Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

In diesem Forum geht es um das TV- und Radioangebot bei Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia), was den Kabelanschluss, die HD-Option, die Pay-TV-Pakete (Series & Movies, Sports, Docu, Kids, Allstars, internationale Sender), die verwendete Hardware (HD-Modul, Horizon sowie weitere Hardware) und Störungen beinhaltet.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2020, 10:59

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von cka82 »

Anixe HD hat auf eigenen Wunsch die Verbreitung bei Unitymedia beendet.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12716
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von DerSarde »

cka82 hat geschrieben:
03.02.2020, 14:51
Anixe HD hat auf eigenen Wunsch die Verbreitung bei Unitymedia beendet.
Wollte das gerade auch posten... :wink:
Hier steht es auch schon: https://forum.kabel-helpdesk.de/viewtop ... 36#p102936

Scheint dann wohl ein ähnlicher Fall wie bei Juwelo TV HD und BBC World News HD zu sein, der Unterschied ist, dass es bei Unitymedia nun aktuell gar kein Anixe mehr gibt...
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30540
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von twen-fm »

Spätestens bei der Zusammenlegung bekommen die ex-UM-Zuschauer Anixe+. Dieser wird nicht viel anders aufgebaut sein, als Anixe HD. Klar wäre es besser gewesen, wenn die HD Version geblieben wäre, aber anscheinend wird es bei der Zusammenlegung kaum noch unverschlüsselte HD Programme geben, ausser denjenigen der Öffis und die paar Shopping-Programme in HD. Mal schauen, was mit Bibel TV HD und Servus TV HD im ehemaligen Unitymedia-Gebiet passieren wird, diese sind dort (wenn ich mich nicht irre noch) unverschlüsselt zu sehen...
Keine Signatur mehr!

DarkStar
Insider
Beiträge: 7799
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von DarkStar »

Das große Aufräumen geht weiter, wenn bei VF & UM jetzt jeden Monat 1-2 Sender fliegen, dann hat man es bis Oktober.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 765
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von Lars.Berlin »

DarkStar hat geschrieben:
03.02.2020, 18:01
...dann hat man es bis Oktober.
...das ganze TV Angebot abgeschafft !?
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
Vodafone-Kabelanschluss
2x Basis TV HD auf G09-Karte
1x Basis TV HD/Kabel Digital Home HD auf G09-Karte
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Kathrein UFS-913, 2x DVB-S2, BPanther-Neutrino
2x AX-HD51, 4K, UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 164
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von Chris4981 »

Man müsste sich doch langsam mal bei Vodafone die Frage stellen, wo man hin möchte mit seinen offensichtlich horrenden Gebühren in Sachen HDTV Einspeisung.
Außer den Öffentlich-Rechtlichen kann sich offensichtlich nahezu kein einziger Privatsender eine komplett unverschlüsselte Ausstrahlung leisten auf HDTV Basis.

Soll das die Zukunft sein? Die Zukunft sollte sein maximale Senderanzahl und nur noch alles in Full HD Auflösung 1920x1080 bei absolut freier Signalverwertung. Sprengung des Privatsenderkartells mit ihrer maffiösen Codiererei und freie Signale in bester Qualität für freie Bürger.

Man entwickelt sich exakt falsch herum, man oodiert Sender wie Servus TV HD, Bibel TV HD, schmeißt wertvolle Weltsender wie BBC World News HD aus dem Kabel mit Preisvorstellungen, dass der Sender den Vertrag kündigen muss, weil kein Sender der bei Verstand ist solche Verträge abschließen würde, so VERMUTE ich die Sachlage.

Wäre man hier zukunftsorientiert würde man SD abschaffen, die Leute zu HD zwingen und durch die freigewordenen Kapazitäten jedes HD Signal von ASTRA abgreifen das man erhaschen kann.

