Die Netzangleichung beginnt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone West, d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 289
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von floh667 »

Soldierofoc hat geschrieben: 17.11.2022, 08:12 Umstellunge war Nachts gegen 2 - hatte etwas Probleme bis zum nächsten Nachmittag (15/16 Uhr).Hatte dann einen Restart des TC4400 forciert und danach keinerlei Probleme mehr.
Achso okay. Ja gut, dieses Zeitlimit war schon abgelaufen als der Anschluss noch immer nicht vernünftig lief. Derzeit kommt der Download voll an, aber der upstream is mit 25mbit maximal ziemlich mau. Hat sich über Nacht auch nicht geändert.
Der ofdm im 800mhz Bereich wirft weiterhin mehr unkorregierbare als korrigierbare.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 289
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von floh667 »

So, habe jetzt nochmal das modem reset.

ich hab das gefühl, dass das tc4400 mit der firmware 12.20 nicht mehr so ganz klar kommt mit den ganzen änderungen, die vodafone in jüngerer vergangenheit am netz vorgenommen hat. Starte ich das modem einfach nur neu mittel aus- und einschalten, hängt es sich auf und verliert die WAN IP im router und ich erreiche es dann auch nicht mehr auf der 192.168.100.1
Ich muss es mittels kleinem mini Knopf reseten, dann ist es wieder erreichbar und lässt auch wieder daten durch.

Gleichzeitig habe ich mit dem jetzigen reset auch wieder die volle Leistung (900+mbit/50mbit). Wie man an den upstream Werten sehen kann, bewirkte der modem reset ein sinken des Pegels auf ein gesundes maß (ehemals über 47dbmv, jetzt alle durchweg unter 46dbmv). Gleichzeitig sind die ganzen fehlerhaften codewörter verschwunden abgesehn vom immer schon mies laufenden 800mhz ofdm.

nach dem modem reset heute
neu.jpg
vor dem modem reset
mies.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
noctarius
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2022, 09:12
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von noctarius »

floh667 hat geschrieben: 17.11.2022, 15:42 So, habe jetzt nochmal das modem reset.

ich hab das gefühl, dass das tc4400 mit der firmware 12.20 nicht mehr so ganz klar kommt mit den ganzen änderungen, die vodafone in jüngerer vergangenheit am netz vorgenommen hat. Starte ich das modem einfach nur neu mittel aus- und einschalten, hängt es sich auf und verliert die WAN IP im router und ich erreiche es dann auch nicht mehr auf der 192.168.100.1
Ich muss es mittels kleinem mini Knopf reseten, dann ist es wieder erreichbar und lässt auch wieder daten durch.

Gleichzeitig habe ich mit dem jetzigen reset auch wieder die volle Leistung (900+mbit/50mbit). Wie man an den upstream Werten sehen kann, bewirkte der modem reset ein sinken des Pegels auf ein gesundes maß (ehemals über 47dbmv, jetzt alle durchweg unter 46dbmv). Gleichzeitig sind die ganzen fehlerhaften codewörter verschwunden abgesehn vom immer schon mies laufenden 800mhz ofdm.
Danke für die Idee. Ich hatte nach einer angekündigten Wartung (gestern, Stadt Haan) zwischen 20-60% Packet Loss. Der Factory Reset hat das Modem gezwungen die Kanäle neu einzumessen (oder was auch immer das Ding für ca 10 Minuten gemacht hat). Auf jeden Fall ist der Packet Loss wieder auf 0% runter (und es hat eine andere Downstream Frequenz Acquired). Vielleicht hilft es jemandem. Neustart hat nicht geholfen, Reset schon.

PS: Mein TC4400 hat auch SR70.12.20. Vielleicht liegt es an der niedrigen Versionsnummer der Firmware. Habe es bisher nicht aktualisieren lassen 😅
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Flole »

noctarius hat geschrieben: 21.12.2022, 11:46 Der Factory Reset hat das Modem gezwungen die Kanäle neu einzumessen (oder was auch immer das Ding für ca 10 Minuten gemacht hat).
Es hat einen Kanal gesucht. Neu eingemessen wird da nix.
noctarius
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2022, 09:12
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von noctarius »

