o2 Kabel ab November

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7211
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Tom_123 hat geschrieben: 13.11.2021, 17:41 Hi,

wenn das eigene Kabelmodem/der eigene Kabelrouter aktiviert ist, muss nicht mehr zwingend der Provider DNS verwendet werden. Dieser muss nur genutzt werden, solange die eigene Box noch nicht aktiviert ist, da fremde DNS Server nicht erreichbar sind und das Internet bis zur Freischaltung nur sehr eingeschränkt zur Verfügung (es können nur Vodafone Server erreicht werden) steht.
Aber auch nicht alle Vodafone Server. Im Prinzip nur das Aktivierungsportal,.mehr nicht.
mici01
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2021, 10:55
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von mici01 »

Teltarif meldet das es ab 3.Mai auch bei o2 Gigabit via Vodafone-Kabel geben wird. Als Einstiegsangebot gibts im ersten Jahr 10€ rabatt, danach soll der Tarif 39,99€ kosten.

https://www.teltarif.de/o2-gigabit-inte ... 87946.html
Karl.
Insider
Beiträge: 4025
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

https://www.teltarif.de/o2-gigabit-inte ... 87946.html

o2 wird wohl nicht mehr länger den Ladenhüter machen...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5299
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Besserwisser »

Im Störungsfall ist der Austausch des Routers durch einen durch VF beauftragten Techniker dann nicht ganz problemlos.
Der Kunde muss sich mit der O2-Hotline selbst rumquälen.
millen
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 07.05.2020, 00:02

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von millen »

mici01 hat geschrieben: 26.04.2022, 20:43 Teltarif meldet das es ab 3.Mai auch bei o2 Gigabit via Vodafone-Kabel geben wird. Als Einstiegsangebot gibts im ersten Jahr 10€ rabatt, danach soll der Tarif 39,99€ kosten.

https://www.teltarif.de/o2-gigabit-inte ... 87946.html
Ich hab das auf der o2 Seite jetzt schon einige Tage beobachtet, beim 1000er steht schon eine Weile auch "Kabel" als Emfpangsart, außerdem zeigt mir der Verfügbarkeitscheck schon (mindestens) 2 Wochen an, das bei mir 1000 Mbit/s realisiert werden können. Angezeigt wurden mir dennoch immer nur 250 Mbit/s.
Da bin ich mal gespannt, solange ich für meinen CableMax aber nur 29,99€ zahle, bleibe ich bei Vodafone. Dual-Stack gibt es bei o2 meine ich auch nicht. (Wäre Nintendo nicht IPv4 only, wäre mir das auch egal^^)
Flole
Insider
Beiträge: 7211
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Mir wird auf der O2 Seite der 1000er über DSL angeboten, ist allerdings auch nicht verfügbar. Scheint fast so als ob man die Kabel-Verfügbarkeit noch nicht eingearbeitet hat.
Pio
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2018, 14:51

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Pio »

Kann man davon ausgehen, dass die Performance bei o2 gleich gut ist wie direkt bei VF?
Bei mir kommen bei VF rund um die Uhr die vollen 1150 MBit/s an, die 29,99€ dauerhaft (Kombivorteil) bei o2 reizen mich aber schon...
Karl.
Insider
Beiträge: 4025
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

Wenn Vodafone läuft, kann man davon ausgehen, dass auch o2 laufen wird.

Bitte beachte, dass es bei einer o2 Kabel Störung schwierig werden könnte und, dass o2 keine öffentliche IPv4 Adresse gibt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
amerin
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 01.11.2008, 18:52

[VF West] o2 Kabel ab November

Beitrag von amerin »

Ausgangssituation:
Wechsel mit 10 Rufnummern von DSL ins Kabelgebiet Vodafone West soll erfolgen. Es würde ja via o2 immer eine eigene FritzBox am Anschluss laufen.

Kann / Verkraftet o2 mit Option ISDN Komfort* über Vodafone West wirklich alle 10 Rufnummern? :confused: (Also mehr als das Original Unitymedia)

Danke für Eure Hilfe!


*Laut o2-Preisliste: „(buchbar für alle O2 my Home Tarife bei Bereitstellung über DSL, Kabel und Glasfaser) 2 Telefonleitungen und bis zu 10 Rufnummern“ 2,99 € monatlich
Karl.
Insider
Beiträge: 4025
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

Ich würde eher einen Businesstarif von Vodafone nehme, als o2 Kabel.

O2 Kabel hat keine öffentliche IPv4 Adresse und diese ist auch nicht auf Nachfrage zu bekommen.

Und bei Störungen dreht man zwei extrarunden (anstatt einer bei Vodafone).
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: