GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum HZ-Recorder (ehem. Horizon-Recorder) bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um HZ (ehem. Horizon) geht.
jabbalex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2021, 22:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

Beitrag von jabbalex »

...nachdem die neuen SKY (Sport) Sender eingespeist wurden, also seit 13. bzw. 14.7.22!

Da mir in der Vodafone Community offenbar niemand helfen kann, versuche ich es mal hier:

...danach war plötzlich meine Senderliste nicht mehr richtig sortiert und alle Sky Sender durcheinander. Aber auch Sender wie Kinowelt o. Silverline waren nicht mehr an ihrer Stelle!
Eigentlich kein Problem, nur ein bisschen Arbeit! Also Senderliste wieder neu sortiert und anschließend bestätigt!
Ich dachte das wär's, aber als ich anschließend bei der direkten Anwahl einer Sendernummer plötzlich ein anderer Sender angezeigt bekommen habe, als den, den ich gerade eben noch
dort einsortiert hatte, habe ich den kmpl. EPG innerhalb meiner "Sortierliste" überprüft (bei mir sind es 97) und es war immer noch vieles durcheinander!
Das liegt wohl u.a. daran, dass ich jetzt z.B. 10 (!) Sky Sender im EPG mit Sendeplatz 60 stehen habe! Hä?
Und die sind in irgendeiner Reihenfolge sortiert. Genau so wie einige Sky Sport Sender nun gemeinsam die 91 oder 72 haben!
Außerdem fehlen manche Plätze, z.B. die 39, 40 und 51 sowie 63 - 71, in meiner selbst sortierten Senderliste.
Ich kann da auch keinen Sender "hinsortieren" um die Lücke zu füllen.
Es wird aber noch verrückter:
Mir ist aufgefallen, dass schon beim Umsortieren manche Sender dadurch auf einen anderen Platz rutschen - und nicht nur 1 Stelle nach unten, so dass ich das Abspeichern an der Stelle
gleich bleiben lasse, um nicht noch mehr durcheinander zu bringen.

Weiß jemand was hier los ist, bzw. woran das liegt und bestenfalls eine Lösung, oder bin ich der Einzige bei dem das so ist?
Was passiert, wenn ich bei "Umsortieren" den Button "Sortierung zurücksetzen" drücke?
Muss ich dann meine gesamte Senderliste von 1 an neu sortieren?
Würde ich sogar machen machen - wenn es sicher ist, dass das hilft.
Nicht, dass dann noch mehr durcheinander ist.
Dann würde ich es lieber so (schlecht) lassen wie es ist.

Bin für jeden Tipp dankbar!!!
h.kunath
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2022, 13:21
Wohnort: Netz München West
Bundesland: Bayern

Re: GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

Beitrag von h.kunath »

Grüß Dich,

ich weiß jetzt nicht, ob dir evtl schon jemand geantwortet hat, ist ja schon ne Weile her, dass Du das hier reingeschrieben hast.

Also ich hab die selben Erfahrungen gemacht, dass beim Ändern der Senderliste plötzlich Sendernummern fehlen oder doppelt sind.
Warum das so ist, kann ich mir auch nicht erklären.
Folgendes hilft aber, obwohl ich das selber etwas umständlich finde:

Du gehst in die Sendersortierung.
Die Sender um die Lücke oder die doppelten Sender mit der Mehrfachauswahl markieren, als wolltest Du sie verschieben. Das machst Du auch, aber nur um eine Position nach oben und wieder nach unten.
Dann bestätigen.
Jetzt ist die Lücke an der Stelle weg. Allerdings ist die Lücke jetzt garantiert etwas weiter hinten.
Den Vorgang solange wiederholen mit den Sendern die weiter hinten sind, bis die Lücke dort ist, wo sie Dich nicht stört.

Mir ist auch aufgefallen, dass die Lücke zwischen den Sendernummern eigentlich immer entsteht sobald man irgendwas verschiebt.
Verstehen muss man das aber nicht.

