Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34058
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von twen-fm »

Naja, ob nun konkret Kinowelt TV ein Zugpferd für das Cinema-Paket war (nur in SD statt in HD) und vor allem Stingray Classica, welcher seit Jahren in der Sendezeit "kastriert" wurde (indem anstatt 24 nur 12 Stunden oder weniger pro Tag zu sehen war), wage ich stark zu zweifeln. Andererseits passt sich Sky dem (allgemeinen negativen) Trend an, welcher die ex-KDG als erster eingeführt hatte und zwar dass nach und nach seine Bezahlpakete ausgedünnt werden, indem verschiedene Programme ersatzlos oder mit schlechteren Programmen ersetzt bzw. komplett aus dem Paket-Angebot entfernt wurden!

Eine Unart ist es schon, was da in den letzten Jahren seitens Sky und auch Vodafone bzw. der ex-KDG getrieben wird... :evil:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
DarkStar
Insider
Beiträge: 9141
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von DarkStar »

Vodafone sollte zumindest die beiden Pakete langsam mal zusammenlegen und dann den Preissenken, auf sagen wir mal 14,99€.
Gerade wenn die (doppelten) SD Sender weg sind, dann sieht das vom Umfang schon recht Mager aus.
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 114
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von V0DAF0N3 »

Früher war Classica mal sowas wie ein Aushängeschild im Pay-TV, ein Geheimtipp in gewissem Sinne.
Nun ist es Sky lästig, da sich die Zielgruppe an einer Hand abzählen lässt. Nice to have, mehr aber auch nicht.
Es ist sicherlich kein Beinbruch, da man die Inhalte auch noch auf anderen Plattformen und in HD empfangen kann, aber ohne die Klassiknische ist die Genre-Bandbreite bei Sky wieder etwas kleiner geworden.

Früher so
Classica StBild 18 - Kopie.png
Heute so
Classica StBild - Kopie.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9141
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von DarkStar »

Bereits letztes Jahr als der Sender im Kabel abgeschaltet wurde, war abzusehen welchen Stellenwert der Sender bei Sky noch hat.
Jetzt wird dann halt der Vertrag ausgelaufen sein und Sky hat Nägel mit Köpfen gemacht.

Nächster Kandidat steht ja angeblich auch schon fest "Jukebox".
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34058
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von twen-fm »

Was wir bei Sky (und) im Kabel eh nicht (mehr) haben...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Heymi81
Fortgeschrittener
Beiträge: 170
Registriert: 04.01.2020, 19:37
Wohnort: Berlin-N.O.

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von Heymi81 »

Mal sehen wann Stingray zu Waipu kommt
glücklicher Waipu.tv Kunde :love:
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6693
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von andi410 »

Heymi81 hat geschrieben: 01.05.2022, 08:16 Mal sehen wann Stingray zu Waipu kommt
Eher die Frage "Ob die zu Waipu.tv kommen..."

Gefragt habe ich das mal vor X Monate, wo es schon bei VDF-West rausflog. Die Antwort war so sinngemäß "Würde ja, aber bla bla". Aber viellecht ändert sich ja das bald mal.

Finde es schade, was Sky/Premiere aus Classica gemacht hat und die Sendezeiten so "kastriert" hat. Weil das ist/war schon was anderes, als einer der vielen Film- oder Dokuse der, die gefühlt immer das gleiche zeigen.

Das Kinowelt.TV rausfliegt, ist zwar auch schade, aber ggf. noch zu verstehen, wenn man schon vieleFilmsender hat, das einer immer der "Letzte" ist und der eben gehen muss,...

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34058
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von twen-fm »

Classica war von Anfang an dabei (damals als Leo K. sein DF1 startete) und Kinowelt.tv ist doch etwas "speziell" was das Filmangebot angeht (was durchaus von Vorteil sein kann), aber Skymiere hat damit wohl nicht mehr viel am Hut, daher ist dieser auch rausgeflogen. Die wollen lieber x-eigene "Dauerwiederholungs-Eigenkreations-Filmsender" anbieten, als ein Drittanbieter-Programm!
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 601
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von Blue7 »

Naja es ist ja nicht erst jetzt, dass Sky via Kabel oder Sat Drittsender abschalten muss. Man hat halt auch nicht genug Kapazität/Frequenzen und im Sommer kommen halt neue Sky Sportsender. Der Platz wird benötigt.
Tippe stark, dass aufgrund Sky Q man weiß dass Classica (wundert mich auch nicht) und Kinowelt.TV einfach wenig genutzt wurden.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34058
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Nun offiziell: Sky streicht Kinowelt TV und Stingray Classica zum 1. Mai 2022!

Beitrag von twen-fm »

Die Kapazitäten wären kein Problem, über Astra sind viele TP frei und im Kabel haben sie ja vor einigen Jahren sogar eine Kabelfrequenz zurückgegeben! Es ist eher ein Geldproblem, denn Sky möchte keine Unkosten mehr durch Drittsender haben, welche ihnen keine neuen Abonnenten mehr bringen. Das dadurch die Vielfalt verloren geht, nehmen sie bewusst in Kauf...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!