Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

Beatmaster hat geschrieben: 12.07.2022, 08:15
DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 07:00 Nachdem heutigen Änderungen steht denke ich fest das wir uns bei Vodafone von den Gedanken auf die restlichen Filmsender in HD verabschieden können.
Man hat leider die Gelegenheit nicht genutzt ein für alle mal mit den Doppeleinspeisungen aufzuhören.
Ja, traurig und wer weiß, ob wir Sky Showcase HD noch bekommen.
S31/386 MHz ist ganz schön voll, mit den 2 SD Sender in MPEG 4 SD.
Erstmal: Danke für die Mühen! Super, dass auf das Forum so Verlass ist und die Information direkt heute morgen kam.

Beim Rest müssen wir einfach abwarten. E27 finde ich gerade vergleichsweise leer - ein Dauerprogramm (Sky Replay) wurde durch einen neuen Feed ersetzt. Da könnte Sky Showcase untergebracht werden.

Auf S31 kann nur ein SD-Sender gezählt werden, denn Junior ist partigiert mit Beate-Uhse-TV. Wegen der Sportsender musste jetzt umgestellt werden, aber auf S31 sind auch drei Kandidaten, wenn eine Einigung mit Vodafone erfolgt (13th Street, Syfy, Universal TV).
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 860
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von cka82 »

Beatmaster hat geschrieben: 12.07.2022, 08:15
DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 07:00 Nachdem heutigen Änderungen steht denke ich fest das wir uns bei Vodafone von den Gedanken auf die restlichen Filmsender in HD verabschieden können.
Man hat leider die Gelegenheit nicht genutzt ein für alle mal mit den Doppeleinspeisungen aufzuhören.
Ja, traurig und wer weiß, ob wir Sky Showcase HD noch bekommen.
S31/386 MHz ist ganz schön voll, mit den 2 SD Sender in MPEG 4 SD.
Auf 354 MHz gibt es Punktkanal (LCN 700) , das könnte ein Platzhalter für Sky Showcase HD sein. 701 ist Sky One HD, würde also passen.
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16444
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Beatmaster »

cka82 hat geschrieben: 12.07.2022, 08:36
Beatmaster hat geschrieben: 12.07.2022, 08:15
DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 07:00 Nachdem heutigen Änderungen steht denke ich fest das wir uns bei Vodafone von den Gedanken auf die restlichen Filmsender in HD verabschieden können.
Man hat leider die Gelegenheit nicht genutzt ein für alle mal mit den Doppeleinspeisungen aufzuhören.
Ja, traurig und wer weiß, ob wir Sky Showcase HD noch bekommen.
S31/386 MHz ist ganz schön voll, mit den 2 SD Sender in MPEG 4 SD.
Auf 354 MHz gibt es Punktkanal (LCN 700) , das könnte ein Platzhalter für Sky Showcase HD sein. 701 ist Sky One HD, würde also passen.
Auf 522 MHz, was bei VF West 354 MHz entspricht, gibt es bei VF kein Punktkanal.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Intro
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2018, 14:28

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Intro »

DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 07:00 Nachdem heutigen Änderungen steht denke ich fest das wir uns bei Vodafone von den Gedanken auf die restlichen Filmsender in HD verabschieden können.
Man hat leider die Gelegenheit nicht genutzt ein für alle mal mit den Doppeleinspeisungen aufzuhören.

Sky Showcase kommt ins Kabel, auf die beiden Cinema-Sender würde ich nicht unbedingt große Geldbeträge setzen… ;-)
VU+ Duo 4K, G09
DarkStar
Insider
Beiträge: 9144
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Es sind ja 4 Cinema Sender die Zukünftig in HD bei Vodafone fehlen.
Da denkt man mit Comcast sitzt endlich eine Bude am Ruder die weiß wie Wichtig Kabel sein kann und dann tut sich wieder nichts....es ist einfach nur noch zum :kotz:
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 09:34 Es sind ja 4 Cinema Sender die Zukünftig in HD bei Vodafone fehlen.
Da denkt man mit Comcast sitzt endlich eine Bude am Ruder die weiß wie Wichtig Kabel sein kann und dann tut sich wieder nichts....es ist einfach nur noch zum :kotz:
Warum behauptest Du das? Wir werden erst Anfang August sehen, was genau passiert.

E28 hat (schon länger) sieben HD-Programme und einen häufig genutzten Feed
S30 hat vier HD-Programme, drei SD-Programme und zwei weniger häufig genutzte Feeds. Warum soll dort nicht z. B. "Sky Cinema Family" aus SD zu HD werden? Gerade gab es Änderungen an den Sportpaketen. Anfang August können dann die anderen Pakete dran sein. Wurde nicht über Satellit mit "3 SD=1 HD" gerechnet?

Außerdem bietet die wohl erwartbare Einstellung der beiden National-Geographic-Programme die Möglichkeit für weitere Umstellungen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9144
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Ich behaupte das aus den Erfahrungen der letzten Jahre, würde man SD zu HD machen wollen dann wäre man auf diesen Sendern eher nicht 2-3 Wochen vorher den Schritt gegangen die auf Mpeg4 zu setzen.
Dann hätte man Family und +24 gleich auf HD bringen können.

Du wirst sehen das du nix mehr siehst, außer Showcase.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 09:56 Ich behaupte das aus den Erfahrungen der letzten Jahre, würde man SD zu HD machen wollen dann wäre man auf diesen Sendern eher nicht 2-3 Wochen vorher den Schritt gegangen die auf Mpeg4 zu setzen.
Dann hätte man Family und +24 gleich auf HD bringen können.

Du wirst sehen das du nix mehr siehst, außer Showcase.
Wann ist eine Umstellung von SD auf HD in den letzten Jahren ohne Vorankündigung passiert? Technisch dürfte eine Umstellung von MPEG-2-SD auf H264-HD schwerer sein als von H264-SD auf H264-HD. Immerhin wird über Satellit hier auch kein Transponderwechsel erfolgen.

Außerdem ist die - Stand jetzt - die Umstellung von Sky Cinema Fun und Sky Cinema Classics von SD auf HD angekündigt. Beides passt mit Quetschen. Die Bitraten von Sky Cinema Thriller sind auch sehr niedrig, also würde ich das auch nicht als Einschränkung sehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9144
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Wenn man es genau nimmt ist eine Umstellung dieser beiden Sender seitens Sky nie angekündigt wurden.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 12.07.2022, 10:09 Wenn man es genau nimmt ist eine Umstellung dieser beiden Sender seitens Sky nie angekündigt wurden.
Aber wie wäre die Ankündigung "Ab 2. August alle Cinema-Sender in HD" - nachdem gerade der Fokus auf Sport ist? Das ist schön einfach und kann (Stand jetzt) immer noch über Satellit und Kabel so sein.