Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 6868
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von Karl. »

Kann es sein, dass Du einen ungültigen Aktivierungscode hast?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
dmip-vf
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2015, 22:01

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von dmip-vf »

Tom_123 hat geschrieben: 26.01.2024, 19:15 Hi,

die Fritz!Boxen 6430/6490/6590 waren noch nie für den GigaCable Tarif mit 1000 Mbit/s seitens Vodafone freigegeben. Eine Aktivierung über das Aktivierungsportal wurde aber nicht aktiv im Vodafone Kabel Deutschland Gebiet verhindert.

Vodafone hat aber anscheinend die Tarifbandbreite für reine Euro DOCSIS 3.0 auf maximal 300 Mbit/s gesenkt: https://www.vodafone.de/hilfe/router/ei ... bel-Router
anscheinend bin ich geleimt mit meiner 6490 und gigamax. anscheinend geht damit nur noch max. GigaZuhause 250 Kabel. anscheinend braucht vodafone etwas nachhilfe in kundschaft ausführlich informieren über zukünftige pläne und anschaffungen. bei docsis 4.0 wird das ganze noch ein Kapitel anders. die 6490 und 2 stück 6590 reichen nur noch als router angeschlossen an einen möglichst kostenneutralen Leihrouter.
dmip-vf
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2015, 22:01

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von dmip-vf »

Karl. hat geschrieben: 26.01.2024, 23:27 Kann es sein, dass Du einen ungültigen Aktivierungscode hast?
nein der war richtig. heute habe ich einen neuen zukommen lassen.
robert_s
Insider
Beiträge: 7275
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von robert_s »

dmip-vf hat geschrieben: 27.01.2024, 00:05
Karl. hat geschrieben: 26.01.2024, 23:27 Kann es sein, dass Du einen ungültigen Aktivierungscode hast?
nein der war richtig. heute habe ich einen neuen zukommen lassen.
Welche Meldung bekommst Du denn, nachdem Du mit der 6490 den Aktivierungscode eingegeben hast? Kannst Du evtl. einen Screenshot davon machen und hier posten?
dmip-vf
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2015, 22:01

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von dmip-vf »

robert_s hat geschrieben: 27.01.2024, 06:36
dmip-vf hat geschrieben: 27.01.2024, 00:05
Karl. hat geschrieben: 26.01.2024, 23:27 Kann es sein, dass Du einen ungültigen Aktivierungscode hast?
nein der war richtig. heute habe ich einen neuen zukommen lassen.
Welche Meldung bekommst Du denn, nachdem Du mit der 6490 den Aktivierungscode eingegeben hast? Kannst Du evtl. einen Screenshot davon machen und hier posten?
Screenshot 2024-01-27 121405.png
die Meldung kommt sehr schnell. gestern einen neuen Code angefordert und dann die 6591 probiert. Die Meldung kam etwas langsamer an. Ich warte auf den neuen Code und probiere es dann mit der 6591.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
robert_s
Insider
Beiträge: 7275
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von robert_s »

dmip-vf hat geschrieben: 27.01.2024, 12:17 die Meldung kommt sehr schnell. gestern einen neuen Code angefordert und dann die 6591 probiert. Die Meldung kam etwas langsamer an.
Dann liegt es offenbar am Aktivierungscode und nicht an dem Fritz!Box-Modell.
dmip-vf hat geschrieben: 27.01.2024, 12:17 Ich warte auf den neuen Code und probiere es dann mit der 6591.
Du könntest es dann auch erst noch einmal mit der 6490 versuchen. Die Aktivierung brauchst Du dann nicht zu vollenden: Es gibt noch einen Bestätigungsschritt, an dem man die Aktivierung abbrechen kann. Wenn Du den mit der 6490 erreichst, wäre klargestellt, dass sich da nichts verändert hat, also es nach wie vor keine technische Maßnahme gibt, um die Aktivierung eines EuroDOCSIS 3.0 Kabelmodems mit einem Tarif >300Mbit/s zu verhindern.

P.S.: Noch eine Frage zu deinem "alten" Aktivierungscode: Wo hattest du den her? Wurde der dir einst mit den schriftlichen Vertragsunterlagen postalisch geschickt, oder hattest du den auf einem anderen Weg erhalten? Und weißt du noch, wann du den erhalten hattest?
dmip-vf
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2015, 22:01

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von dmip-vf »

robert_s hat geschrieben: 27.01.2024, 16:55 P.S.: Noch eine Frage zu deinem "alten" Aktivierungscode: Wo hattest du den her? Wurde der dir einst mit den schriftlichen Vertragsunterlagen postalisch geschickt, oder hattest du den auf einem anderen Weg erhalten? Und weißt du noch, wann du den erhalten hattest?
...ersteres, so August 2022. es kommt IMMER ein aktivierungscode zu beginn der vertragslaufzeit. etwas geduld bitte, dmip-vf wird schon licht in den gulli spülen wenn der neue code kommt. bis jetzt musste ich immer anderen helfen. nach dem 20. Techniker habe ich die Antennendose selbst repariert.

ich muss zugeben, dass es zwar Neukunden-Deals gibt, aber auch da sind die Preise gepfeffert. Ich habe die volle Leitung und muss sogar das Signal dämpfen, weil ich sehr nah am Verstärkerpunkt wohne. Ein Nachbar hat GigaZuhause 100 Kabel bestellt und ich will mit der 6490 testen.
dmip-vf
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2015, 22:01

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von dmip-vf »

Kennt jemand einen Satz wie "Wollt ihr die lange oder die kurze Version hören?"

Es gibt bei der 6490 und der 6590 nur eine kurze Version: 6590 läuft gut bei GigaMax und sogar 6490 läuft gut bei GigaMax. Interessanter sei der Speedtest bei 250-300 Mbit/s down und upload bei etwas über 50 mbits.

Empfang des Aktivierungscodes (Brief) hat fast eine Woche gedauert. Ich glaube den Test mit GigaZuhause 100 lasse ich lieber bleiben.

Bleibt nur eine Frage: Was dachte sich derjenige vom telefonischen Support dabei, mir einen Bären aufzubinden von wegen meine 6490 liefe nicht mehr, sei nicht mehr kompatibel mit GigaMax.
HerrLurch
Fortgeschrittener
Beiträge: 169
Registriert: 09.08.2020, 20:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von HerrLurch »

Sie ist es nicht.. PUNKT.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 886
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Spekulation: Abschaltung DOCSIS 3.0

Beitrag von hypnorex »

Tatsache ist, dass Docsis 3.1 wesentlich stabiler als 3.0 läuft.
Vodafone CableMax 1000 --> 1und1 Glasfaser 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzFon
MagentaTV inkl. RTL+ & Netflix