kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
carlo5S
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2024, 21:21
Bundesland: Sachsen-Anhalt

kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von carlo5S »

hallo Leute,

seit zirka einer Woche (2024/märz) kann ich kein ARTE-HD [1280x720p]
auf meinem Receiver/Rekorder [Technisat Digicorder K2 HD]
über DVB-C mehr empfangen.

Bei meinem Technisat Digicorder K2 HD: war zunächst bei ARTE-HD das Bild schwarz.
Der TON war noch zu hören. Und beim [Status=gelb]
war keine Bild-Information zu finden.
Nur die AC3-4kanal-Ton-Information war vorhanden.
---(((ARTE-SD(576p) wurde schon vor etwa 2 Jahren abgeschaltet. Genauso SD576p abgeschaltet wurden ARD-ALPHA, Phoenix))---

1. Arte-HD aus Sender-Liste [entfernt] -nicht-gelöscht
---auf der linken Seite war ARTE-HD nicht zu finden.

2. dann Automatischen Sendersuchlauf
und [automatisches Anhängen der neuen Sender]

3. ARTE-HD war nicht mehr in der Sender-Liste!
Später als Radio-Sender wiedergefunden.

4. Dann versucht [manueller Suchlauf] über
meine Kabel-Betreiber Frequenz von 418,00MHz.
--------------(S35 _ 418 MHz - 256QAM - 6900 KSym/s)
--------------HDTV (mpeg4) - helpdesk.vodafonekabelforum.de - Belegung

5. Da der Digicorder K2 HD über einen Koxial-DVB-C Eingang & Ausgang verfügt,
schleife ich schon immer das Kabel-Signal zu meinem [Grundig VLE 8130 BK] durch.
Auf dem TV laufen alle Sender soweit unauffällig & normal.
Also der Fernseh-Tuner kann weiterhin ARTE-HD normal empfangen...


Liegt es an meinem Technisat Digicorder K2 HD, der im Jahre 2010+ produziert wurde.
Oder könnte es ein Problem von der Quelle bis-über die Weiterleitung sein❔
Sollte ich einfach, (wie so oft), zwei Wochen abwarten. Ob sich das Problem selber löst❔ Und der Empfang
von ARTE-HD wieder einwandfrei läuft❔

Danke für die Tipps und Hinweise aus'm Forum
Benutzeravatar
carlo5S
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2024, 21:21
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von carlo5S »

[update]:
der vorläufige Vorschlag von einem Mitglied der Kommune,
aus meiner Region:
• Senderliste komplett zurücksetzen
• bzw. alle Einstellungen auf Werkeinstellung zurück-setzen
....dann neuer Sendersuchlauf
{{{_(übertragen mit dbload dbdump sollte nicht funktionieren)_}}}
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14738
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von berlin69er »

carlo5S hat geschrieben: 02.04.2024, 21:29---(((ARTE-SD(576p) wurde schon vor etwa 2 Jahren abgeschaltet. Genauso SD576p abgeschaltet wurden ARD-ALPHA, Phoenix))---
Mal abgesehen davon, dass SDTV in 576i, also interlaced gesendet wird, wurde hier noch gar nichts abgeschaltet! Die Abschaltung der SD Programme des ÖRR soll erst im Januar 2025 erfolgen.
Hast du das eventuell mit der Abschaltung der analogen Einspeisung bei VF verwechselt?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Peter65
Insider
Beiträge: 9612
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von Peter65 »

carlo5S hat geschrieben: 10.04.2024, 13:21 [update]:
• Senderliste komplett zurücksetzen
• bzw. alle Einstellungen auf Werkeinstellung zurück-setzen
....dann neuer Sendersuchlauf
Hast du das wenigsten schon mal gemacht, zumindest die Senderliste zurück gesetzt?
Allerdings dann auch alles neu einrichten, Favoritenlisten etc.
berlin69er hat geschrieben: 10.04.2024, 13:53 wurde hier noch gar nichts abgeschaltet!
Doch arte, phoenix, tagesschau24 und ONE, da wurden schon 2022 die SD Sender abgeschaltet, die gibt es nur noch in HD zu sehen.

Gruß Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3873
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von exkarlibua »

Also, "gar nichts" stimmt nicht.
Die von ihm erwähnten SD Sender arte, tagesschau24, alpha, ich glaube auch one, und phoenix sind weg.

Zu spät...
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14738
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von berlin69er »

Ah, dann hab ich mich durch die Belegungsliste irritieren lassen.
576p waren die aber dennoch nicht. Aber spielt ja für den Fehler keine Rolle.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Hoppelhase
Kabelexperte
Beiträge: 617
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von Hoppelhase »

…seit zirka einer Woche (2024/märz) kann ich kein ARTE-HD [1280x720p]
ARTE-SD(576p) wurde schon vor etwa 2 Jahren abgeschaltet…
Mit dem Bezug auf "p" meint @carlo5S Pixel (Auflösung) und nicht Progressiv / Interlaced. Korrekterweise hätte er "px" schreiben müssen.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14738
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von berlin69er »

Na ja, bei ARTE HD schreibt er ja weiter oben auch 720p…
Es ist auch üblich, dass mit einem p oder i dahinter progressiv bzw. interlaced gemeint ist.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Peter65
Insider
Beiträge: 9612
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von Peter65 »

berlin69er hat geschrieben: 10.04.2024, 16:40 Es ist auch üblich, dass mit einem p oder i dahinter progressiv bzw. interlaced gemeint ist.
Ich mein auch, das das gemeint ist, z.B. die 576 gibt ja schon die Auflösung an.

Es bringt nur alles nichts wenn @carlo5S nicht langsam mal was tut, von alleine dürfte sich das nicht ändern.
Und ja, es macht Aufwand da die Favoritenlisten neu zu erstellen, die alte wieder einzuspielen wenn da ein Fehler drin steckt dann dürfte das Problem wieder auftreten. Also nicht zu empfehlen.

Gruß Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
carlo5S
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2024, 21:21
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: kein ARTE-HD mehr empfangbar (2024) - Digicorder K2 HD _Technisat

Beitrag von carlo5S »

🙏🤝danke für die Beiträge
....die Senderliste muß ich dann mit etwas Mühe
zurücksetzten und neu sortieren.

GrüsZé von carlo5S //'aka' Häuptling FernsehAuge ('o,o') [👀]📽️🎬📺