Netztester-Box

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 240
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Netztester-Box

Beitrag von Breitband »

Also das nächstes Jahr Docsis 4.0 kommen wird das glaube ich nicht. Ich denke das wird erst in 2 Jahren in die Testphase gehen und dann wird mal langsam weiter geschaut.

Wenn dann Docsis 4.0 getestet wird, wird es erstmal dort getestet wo dann auch der erste Ausbau auf Docsis 4.0 durchgeführt wird. Ob dann auf die Netzzester zurückgegriffen wird hmmm ich weiß nicht.

Erstmal soll Vodafone Docsis 3.1 vernünfitg am laufen haben bevor die im 4.0 dann starten.
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Netztester-Box

Beitrag von Flole »

Man kann auch nicht einfach eine einzelne Person damit testen lassen sondern müsste das ganze Segment umstellen, und so wie die Tester verteilt sind wäre das eher ein flächendeckender Rollout als ein Feldtest.....
Haßfurter
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29.01.2013, 20:57
Wohnort: Haßfurt
Bundesland: Bayern

Re: Netztester-Box

Beitrag von Haßfurter »

maik005 hat geschrieben: 21.10.2020, 17:39 Als DOCSIS 4 Tester kommst du sicher nicht in Frage.
Dafür gibt es ein (mehrere?) bekannte Testgebiete wo so etwas im Feldtest mit allen getestet wird.
Ok. Danke für die Info! Woher hast diese Info? Kann man es irgendwo nachlesen?

Lg
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s (seit dem 01.10.2020)
Frequenzraster: Variante 1(GigaHFC) (seit dem 01.10.2020)
Internet: Red Internet & Phone CableMax 1000 | FRITZ!Box 6660 (seit dem 01.10.2020)
Mesh: Fritz!Repeater 450E, FRITZ!DECT Repeater 100
Netztester mit Netztester-Box (seit dem 08.10.2020)
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Netztester-Box

Beitrag von robert_s »

Haßfurter hat geschrieben: 21.10.2020, 19:43 Ok. Danke für die Info! Woher hast diese Info? Kann man es irgendwo nachlesen?
Hier kannst Du z.B. nachlesen, welche Pilotregion Vodafone Anfang 2018 für DOCSIS 3.1 und den Gigabit-Tarif ausgewählt hatte:
https://www.vodafone.de/newsroom/netz/w ... l-digital/

Und hier, wo Vodafone 2 Jahre zuvor das Pilotprojekt mit 500Mbit/s gemacht hatte:
viewtopic.php?t=36567

Letzteres ist bis heute ein Pilotgebiet für neue Technik.
Haßfurter
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29.01.2013, 20:57
Wohnort: Haßfurt
Bundesland: Bayern

Re: Netztester-Box

Beitrag von Haßfurter »

robert_s hat geschrieben: 21.10.2020, 20:26
Haßfurter hat geschrieben: 21.10.2020, 19:43 Ok. Danke für die Info! Woher hast diese Info? Kann man es irgendwo nachlesen?
Hier kannst Du z.B. nachlesen, welche Pilotregion Vodafone Anfang 2018 für DOCSIS 3.1 und den Gigabit-Tarif ausgewählt hatte:
https://www.vodafone.de/newsroom/netz/w ... l-digital/

Und hier, wo Vodafone 2 Jahre zuvor das Pilotprojekt mit 500Mbit/s gemacht hatte:
viewtopic.php?t=36567

Letzteres ist bis heute ein Pilotgebiet für neue Technik.
Hallo,

vielen Dank für Infos!!!

Lg
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s (seit dem 01.10.2020)
Frequenzraster: Variante 1(GigaHFC) (seit dem 01.10.2020)
Internet: Red Internet & Phone CableMax 1000 | FRITZ!Box 6660 (seit dem 01.10.2020)
Mesh: Fritz!Repeater 450E, FRITZ!DECT Repeater 100
Netztester mit Netztester-Box (seit dem 08.10.2020)
Oekel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2021, 16:38
Bundesland: Bremen

Re: Netztester-Box

Beitrag von Oekel »

Ich bin auch sehr gespannt, wie die Hardware dazu aussieht. Meine Einladung kam am 24.9.21.
Ich gehöre persee zu den Kunden die am meisten nörgeln und auch deren Router strikt verweigert.
Da es aber eine offizielle Seite gibt, wo man sich auch unabhängig von dieser Mail registrieren kann, glaube ich nicht das ein Zusammenhang besteht:
https://magazin.vodafone.de/aktuelles/9 ... ntent.html

Falls ich tatsächlich eine Box bekommen werde, wird diese von mir an ein separates VLAN gehängt, um 100%ig keinen Zugriff auf mein privates Netz zu geben.
Was die angekündigten WLAN-Tests machen, kann ich mir noch nicht ausmalen. Jedenfalls werden meine APs auf allen Ebenen via "Wireless Intrusion Protection" das neue Netz aussperren, falls es überhaupt aus dem Keller kommt :fingerzeig: .

