FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
Snoopysatbox
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: 16.01.2012, 17:20
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Snoopysatbox »

Hi

Wie erkennt man denn eig im Menü der fritte ob sie Zero Wait DFS hat, gibts dazu ne Info?

Oder ne Liste wo man sehen kann welche fritte das hat? Oder haben das die neueun wie 6690/4060 alle Serienmäßig?

Snoopy
FRITZ!Box 6690 Cable FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 6000 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon C6 FO 4.63 | VF Gigaanschluß 1000/50
http://www.speedtest.net/result/12791083629
Ghuron
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2022, 10:53

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Ghuron »

Jens12683 hat geschrieben: 11.04.2022, 11:26 Bin gespannt welche version der Box 6660 ich in den nächsten Tagen von Vodafone bekomme.
Muss ja eigentlich dann die V3 sein, oder
Ich habe gestern eine 6660 erhalten. Auch eine Rev 3. produziert im Januar 2022, jedoch auch ohne Kabel und Antennen.
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 929
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Tom_123 »

Snoopysatbox hat geschrieben: 13.04.2022, 12:43 Oder ne Liste wo man sehen kann welche fritte das hat? Oder haben das die neueun wie 6690/4060 alle Serienmäßig?
Hi,

im Grunde die Wissensdatenbank durchforsten nach "Zero DFS". Die FB 7590, 6590, 6591, 6690 kann es, die 4040, 4060, 6660 kann es nicht
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1501
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von maik005 »

7590ax kann es auch (noch) nicht.
kdgbayern
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2020, 13:13
Bundesland: Bayern

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von kdgbayern »

Die Vodafone Fritzbox 6660 verhält sich sehr merkwürdig.
Die Kommunikation zwischen angeschlossenen PCs wird unterbunden, zwar die kommen alle in das Internet , aber wenn man lokal ping versendet , dann wird es verworfen.
Ich habe auch ein TP-Link switch , dort ist die Kommunikation mit der Fritzbox sehr schlimm, nur wenn Ich eine andere Fritzbox in Switchmodus genommen habe, nur dann es wurde alle meine Netzwerkprobleme gelöst.
Nun jetzt ist die Frage inwieweit greif die 6660 Fritzbox um zu erkennen was für ein Netzgerät gerade angeschlossen ist.
Bestimmt AVM mach aussagen: " wir testen mit unterschiedlichsten Router auch von anderen Hersteller"
Die einzige Vorteil von dieser Box sind:
  • Telefon Funktionen
    Mehr Infos über die Qualität von den Signal
    Priorisierung von der jeweiligen Absender
    2,5 Gbit Lan
    Aufzeichnung von Anruf und Email
    USB Datenspeicher
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1501
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von maik005 »

"Priorisierung von der jeweiligen Absender"
Funktioniert nicht.
Flole
Insider
Beiträge: 7783
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Es gibt überhaupt gar keine Möglichkeit zu erkennen ob und was für ein Switch verbunden ist.... Mit unterschiedlichen Routern wird AVM nicht unbedingt testen weil die Kaskadierung von Routern kein normaler Anwendungsfall für Heim-Anwender ist.

Ansonsten ist die Feature-Liste (bzw. Mehrwert-Liste) auch deutlich zu kurz, es fehlen zum Beispiel:
- DVB-C
- VOIP
- VPN
- Gast-WLAN
- Gast-LAN
- Kindersicherung
- DECT
- Smarthome
- zentralisierte Verwaltung von AVM Netzwerkkomponenten
- Mobilfunk-Backup
- eigene DNS Server
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3763
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von exkarlibua »

kdgbayern hat geschrieben: 04.05.2022, 01:42 Die Vodafone Fritzbox 6660 verhält sich sehr merkwürdig.
Die Kommunikation zwischen angeschlossenen PCs wird unterbunden, zwar die kommen alle in das Internet , aber wenn man lokal ping versendet , dann wird es verworfen.
Ich habe auch ein TP-Link switch , dort ist die Kommunikation mit der Fritzbox sehr schlimm, nur wenn Ich eine andere Fritzbox in Switchmodus genommen habe, nur dann es wurde alle meine Netzwerkprobleme gelöst.
...
Ich habe auch solche Geräte und bei mir funktioniert das einwandfrei, und ich nehme an bei den zigtausenden, die mittlerweile eine 6660 haben, ebenso. Sonst hätte man schon etwas gehört.
Also liegt der Fehler wohl in deiner Konfiguration oder in einem Defekt einzelner Komponenten oder der Verbindungen.
kdgbayern hat geschrieben: 04.05.2022, 01:42 Nun jetzt ist die Frage inwieweit greif die 6660 Fritzbox um zu erkennen was für ein Netzgerät gerade angeschlossen ist.
Worauf du mit dieser Frage hinaus willst, verstehe ich leider nicht.
Switche kann man nicht erkennen, Power-LAN Anschlüsse schon und die Geräte dahinter sowieso, und damit auch die Verbindungsqualität.
Carlone
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2022, 21:25

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Carlone »

Habe vor einer Woche die 6660 bekommen, davor hatte ich Fritzbox 6591.
Rev 3 ohne die Anntenkabel nur mit 5Ghz läuft stabil ohne abbrüche.
Die Rev 1 war grausam
SirLupus
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 03.06.2020, 23:07

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von SirLupus »

Mir scheint der Bug mit EEE und Intel i219-v existiert immer noch? Ich habe die Tage Windows 11 neu aufsetzen müssen und seitdem wieder sporadische IPv6 Disconnects. Habe dann versucht den aktuellsten Treiber von Intel zu nehmen, was nichts brachte. Dann fiel mir ein dass hier doch mal darüber gesprochen wurde und Bingo, gefunden. Ich dachte eigentlich dass der Bug von AVM gefixed wurde. Anscheinend doch nicht.

Evtl. kann jemand prüfen ob der Bug noch exisitiert? Intel i219-v und Anschluss an den 2,5 Gbit Port.