Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um Horizon geht.
robert_s
Insider
Beiträge: 5382
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von robert_s »

Samchen hat geschrieben: 25.03.2021, 09:16
hypnorex hat geschrieben: 25.03.2021, 08:53 Was ich als Fehlentscheidung sehe, nach den ganzen Problemen, den Hersteller nicht zu wechseln. Und jetzt geht es mit den Problemen wieder genauso weiter.
Wurde er doch!
Dann war es ein Fehler, den Hersteller zu wechseln. Klar, der neue fängt ja wieder unten an der Lernkurve an, und wiederholt die Fehler des vorherigen.

Das ist eben eine Krux mit diesen Auftragsarbeiten: Der Auftragsentwickler muss natürlich seine Kosten optimieren, also wird der geneigt sein, nur das "must-have" abzuliefern, und an Entwicklungskosten = -zeit zu sparen. Und die Softwareentwickler, die dran gesetzt werden, arbeiten das eher auch nur ab, weil sie keine längerfristige Bindung an ihr Werk haben.

Eine Alternative wäre, eine eigene Softwareentwicklung aufzubauen, wo sich die Mitarbeiter dann auch mit dem Ergebnis identifizieren. Aber das ist natürlich auch leichter gesagt als getan, entsprechend qualifiziertes und motiviertes Personal aufzutreiben. Scheitert aber vermutlich schon viel früher am BWLer, der nur die hohen laufenden Gehaltskosten sieht und sich denkt, der externe Entwicklungsauftrag sei doch viel günstiger. Aber nicht daran denkt, dass der externe Entwickler ja die gleichen Gehaltskosten PLUS seine Marge veranschlagt, und wenn das günstiger ist, wird wohl kaum die Marge negativ sein...
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11674
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von spooky »

Ich behaupte jetzt mal was, ohne es wirklich zu wissen, aber die Softwareentwicklung könnte in Indien stattfinden.
Es gab da so einige Anhaltspunkte... beim Test
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 625
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von hypnorex »

Es ist doch beides Sagemcom. Diese Firma war das bei der dbox schon eine Katastrophe.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
GigaTV2
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2021, 18:53
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von GigaTV2 »

Habe die Box jetzt 5 Tage und Sky ist nicht in der Lage mir meinen bisherigen Zugang freizuschalten. Hatte zwischenzeitlich 3 Telefonate mit dem Sky-Service der nur das Problem intern weiterleitet und eine Freischaltung innerhalb 24h zusichern. Die kriegen nichts auf die Reihe und ich habe seit 5 Tagen keine Möglichkeit mein Sky Abo zu nutzen. Bin Vodafone West (UM) Kunde und habe so'nen Hals!!!!!
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1255
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von Luedenscheid »

Es ist doch inzwischen bei allen Firmen, auch den Markenherstellern, gang und gäbe die Technik unreif an den Kunden auszuliefern! :wink:
Egal ob es sich dabei um Empfangsboxen, TVs oder AVR handelt. Bei unzertivizierter Technik hat man dann wenigstens noch die Wahl sich
den Hersteller rauszusuchen der den "Reifeprozess" nach Kundenmeinung am hinbekommt. Natürlich wird dem Kunden bei solch unfertigen
Geräten immer suggeriert das dies in seinem Sinn stattfindet, um zum Beispiel auch die Kosten im Griff zu behalten.
Was sind denn für euch die Vorteile dieser Box? Den Vorgänger hatte ich zum Testen auch zu Hause und habe für mich entschieden das
ich sie nicht brauche.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DP-UB824,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD
HepprumerBub
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von HepprumerBub »

GigaTV2 hat geschrieben: 25.03.2021, 10:44 Habe die Box jetzt 5 Tage und Sky ist nicht in der Lage mir meinen bisherigen Zugang freizuschalten. Hatte zwischenzeitlich 3 Telefonate mit dem Sky-Service der nur das Problem intern weiterleitet und eine Freischaltung innerhalb 24h zusichern. Die kriegen nichts auf die Reihe und ich habe seit 5 Tagen keine Möglichkeit mein Sky Abo zu nutzen. Bin Vodafone West (UM) Kunde und habe so'nen Hals!!!!!
Hi :fahne:
Wie ist denn der derzeitige Stand der Dinge? Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem CI Modul von UM betreffend SKY Freischaltung.
Wichtig wäre zu Wissen, ob VF schon deine SKY Pakete auf der VF Smartcard Nummer, die du an SKY weitergeleitet hast (aus dem KC von VF), drauf gebucht hat. Denn dann kann ein manueller Anstoß der Smartcard im SKY KC helfen.
Denn wenn du bei SKY direkt buchst, läuft es normalerweise folgend:
• Bei Bestellung gibst du die Smarcard Nummer von VF an
• SKY leitet an VF deine Pakete weiter
• VF bucht die Pakete auf die Karte
• Nun sollte die Smatcard von VF ein automatisches Freischaltsignal bekommen, dies ist leider nicht immer der Fall, deshalb einfach ins SKY KC und Smartcard Freischaltsignal anklicken

Ich hoffe das es bei dir klappt!
ALLES ÜBER EIN TV-GERÄT IN HD/UHD
Vodafone West: Kabel TV HD + Allstars HD (CI-)
SKY: Entert. HD + Cinema HD + Sport HD + BuLi HD (CI-)
DAZN: Sport HD (Smart TV App)
Netflix: UHD/4K (Smart TV App)
Samchen
Insider
Beiträge: 4546
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von Samchen »

hypnorex hat geschrieben: 25.03.2021, 10:08 Es ist doch beides Sagemcom.
Bei der ersten nicht.
GigaTV2
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2021, 18:53
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von GigaTV2 »

Danke für die Tips, aber soweit war ich schon mit der Problemlösung.
Sobald ich im Sky Kundencenter die Freischaltung der Karte nochmals anstoße, erhalte ich sofort die Meldung dass eine technischen Störung vorliegt.
Sky hatte ich aktuell die bei UM im Kundenkonto angegebene Smartcard Nummer gemeldet, trotzdem passiert nichts. Eigentlich sollte Sky diese im System automatisch sehen, wenn sich der Receiver von Horizon zu GigaTV cable Box 2 ändert.
Benutzeravatar
Linde
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2017, 13:17

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von Linde »

Hi,
Weiß einer von euch wie die Box von 1 und 1 läuft...? Sie ist nämlich baugleich mit der GigaTv 2 Box.
k.faber1
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2021, 22:06
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Beitrag von k.faber1 »

Die 1u1 Ist eine reine Streaming Box Sagemcom 7271 mit 125 x125

https://forum.digitalfernsehen.de/threa ... 4k.414642/

Die Vodafone ist mit DVB—C und Streaming mit Festplatte Anschluss und Antennenanschluss 147x147 und einer anderen Fernbedienung ausgestattet Sagemcom

Der Festplattenrecorder Sagemcom RCI88-320 KDG hat auch viele Fehler
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de ... emcom_Bugs :fahne:

Die von Cisco VGW10-KD-K9 hat seit 2017 auch keine fehlerfreie Bedienung bis heute
(GigaTV 4K Box)
Zuletzt geändert von k.faber1 am 25.03.2021, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.