Internet und Telefon über TV-Kabel kann Geld sparen

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25703
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Internet und Telefon über TV-Kabel kann Geld sparen

Beitrag von Heiner »

Der Kabel-TV-Anschluss ermöglicht mittlerweile weit mehr als nur Fernsehen.

Wer einen solchen Anschluss hat und ein Internet/Telefonpaket dazubucht, kann den herkömmlichen analogen Telefonanschluss im Prinzip abmelden.

mehr: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_103549.html

Besonders interessant:
Das TV-Kabelnetz ist in Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und im Saarland den Angaben zufolge bereits fast flächendeckend für die neue Technik ausgerüstet.
Niedersachsen fast flächendeckend? :shock:
Also das wüsst ich :?

In Niedersachsen sind soweit ich weiß nur Hameln, Hannover, Braunschweig, Lüneburg sowie Teile des Bremer Umlandes ausgebaut.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Torsten

Beitrag von Torsten »

Niedersachsen. Das ich nicht lache. Bei Uns gibt es die neuen Angebote nicht. Mich stört es persönlich auch nicht da ich eh kein interesse an das Angebot habe. Ich hoffe das DSL 16000 bald bei Uns Verfügbar ist. Die KDG soll das Angebot beim digitalen Fernsehen lieber schneller ausbauen.
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10836
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Beitrag von Knidel »

Torsten hat geschrieben:Die KDG soll das Angebot beim digitalen Fernsehen lieber schneller ausbauen.
Das finde ich auch, Internet und dieses Phone dingsda von KDG interessiert mich absolut nicht.
Aber um das digitale Fernsehen (ohne Abschaltung von analogen Kanälen) zu erweitern ist ein Netzausbau, der nun wirklich endlich mal kommen sollte, erforderlich.
Torsten

Beitrag von Torsten »

Und auf den Netzausbau werden Wir wohl noch lange warten können. Wenn Ausgebaut wird dann nur für Internet und Telefon. Und wenn wirklich nur zwei analoge Transponder in den nächsten Jahren digitalisiert werden sollen dann mal Prost Mahlzeit. Denn dann ist auch bald Schluß mit neuen Angeboten im digitalen Kabel.
Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1294
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Das ganze sieht nur so billig aus.

Weil du musst ja alleine schon eine Grundgebühr von 15 € zahlen.

Wer nicht gerade Zwangsverkabel ist für den kostet das Packet Kabel Highspeed 2200 und Phone ganze 55 € insgesamt.

Daher ist dies nur ein Angebot für diejenigen die auf ihren Kabelanschluss angewiesen sind.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System
Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe »

Hallo PowerGamer!

Ich hab mich grad angemeldet. Sorry wenn ich dieses Thema an der Stelle noch einmal aufgreife. Du schreibst das der Kunde dann mit 55 Euro (sicherlich der KabelAnschluss für 16,90 und Paket Comfort+ 39,90) bezahlen müsste.

Was bezahlst du denn wenn du dir TV (digital)-Telefon (Flatrate) und Internet (Flatrate) von verschiedenen Anbietern zusammen schusterst?

Ich denke mal einfach an die Telekom mit einem Mindestgrundpreis von 15Euro ohne zu telefonieren. Das Internet von einem vernünftigen Anbieter wie 1&1 zu etwa 29Euro das Fernsehen dann nochmal woanders zu 10 Euro.

Sind wir Summasumarum auch bei 55 Euro ohne das du auch nur ein gespräch geführt hast. Was sagst du dazu?

Nice Greetz
Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2315
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian »

Also ich zahle 54.99 €.

Habe dsl 6000 einen telefonanschluß eine telefon flat und eine internet flat.

Habe zwar 3 anbieter. t-com, congster und gmx.

Bin aber auch frei in meinen entscheidungen.

Man sieht Kabel lohnt sich nicht immer...
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ
Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe »

Was ist denn congster? Ist doch auch Internet net oder?

Was zahlst du für deinen Fernsehempfang? Was meinst mit frei in deinen Eintscheidungen?
Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1294
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 »

JustMe hat geschrieben:Was ist denn congster? Ist doch auch Internet net oder?

Was zahlst du für deinen Fernsehempfang? Was meinst mit frei in deinen Eintscheidungen?
Congster ist komplett das selbe wie T-Online bloß dort gibt es weniger Service (z.B. nicht am Wocheende zu erreichen).
Daher ist Congster etwas billiger wie T-Online
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System