Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Lusche1234
Fortgeschrittener
Beiträge: 415
Registriert: 28.10.2011, 21:10

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von Lusche1234 »

d0M0L hat geschrieben: 18.01.2022, 05:41
Blue7 hat geschrieben: 17.01.2022, 21:46 Kann man das Modem vor der Portierung eigentlich schon vorkonfigurieren. Also WLAN-Geräte,DNS,Settings usw. oder resettet das Vodafone erstmal?
Speziell DNS würde ich nicht ändern, damit hatte ich mal Probleme mit der Freischaltung.
Zur initialen Anmeldung besser den DNS nicht ändern.
Das stimmt, stellt man den DNS Server vor der Konfigurtion im VD Netz um, kann man die Box nicht registrieren. Danach ists egal.
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 540
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von Blue7 »

Okay danke, dann nur die vielen Geräte eratmal vorab registriert
Benutzeravatar
Snoopysatbox
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 16.01.2012, 17:20
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von Snoopysatbox »

Hallo

Box ist angeschlossen und läuft seit etwa 1130. Der Energiemonitor ist leer, keine Anzeige. Die Registrierung/Anmeldung ging Problemlos, auch das einrichten machte keine Probleme.

Das 2,4Ghz Netz ist laut Ereignisanzeige Aktiv, wird aber im Meshnetz ab und an nicht angezeigt. Unabhängig welcher Browser ich nehme. Werd ich mal weiter beobachten und dann an AVM senden.

Aufstellort ist der gleiche wie zuvor die 6591. Ich beobachte jetzt mal zwei Tage wie die Wlanqulatit ist mit diversen Messungen und Anhand der Mesh Anzeige.
FRITZ!Box 6690 Cable FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 6000 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon C6 FO 4.63 | VF Gigaanschluß 1000/50
http://www.speedtest.net/result/12791083629
the_prof
Fortgeschrittener
Beiträge: 111
Registriert: 28.03.2019, 19:41

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von the_prof »

Meine 6690 kam heute von Amazon. Vor 5 Tagen bestellt. Erst Lieferung Mitte Feb, dann Anfang Feb nun da :grin:
Ersetzt eine 6660v1, dass WLAN ist direkt merkbar stärker, sowie die Empfangsleistung. Aber das war auch nicht überraschend. Sonst ist soweit alles top.
Auch ist die Box deutlich kühler, die 6660v1 ohne zusätzliche Schlitze ist schon nen "heißes" Eisen.
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von robert_s »

Snoopysatbox hat geschrieben: 19.01.2022, 15:42 Box ist angeschlossen und läuft seit etwa 1130.
D.h. Da fehlt ein Signaturupdate ;)
ARRAndy
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 06.12.2018, 13:08

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von ARRAndy »

6591 gegen 6690 getauscht. Gleicher Platz. WLAN Werte schlechter und Schwankungen beim DECT Signal. Noch jemand?
Benutzeravatar
Snoopysatbox
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 16.01.2012, 17:20
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von Snoopysatbox »

Bei mir zeigts das 2,4Ghz Netz im Mesh nicht an, ist aber an. Die Anzeige der Wlan Übertragungsrate zeigt auch etwas weniger an, habs aber einmal mit der App und einmal pernDatentransfer gemessen. Beide Werte sagen das die Verbindung etwas schneller ist.

Die Statistik im Energiemonitor zeigt auch nix an, leere weiße Seite...Die Funkkanäle werden auch nicht alle angezeigt, das 5Ghz Netz steht da nur als ein Netz, obwohl dann in der anderen Übersicht zu sehen ist dass das 5Ghz1 Netz auf Kanal 52(feste eingestellt) steht und das 5Ghz2 Netz auf Kanal 1xx steht. Die Anzeige im repeater 6000 zeigt mir das dann richtig an, ausgegraut natürlich.

Hab mal alles an AVM geschrieben, mal sehen wann das erste Update kommt.
robert_s hat geschrieben: 19.01.2022, 20:38
Snoopysatbox hat geschrieben: 19.01.2022, 15:42 Box ist angeschlossen und läuft seit etwa 1130.
D.h. Da fehlt ein Signaturupdate ;)
Ach du scheixxe :futtern: :oops: :motz:
FRITZ!Box 6690 Cable FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 6000 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon C6 FO 4.63 | VF Gigaanschluß 1000/50
http://www.speedtest.net/result/12791083629
HerrLurch
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2020, 20:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von HerrLurch »

ARRAndy hat geschrieben: 19.01.2022, 21:10 6591 gegen 6690 getauscht. Gleicher Platz. WLAN Werte schlechter und Schwankungen beim DECT Signal. Noch jemand?
Bist du nicht der, der im IPPF über AVM auf das übelste herzieht?
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von robert_s »

Snoopysatbox hat geschrieben: 19.01.2022, 22:11 Die Statistik im Energiemonitor zeigt auch nix an, leere weiße Seite...
Mit welchem Browser in welcher Version? Hast Du unterschiedliche probiert?
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Fritz!Box 6690 Cable offiziell angekündigt

Beitrag von robert_s »

robert_s hat geschrieben: 20.01.2022, 02:17
Snoopysatbox hat geschrieben: 19.01.2022, 22:11 Die Statistik im Energiemonitor zeigt auch nix an, leere weiße Seite...
Mit welchem Browser in welcher Version? Hast Du unterschiedliche probiert?
Aha, spannend: Mach mal einen Neustart der Fritz!Box, dann kommt die Seite!

Nach ein paar Minuten Betrieb geht sie allerdings nicht mehr, da sind sich Chromium und Firefox einig und zeigen den gleichen JavaScript-Fehler.