[GELÖST][VFKD] 522 MHz gestört?

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32558
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von twen-fm »

Genau, warte mal ab. Bei mir war das der Fall im Jahr 2006, als die ersten Privaten bei der ex-KDG digital aufgeschaltet wurden und vielleicht kannst du dich noch daran erinnern, das RTL & Co. (Das Vierte usw.) bzw. das ZDF Paket damals oberhalb von 618 MHz hier zu sehen waren und ich wunderte mich, warum ich diese nicht empfangen konnte. Deswegen fragte ich nach, ob hier in Berlin nicht ein Fehler vorliegt und wo der ZDF und der Privatmux seien? Der Rest ist nunmehr Geschichte.
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15468
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Beatmaster »

@DarkStar: Da sieht man wieder, das VF die POC's mal wieder nicht unter Kontrolle haben.
Das der Fehler denen nicht selber auffällt.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total + DAZN Channels
Cinekabi
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2020, 10:11

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Cinekabi »

Habe hier in Leipzig dasselbe Problem. Seit gestern auf 522 MHZ kein Empfang. Alle anderen Frequenzen ganz normal. Gemäß TV liegt Signal voll an, aber der Tuner erkennt keine Sender. Entsprechend wurden diese bei einem Sendersuchlauf auch gelöscht.

Evtl. fehlt dem Stream irgendein Flag, sodass der Tuner nix findet. Denn Einspeisen werden sie es schon, glaub ich 🤨

Techniker kommt heute. Ich warte es mal ab.

Viele Grüße
Thomas
Cinekabi
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2020, 10:11

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Cinekabi »

Techniker war da und hat dasselbe festgestellt. Signal liegt an aber keine Kanäle. Auftrag an NE2?? will er erteilen. Er hat mit bestätigt, dass der Fehler bei VF liegt.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8675
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von DarkStar »

Komischer Fehler, hier läufts weiterhin.
Dafür seit Montag immer wieder mal Störungen auf SAT.1 HD & RTL HD.
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15468
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Beatmaster »

@DarkStar: Es fehlt die PAT auf 522 MHz, also ein Einspeisefehler und Sky unternimmt da auch nix dagegen.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total + DAZN Channels
DarkStar
Insider
Beiträge: 8675
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von DarkStar »

Das wäre allerdings eher etwas was Sky beheben muss und nicht Vodafone.
An den Muxen fummelt Vodafone ja nicht rum sondern Sky.
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15468
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Beatmaster »

DarkStar hat geschrieben: 22.07.2021, 16:14 Das wäre allerdings eher etwas was Sky beheben muss und nicht Vodafone.
An den Muxen fummelt Vodafone ja nicht rum sondern Sky.
Dann wäre der Fehler im ganzen Netz und das ist ja nicht der Fall, also liegt es an Vodafone. z.Z. tritt ja der Fehler in den Netzen Hildesheim, Leipzig und Rostock auf.

Edit: Das Störungsticket ist noch offen.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total + DAZN Channels
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32558
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von twen-fm »

DarkStar hat geschrieben: 22.07.2021, 16:14 Das wäre allerdings eher etwas was Sky beheben muss und nicht Vodafone.
An den Muxen fummelt Vodafone ja nicht rum sondern Sky.
Naja, mindestens die Verschlüsselungen sowie andere technische Details legt Vodafone drauf, da dass Glasfaser-Signal seitens Sky unverschlüsselt an das POC geliefert wird.
Keine Signatur mehr!
Steve-o1987
Fortgeschrittener
Beiträge: 375
Registriert: 11.05.2006, 13:48
Wohnort: HGW

Re: [VFKD] 522 MHz gestört?

Beitrag von Steve-o1987 »

Beatmaster hat geschrieben: 22.07.2021, 16:25z.Z. tritt ja der Fehler in den Netzen Hildesheim, Leipzig und Rostock auf.
Greifswald auch. Kann es sein, dass der Fehler nur an einem POC auftritt und nicht an beiden von VFKD oder gibts da mittlerweile noch mehr?

@DarkStar Welche Empfangshardware verwendest du und in welchem Netz bist du?
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) und DOCSIS 3.1 (1 Gbit/s)
TV: Kabel Digital Free mit LG OLED55CX9LA mit SMiT CI+ Modul und Philips 37PFL9604H/12 mit Alphacrypt Light CI Modul
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Humax PR-HD1000C und Humax PDR-9700C
Internet: Red Internet & Phone 100 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)