Am Schluss frage ich mich natürlich, ob man das ganze umsonst macht, oder danach einen schnelleren/günstigeren Anschluss bekommt. Denn immerhin wird die Box, sofern Sie WLAN an Board hat, auch eine Kleinigkeit an Strom ziehen und nicht 24 Std im Schlafmodus verweilen. Also schauen wir mal wie sich der Spion so schlägt, oder ob mal wieder das Totschlagargument kommt: "Nur mit unserem hauseigenem Router" :kotz:

EDIT (offizielle FAQ):
Kann ich die Netztester-Box mit jedem Router nutzen?
Ja.

Wie hoch ist der Stromverbrauch der Netztester-Box?
Die Box verbraucht ca. 40 kWh im Jahr. Das entspricht einer Leistungs-Aufnahme von etwa 4,5 Watt und damit dem Verbrauch einer kleinen LED-Leuchte.
Also das ist nicht wenig. (Ergo läuft der Pi komplett durch). Meine kleinste LED-Lampe verbruacht 0,5W :D


Wird mein Internet (Bandbreite, WLAN etc.) durch die Netztester-Box langsamer?
... Die einzige Ausnahme ist die knapp 40 Sekunden dauernde Speedtest-Messung.

In welchen Zeitintervallen wird gemessen?
... Typische Intervalle sind stündliche, viertelstündliche und 5-minütige Messungen.[/quote]

Na mal schauen, wo hier die Peaks dann liegen...
Kann ich Infos über meinen Anschluss auslesen?
Nein, ein direktes Auslesen der Netztester-Box ist nicht möglich. Bitte öffne die Box nicht und beschädige das Garantie-Siegel vor dem SD-Schacht nicht. Die Netztester-Box ist unser Eigentum. Bitte pass also gut auf sie auf.
Mein Router und Switch können beide Port-Mirrowing. Dann ginge ein einfaches WireShark, um mal grob zu schauen welche Pakete fließen. Raspis habe ich schon genug, also keine Angst euers bleibt versiegelt :P
Zuletzt geändert von Oekel am 28.09.2021, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1365
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Netztester-Box

Beitrag von maik005 »

Die Netztester Box kannst du selbstverständlich auch mit eigenem Router an deinem Vodafone Anschluss nutzen.
So verbraucht ca. 3-5 Watt.
Ist ja ein Raspberry Pi 4 drin.

Registrieren kann man sich über den Link schon länger nicht mehr.
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Netztester-Box

Beitrag von robert_s »

Oekel hat geschrieben: 28.09.2021, 16:50 Ich bin auch sehr gespannt, wie die Hardware dazu aussieht.
Warum? Gibt doch schon lange Fotos davon im Netz:
https://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-469895
Oekel hat geschrieben: 28.09.2021, 16:50 Am Schluss frage ich mich natürlich, ob man das ganze umsonst macht, oder danach einen schnelleren/günstigeren Anschluss bekommt. Denn immerhin wird die Box, sofern Sie WLAN an Board hat, auch eine Kleinigkeit an Strom ziehen und nicht 24 Std im Schlafmodus verweilen.
Die Frage zum Stromverbrauch ist hier beantwortet:
https://netztester.vodafone.de/Portal/faqs.aspx
Wie hoch ist der Stromverbrauch der Netztester-Box?
Die Box verbraucht ca. 40 kWh im Jahr. Das entspricht einer Leistungs-Aufnahme von etwa 4,5 Watt und damit dem Verbrauch einer kleinen LED-Leuchte.
Ansonsten gibt es nix, außer der Möglichkeit, sein Feedback kund zu tun.
Oekel hat geschrieben: 28.09.2021, 16:50 Also schauen wir mal wie sich der Spion so schlägt, oder ob mal wieder das Totschlagargument kommt: "Nur mit unserem hauseigenem Router" :kotz:
Du wärst definitiv nicht der erste, bei dem die Box am kundeneigenen Router läuft.
Oekel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2021, 16:38
Bundesland: Bremen

Re: Netztester-Box

Beitrag von Oekel »

Ja, sorry ihr wart zu schnell, s.o. ;)
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Netztester-Box

Beitrag von Flole »

Oekel hat geschrieben: 28.09.2021, 16:50 Mein Router und Switch können beide Port-Mirrowing. Dann ginge ein einfaches WireShark, um mal grob zu schauen welche Pakete fließen.
Bestimmt ganz viele verschlüsselte Pakete.