Flole hat geschrieben: 21.12.2022, 13:13 Es hat einen Kanal gesucht. Neu eingemessen wird da nix.
Fair enough. Auf jeden Fall ist der selektierte Downstream Kanal jetzt anders als vorher, es hat viel länger gedauert als einfach nur aus- und einschalten und es hat das Problem gefixed. Fairerweise hätte es mich gewundert wenn es wirklich die Kanäle messen würde, aber es sah nach irgendwas in der Art aus. Nach einander alle Kanäle durchgegangen, eine Weile gewartet und dann den nächsten Kanal. Danke für die Erklärung :)
reneromann
Insider
Beiträge: 4951
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von reneromann »

Das das so lange dauert, ist völlig normal:
Jedes DOCSIS-Endgerät versucht erst auf den zuletzt genutzten Trägern die Verbindung aufzubauen - wenn das fehlschlägt, dann nutzt es die eingestellte Startfrequenz und wenn selbst das nicht funktioniert, dann scannt es den kompletten Frequenzbereich, wenn ich mich richtig erinnere beginnend ab 113 MHz bis 868 MHz in 50 kHz-Schritten nach DOCSIS-Trägern ab. Letzteres kann halt etwas dauern...
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Flole »

Da hast du etwas übersprungen. Der zuletzt bekannte Kanal fehlt ja, gab ja nen Werksreset. Dann kommt die Startfrequenz sofern es eine gibt, dann geht's entweder ins europäische Kanalraster oder ins amerikanische, dann kommt das jeweils andere, und erst dann geht's komplett ohne Kanalraster durch den ganzen Bereich. Einzelne Hersteller lassen einige Schritte aus.
Timo1983
Fortgeschrittener
Beiträge: 132
Registriert: 03.08.2021, 18:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Timo1983 »

TV-Frequenz-Umbelegung bei mir am 16.11

Was wird denn da konkret umgestellt ? Wiviel Arbeit kommt auf mich zu bei Favoritenlisten?
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1922
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von cka82 »

Timo1983 hat geschrieben: 27.10.2023, 16:28 TV-Frequenz-Umbelegung bei mir am 16.11

Was wird denn da konkret umgestellt ? Wiviel Arbeit kommt auf mich zu bei Favoritenlisten?
Die meisten Sender werden die Frequenz wechseln.

Die Belegung für Ahlen und Umgebung wird dann so aussehen : https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... g-745.html und für die Orte im Netz Bielefeld wie Beckum, Oelde, Rheda-Wiedenbrück oder Wadersloh so :

https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... g-724.html

Es kommen dazu :

- die bisher analog empfangbaren Radiosender
- Duna TV
- Al Jazeera Balkans
- PCNE/NTD
- Arirang
- Tunesie 1
- Visjon Norge
- TVR
- Halk TV / Kanal Avrupa
- RTL Radio
- ANTENNE BAYERN
- SWR RP HD
- mdr Sachsen HD
- BVN und Baby TV haben nach der Umstellung Teletext

Es entfallen :

- Von den Stimgrayradiosendern : Volksmusik, Arabisch, Classic Calm, Total Hits Polen, 80er, 90er, Chansons, Headbangers, BassBeats&Breaks, Groove (Disco&Funk), Independent Classics, Hot Country, Drive, Total Hits Frankreich, Total Hits Russland, Total Hits Italien und Bollywood Hits.

- SWR BW HD
- mdr Thüringen HD
- NPO Radio 1
- NPO Radio 5
- WDR 2 Rhein und Ruhr und WDR 2 Ruhrgebiet sind nur noch lokal in den Regionen NRWs zu hören, wo sie auch normal zu empfangen sind
- Slow Türk
- Radio Dukagjini
- Radio 21 Kosovo
- die noch verbliebenen Infokarten von NTV Mir, Channel One Russia und RTR Planeta
- um jeweils 12 Stunden gekürzt werden : Al Jazeera (zukünftig zeitpartagiert mit Al Jazeera Balkans), Pro TV (zukünftig zeitpartagiert mit TVR), Fashion TV (zukünftig zeitpartagiert mit Arirang)
- die Infokarte von Disney Junior
Timo1983
Fortgeschrittener
Beiträge: 132
Registriert: 03.08.2021, 18:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Timo1983 »

Sieht jetzt so bei mir aus bei VF West
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.