Oder wartet ihr nur darauf das euer Vertrag ausläuft? Sitzt man dann nur noch vor dem TV Gerät oder lohnt es sich dann ggf. eher mal auf das langsam wachsende Angebot im Internet zurück zu greifen das Programe wie Zattoo oder Joost (Mac only) liefern.? braucht man wirklich so viele Sender???
Mich persönlich würden ja eigentlich nur die 13. th Street interessieren und der SciFi Channel, aber für zwei zusätzlich Sender 10,95 monatlich. Dafür komme ich zweimal ins Kino. Und eine DVD ausleihen (Vs. select Kino) ist letztlich auch günstiger, wenn auch wahrlich nicht so bequem.

Technisch gesehen eine feine Sache... Würde es 4,95 kosten so viele Sender zu empfangen, würde ich nicht weiter nachdenken müssen aber so...


Für Tipps und Ratschläge währe ich dankbar auch wenn es vielleicht so wirkt, das meine Entscheidung bereits gefallen ist. Aber vielleicht seit ihr ja besser als der Medienberater der sogar bitterer weise einen Scartanschluss für eine sehr gute Signalübertragung hielt, bis er den Termin bei mir hatte ;-)
smogbln
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 05.12.2006, 21:12
Wohnort: berlin

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von smogbln »

Also ich kann dir kabel digital nur empfehlen, bist du eh auf der sicheren seite weil ja irgendwann das analoge signal abgeschaltet wird und lieber jetzt einsteigen also später mehr zu zahlen.

lg
Ich zahle gerne 24 sender mit die ich nicht sehen kann...
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von Heiner »

Also KD Home kann ich trotz ein paar kleinen Fehlern wirklich empfehlen... Nur das FreeTV-Angebot das ist noch nicht so besonders. Da ist das Satellitenfernsehen noch immer weit überlegen.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
malilink
Fortgeschrittener
Beiträge: 223
Registriert: 25.07.2006, 09:00
Wohnort: Dingolfing

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von malilink »

.........@Kampf Katze

wenn du sowieso 4,95 € zahlen musst, und dir die zusätzlichen 6,-€ nicht allzu weh tun, dann würde ich KD Home nehmen. Zumal dich die beiden Spielfilmsender interessieren.
Und für 6,-€ zweimal ins Kino.......naja !!!!!!

malilink
Philips 42 7696k/02; A/V-Pioneer VSX-416; DVD-Panasonic S52; LS-Teufel Concept P; Sagemcom DCI85HD KD
1x Kabel Premium Total/Privat HD mit G09; 1 x Digital-Free
Kampf Katze
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 18.10.2007, 22:58

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von Kampf Katze »

In Berlin kein Problem was das Kino anbelangt, zumal ich noch eine Cinemaxx Card habe und 1 Euro Rabatt bekomme. Läuft aber auch aus und ist dann nicht mehr verfügbar. Und es kommt auch auf den Faktor "Tag" an.

Aber zurück zu KDH... :-)
solid2000
Kabelexperte
Beiträge: 519
Registriert: 25.07.2007, 22:49
Wohnort: Monaco

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von solid2000 »

Kann KD Home nur empfehlen mit knapp 36 guten Spartensender. Zusammen mit den Free-TV Sendern ne runde Sache für 10,90 € :fahne:
Best of KDG
12/09 7 Sky HD Sender
02/10 Alle 3 ÖR HD Sender
03/10 Sky Sport HD 2
09/12 RTL HD
01/13 ARD Daten Reduktion
01/13 Einige Regionale Dritte raus
02/13 ZDF Daten Reduktion
RedScorpion313
Fortgeschrittener
Beiträge: 253
Registriert: 29.03.2007, 17:13
Wohnort: Hannover

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von RedScorpion313 »

Kann ich auch nur empfehlen. Habe es bis jetzt nie bereut dort Kunde zu sein.
Kabel Deutschland: TV Komfort Vielfalt HD
Sky: Welt - Film - Sport - Bundesliga + HD, Sky Go

[img]http://www.speedtest.net/result/4210415722.png[/img]
amsp
Kabelexperte
Beiträge: 937
Registriert: 27.05.2006, 17:45

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von amsp »

Mit KD Home kann man eigentlich nichts falsch machen. Das Angebot ist ok. Etwas verbesserungsbedürftig ist es natürlich.
solid2000
Kabelexperte
Beiträge: 519
Registriert: 25.07.2007, 22:49
Wohnort: Monaco

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von solid2000 »

amsp hat geschrieben:Etwas verbesserungsbedürftig ist es natürlich.
Was wäre da zu verbessern?
Best of KDG
12/09 7 Sky HD Sender
02/10 Alle 3 ÖR HD Sender
03/10 Sky Sport HD 2
09/12 RTL HD
01/13 ARD Daten Reduktion
01/13 Einige Regionale Dritte raus
02/13 ZDF Daten Reduktion
amsp
Kabelexperte
Beiträge: 937
Registriert: 27.05.2006, 17:45

Re: Ja oder Nein zu Kabel Digital (Home)

Beitrag von amsp »

z.B. eng. Tonspur zur Verfügung stellen. Animax, MTV Sender und noch ein paar andere Sender anbieten.