Die Politik von Vodafone geht hier leider mal gar nicht. Man sollte sich dringend Gedanken über ein Preismodell machen, dass die Sender dazu bringt das Kabel mit HD Signalen zu zubomben statt auf pixeligen SD Matsch zu setzen und Pseudoverschlüsselungen von freien Signalen wie bei Bibel TV HD und Servus HD.

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 791
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von Johut »

Chris4981 hat geschrieben:
03.02.2020, 18:31
Man müsste sich doch langsam mal bei Vodafone die Frage stellen, wo man hin möchte mit seinen offensichtlich horrenden Gebühren in Sachen HDTV Einspeisung.
Außer den Öffentlich-Rechtlichen kann sich offensichtlich nahezu kein einziger Privatsender eine komplett unverschlüsselte Ausstrahlung leisten auf HDTV Basis.

Soll das die Zukunft sein? Die Zukunft sollte sein maximale Senderanzahl und nur noch alles in Full HD Auflösung 1920x1080 bei absolut freier Signalverwertung. Sprengung des Privatsenderkartells mit ihrer maffiösen Codiererei und freie Signale in bester Qualität für freie Bürger.

Man entwickelt sich exakt falsch herum, man oodiert Sender wie Servus TV HD, Bibel TV HD, schmeißt wertvolle Weltsender wie BBC World News HD aus dem Kabel mit Preisvorstellungen, dass der Sender den Vertrag kündigen muss, weil kein Sender der bei Verstand ist solche Verträge abschließen würde, so VERMUTE ich die Sachlage.

Wäre man hier zukunftsorientiert würde man SD abschaffen, die Leute zu HD zwingen und durch die freigewordenen Kapazitäten jedes HD Signal von ASTRA abgreifen das man erhaschen kann.

Die Politik von Vodafone geht hier leider mal gar nicht. Man sollte sich dringend Gedanken über ein Preismodell machen, dass die Sender dazu bringt das Kabel mit HD Signalen zu zubomben statt auf pixeligen SD Matsch zu setzen und Pseudoverschlüsselungen von freien Signalen wie bei Bibel TV HD und Servus HD.
Chris4981, da bin ich voll Deiner Meinung. Bin gespannt wie lange man diesen Irrgarten noch aufrecht erhalten kann. SD brauch heute bei fast 80%iger Ausstattung mit HD oder gar UHD niemand mehr wirklich.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30540
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von twen-fm »

Ich glaube, das die meisten von uns hier der mehr als 100%-igen und vor allem richtungsweisenden Meinung von Chris sind. Dem ist wahrlich nichts mehr hinzuzufügen! :streber:
Keine Signatur mehr!

Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 164
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von Chris4981 »

Ich habe Anixe Serie HD nun mal als "Kabel Helpdesk" angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Ich würde gerne die Vorgehensweise von Vodafone ans Licht bringen, falls hier ein Muster vorliegt sich ungebliebter Inhalte zu entledigen.

Juwelo TV HD sprach von einer ausgelaufenen Testeinspeisung
BBC World News HD hat sich bis heute nicht geäußert
Anixe Serie HD - wir werden sehen

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12716
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Unitymedia

Beitrag von DerSarde »

Ist mir gerade aufgefallen: Das LCN-Raster von Unitymedia wird zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Dauer keinen Bestand haben, aber theoretisch konnte man schon im November absehen, dass Anixe HD fliegen könnte. Damals wurde VOXup bei Unitymedia auf LCN 510 eingespeist, was ja nach UM-Anordnung die LCN für das SD-Pendant von Anixe (ANIXE HD Serie war auf LCN 210) gewesen wäre. Oder andersrum, die LCN für eine evtl. künftige HD-Version von VOXup wäre schon besetzt gewesen.

Auch ist auffällig, dass der Sender bei UM nun ziemlich genau zwei Jahre im Netz war. ANIXE HD Serie wurde ja am 30.01.2018 bei Unitymedia aufgeschaltet.

@Chris4981: Danke für das Anschreiben der Sender! :fahne:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)