Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von cka82 »

Bei wilhelm.tel wurde Ukraina 24 HD durch den ukrainischen Unterhaltungssender Ukraina 1 HD ersetzt.

https://www.wilhelm-tel.de/aktuelles/de ... -ukraina24
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34067
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von twen-fm »

Ukraina 24 soll über Eutelsat HotBird abgeschaltet worden sein, ich habe bei NetTV Plus noch nicht nachgeschaut, ob dieser auch dort mit einem Schwarzbild sendet oder ob die Zuführung von einem anderen Satelliten erfolgt...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von cka82 »

Auf der Homepage von Ukraina 24 steht, dass das Unternehmen, dass u.a. Ukraina 24 veranstaltet, sich komplett aus dem Mediengeschäft zurückzieht und alle Lizenzen für die Sender, die man veranstaltet hat, aufgibt.

https://u24.ua/
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16445
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von Beatmaster »

Und bei Vodafone wurde eine rote Karte auf Ukraina 24 aufgeschaltet, mit folgendem Inhalt.
Aufgrund einer technischen Störung in dieser Sender derzeit nicht verfügbar. Vielen Dank für Dein Verständnis.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34067
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von twen-fm »

"Technische Störung".... :lol:

Bei NetTV Plus ist UATV statt Ukraina 24 zu sehen, da haben die aber sehr schnell reagiert. Vor ein paar Tagen war dort noch Ukraina 24 zu sehen, was wir bei Vodafone auch sehen konnten.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von cka82 »

Dass man am Wochenende nix groß ändern wird, ist aber jetzt nicht so überraschend. Ich weiß auch nicht, wie kurzfristig die Anbieter informiert wurden, bei Ziggo in den Niederlanden ist z.B. auch nichts geändert worden, da ist bei Ukraina 24 ein Farbbalkentestbild zu sehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34067
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von twen-fm »

DIe Herrschaften bei Vodafone könnten kurzfristig 1+1 International rund um die Uhr laufen lassen, dafür braucht es keinerlei Suche für einen neuen "Timesharing-Partner".
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von cka82 »

twen-fm hat geschrieben: 23.07.2022, 17:51 DIe Herrschaften bei Vodafone könnten kurzfristig 1+1 International rund um die Uhr laufen lassen, dafür braucht es keinerlei Suche für einen neuen "Timesharing-Partner".
Oder Vodafone entscheidet sich für eine Fortsetzung der Partagierung, da gäbe es mit dem ukrainischen Nachrichtensender Espreso TV, der bereits bei wilhelm.tel im Angebot ist, einen gleichwertigen Ersatz für Ukraina 24.

https://global.espreso.tv/
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 216
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von maniatore2006 »

Auf Astra 4,8°E wurden viele Ukrainische Sender Abgeschaltet, würde mich nicht wubdern wenn das damit zusammenhängt
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ukraine: Solidaritätsbekundungen im Fernsehen

Beitrag von cka82 »

cka82 hat geschrieben: 22.07.2022, 19:09 Bei wilhelm.tel wurde Ukraina 24 HD durch den ukrainischen Unterhaltungssender Ukraina 1 HD ersetzt.

https://www.wilhelm-tel.de/aktuelles/de ... -ukraina24
Laut satkurier.pl wurde auch Ukraina 1 auf Hotbird abgeschaltet, damit braucht wilhelm.tel wohl einen Ersatz für den Ersatz.

https://satkurier.pl/news/219620/koniec ... w-mgu.html