Ich selbst habe 131 Sender so sortiert, war ne ziemliche Arbeit. ;-)

Grüße, Heiko
jabbalex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2021, 22:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

Beitrag von jabbalex »

Hallo Heiko,

...nein. leider hat bisher niemand geantwortet.
Von daher erstmal vielen Dank für Deine Infos!!
Ich werde das auf jeden Fall mal testen!

Gruß,
Andreas
h.kunath
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2022, 13:21
Wohnort: Netz München West
Bundesland: Bayern

Re: GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

Beitrag von h.kunath »

Mach das mal.
Wenn möglich, dann arbeite dich von vorn nach hinten durch. So entsteht vorn keine Lücke. Normalerweise.
Also eher Sender nach vorn schieben als nach hinten.
h.kunath
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2022, 13:21
Wohnort: Netz München West
Bundesland: Bayern

Re: GigaTV Cable Box 2 - Fehler bei der Sendersortierung

Beitrag von h.kunath »

Netz München West (noch nicht umgestellt):

Gestern (28.September 2022) war es mal wieder soweit: Aus irgendeinem, mir nicht ersichtlichem Grund, wurden ein paar Sender neu auf der Box eingelesen, die vorher bereits vorhanden waren.
Betroffen waren regional eingespeiste Sender wie "münchen.tv" und "Die Neue Zeit". Diese waren plötzlich nicht mehr an der von mir eingestellten Position in der Senderliste.
münchen.tv war nicht mehr auf der 4 sondern auf der 50, wo es auf der Standardliste aufgeführt ist. Die Neue Zeit war plötzlich auch wieder unter den 50er Nummern, obwohl ich den Sender bei etwa 120 auf meiner Liste sortiert habe.

Nun macht man es sich ja einfach, schnappt sich die Sender und schiebt sie wieder dahin, wo man sie hinhaben will.
Ergebnis: Es stimmte nichts mehr danach. Plötzlich überall Lücken in der Liste und mehrfach 2 und sogar 6 Sender mit der selben Nummer.

Durch das von mir weiter oben beschriebene Verfahren gelang es mir, nach und nach die Sender wieder vernünftig aufzulisten. Das hat über eine Stunde gedauert, bei derzeit 132 Sender, die ich in meiner Liste sortiert habe.

Das kurioseste was mir dabei aufgefallen ist: Wenn man die Sender mit den selben Nummern anfängt zu sortieren, bringt man noch mehr durcheinander.
Man muss jeden Sender einzeln nach oben schieben und hoffen, dass er dann auch dort bleibt. Meistens tut er das nicht sondern die Reihenfolge der Sender mit der selben Nummer ändert sich nochmal völlig. Man muss sich Sender für Sender einzeln nach hinten durcharbeiten und immer wieder speichern zwischendurch.

so gehts:
Immer schön einen Sender nach dem anderen von hinten nach vorn holen, diesen über dem zuletzt gespeicherten Sender positionieren. Anschließend den nun um eine Position nach unten verschobenen Sender wieder auf seinen Platz hochschieben. Dann speichern. Jetzt hat man seine Liste wieder um eine Nummer verlängert. Bei den Sendern mit der selben Nummer, die noch dahinter sind, erhöht sich diese dabei um eine Nummer.
So kann man nach und nach die Liste wieder korrigieren.

Was ich hier jedem nur empfehlen kann, sich z.B. eine Excel-Liste zu erstellen und sich da seine private Senderliste zusammenstellen.
Das hilft ungemein bei der Wiedererstellung, man kann die Liste Stück für Stück abarbeiten und immer wieder mit der Senderliste der Box vergleichen.

Es ist unglaublich frustrierend. Ich bin schon auf die Umstellung am 20. Oktober 2022 gespannt, wie lange ich das brauchen werde bis alles wieder passt.

Ich hoffe sehr, dass die Software für die Box diesbezüglich bald mal benutzerfreundlicher wird.

Das war viel Text, ich hoffe es ist verständlich geschrieben ;-)

Grüße aus München