[VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 2598
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Karl. »

Frag das den Ersteller, aber das ist in meinen Augen nur ein Angebotsvergleich.
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Karl.
Insider
Beiträge: 2598
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Karl. »

Ich denke, nun kann man zum Thema zurückkehren
Heiner hat geschrieben: 21.01.2021, 10:47
DerSarde hat geschrieben: 21.01.2021, 08:59 Bei Vodafone Kabel Deutschland wurden heute zwei neue Radiosender aufgeschaltet:
  • 80s80s (546 MHz) -> Übernahme aus dem Bereich von Vodafone West
  • ROCK ANTENNE (402 MHz) -> wird nun netzweit eingespeist
Rock Antenne ist nun auch bei VF West drin, also wirklich netzweit. Frequenz dort kann ich gerade nicht prüfen.
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
moe99
Fortgeschrittener
Beiträge: 405
Registriert: 24.09.2007, 16:11
Wohnort: Rostock

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von moe99 »

In der seit heute gültigen digitalen Programmübersicht von VF West

https://www.unitymedia.de/content/dam/d ... pakete.pdf

kann ich Programme wie Bon Gusto, Spiegel TV Wissen, MTV Hits und BBC Entertaiment nicht finden.
Sportdigital ist vorhanden. Auch Animal Planet, auto motor und sport, MTV 80s, Extreme Sports und viele
bisher nur bei VF West vorhandene Programme sicht nicht aufgeführt.
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Nicoco »

Ist ja auch soweit korrekt, da man die Programme nicht mehr empfangen kann, wenn man Kunde der aktuellen Paketstruktur ist.
Allstars-Kunden zählen schon länger nicht mehr :kaffee:
Karl.
Insider
Beiträge: 2598
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Karl. »

Vielleicht sind das Sender, die abgeschaltet werden, die nicht mehr aufgeführt sind.

Vielleicht hat aber auch Vodafone bei der Liste Fehler eingebaut.
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 06.01.2020, 10:59

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von cka82 »

Laut der Liste soll man bei VF West auch noch das Schweizer Fernsehen und health TV empfangen können, stimmt beides nicht, es scheinen also einige Fehler in der Liste zu sein. Der aktuellen Frequenzliste scheint man da eher vertrauen zu können.

https://www.unitymedia.de/content/dam/d ... -Radio.pdf
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 06.01.2020, 10:59

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von cka82 »

Zahlreiche Kennungsänderungen :

Deutschlandfunk wurde zu Dlf
Deutschlandfunk Kultur zu Dlf Kultur
Deutschlandfunk Nova zu Dlf Nova
Dokumente und Debatten zu DRadio DokDeb
BAYERN PLUS zu BR Schlager
MDR THÜRINGEN EF zu MDR THÜR Mitte-W
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1028
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Johut »

cka82 hat geschrieben: 21.01.2021, 16:17 Laut der Liste soll man bei VF West auch noch das Schweizer Fernsehen und health TV empfangen können, stimmt beides nicht, es scheinen also einige Fehler in der Liste zu sein. Der aktuellen Frequenzliste scheint man da eher vertrauen zu können.

https://www.unitymedia.de/content/dam/d ... -Radio.pdf
Bei den Schweizer Sendern, welche noch beim nicht mehr gültigen Namen SF1 und SF2 (aktuell SRF1 und SRFzwei) ist jedoch ein Sternhinweis (nur Regional), ich frage mich nur wo sie das Signal herholen wollen. Es gibt wieder ein terr. Sender an der schweizer- und österreichischen Grenze, welcher von einem österr. Kabelnetzbetreiber benutzt wird, damit das Signal wieder als Overspill in Österreich empfangen werden kann. Da die Sendeleistung sehr gering ist, glaube ich nicht, dass ein Empfang in Deutschland möglich ist. Ähnliche Projekte an der deutsch/schweizerr. Grenze sind mir bisweilen unbekannt.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Blue7 »

Wie auch immer, wenn der Bodenseeraum SRF1 und SRF2 eingespeist bekommen, dann sollte man sich für die Anwohner freuen statt das Thema groß in den Medien und Foren groß breit treten.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1028
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VF West] Change Day 2021: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Johut »

Blue7 hat geschrieben: 25.01.2021, 17:38 Wie auch immer, wenn der Bodenseeraum SRF1 und SRF2 eingespeist bekommen, dann sollte man sich für die Anwohner freuen statt das Thema groß in den Medien und Foren groß breit treten.
Ich finde das ja auch toll, aber ohne Vertrag macht Vodafone das bestimmt nicht. Außerdem soll man dann mit den Kunden im Westen und Südwesten genau so verfahren was die Einspeisung von Sendern aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg angeht.

Einfach einspeisen in der Hoffnung die betreffenden Sender bekommen dies nicht heraus, kann ich mir nicht vorstellen, dass Vodafone sich darauf einlässt. Wir müssen immer noch zusätzlich Dachantennen installieren um derartige Programme mit Ausnahme ein paar französischer Kanäle, welche tatsächlich eingespeist werden, installieren.