[VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 4025
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Karl. »

Was wird denn berechnet, wenn man sie nicht zurückschickt?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von HepprumerBub »

Karl. hat geschrieben: 07.05.2022, 11:49 Was wird denn berechnet, wenn man sie nicht zurückschickt?
Soweit ich weiß 35€, falls es nicht teurer geworden ist.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25422
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Heiner »

35 € ist auch mein letzter Stand diesbezüglich.

Bei alten Karten aufgrund allgemeinem Kartenwechsel ist man in der Vergangenheit allerdings oft auch anders vorgegangen. Da hieß es dann, kann man behalten und entsorgen. Darum hab ich hier auch noch alte Smartcards liegen (MediaVision, K02, K02K09 und eine von Technisat die damals für MTV Unlimited war). Das ist aber was anderes als wenn es darum geht dass man gekündigt hat.
Hauptempfangswege + Abos:
Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable - bis 23.08. | danach: Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaser bis 04/23? | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DAB+ | congstar Allnet Flat S

Sonstige Empfangswege:
Kabelanschluss (MNV) - bis 23.08. | dann Sat 19,2°Ost | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | joyn Free | Zattoo Free
Soren2
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 07.02.2014, 16:32

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Soren2 »

Wundere dich nicht, falls die Card erst einmal "nicht ankam".
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12749
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von spooky »

Mir wurde 20€ berechnet für eine G09 berechnet im Februar 22, die ich nicht zurück schicken konnte, weil ich sie wohl mal mit einem Sky Receiver zurückgesendet habe
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Soren2
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 07.02.2014, 16:32

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Soren2 »

spooky hat geschrieben: 07.05.2022, 17:16 Mir wurde 20€ berechnet für eine G09 berechnet im Februar 22, die ich nicht zurück schicken konnte, weil ich sie wohl mal mit einem Sky Receiver zurückgesendet habe
Man sollte die Karten nicht im Receiver, sondern immer separat zurückschicken, aber mir sagte mal jemand, im normalen Brief mache es auch keinen Sinn, weil die Karte wegen des enthaltenen Metallteils bei der Post automatisch bzw. mechanisch aus dem Brief entfernt wird. Weiß nicht ob das stimmt.
Karl.
Insider
Beiträge: 4025
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Karl. »

Das ist bullshit, man sollte aber die Karte auf ein Blatt Papier kleben, damit sie beim Transport nicht den Umschlag verlässt.

Wenn es nur 20 Euro wären, könnte man das auch per Einschreiben günstiger verschicken...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
DarkStar
Insider
Beiträge: 9000
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von DarkStar »

Soren2 hat geschrieben: 07.05.2022, 17:21
spooky hat geschrieben: 07.05.2022, 17:16 Mir wurde 20€ berechnet für eine G09 berechnet im Februar 22, die ich nicht zurück schicken konnte, weil ich sie wohl mal mit einem Sky Receiver zurückgesendet habe
Man sollte die Karten nicht im Receiver, sondern immer separat zurückschicken, aber mir sagte mal jemand, im normalen Brief mache es auch keinen Sinn, weil die Karte wegen des enthaltenen Metallteils bei der Post automatisch bzw. mechanisch aus dem Brief entfernt wird. Weiß nicht ob das stimmt.
Ach deswegen schickt Vodafone seine Karten immer per Brief, damit die von der Post entfernt werden :brüll:
Soren2
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 07.02.2014, 16:32

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von Soren2 »

Ich habe jetzt das hier gefunden.

https://www.rtl.de/cms/warensendung-mit ... 36342.html

Scheint für "kleine" Teile zu gelten.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12749
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Rücksendung einer alten Smartcard

Beitrag von spooky »

Soren2 hat geschrieben: 07.05.2022, 17:21
spooky hat geschrieben: 07.05.2022, 17:16 Mir wurde 20€ berechnet für eine G09 berechnet im Februar 22, die ich nicht zurück schicken konnte, weil ich sie wohl mal mit einem Sky Receiver zurückgesendet habe
Man sollte die Karten nicht im Receiver, sondern immer separat zurückschicken, aber mir sagte mal jemand, im normalen Brief mache es auch keinen Sinn, weil die Karte wegen des enthaltenen Metallteils bei der Post automatisch bzw. mechanisch aus dem Brief entfernt wird. Weiß nicht ob das stimmt.
Also auf deutsch:
Vodafone hat mir für eine nicht zurückgesendete Karte 20€ berechnet.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150