[VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/CommScope-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom- bzw. Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
steve31
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2024, 20:52

[VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von steve31 »

Hallo zusammen,

ich habe heute versucht Kabel Gigabit Internet für mein 1991 EFH online zu buchen was nicht funktioniert hat, da nur DSL verfügbar sei. Probiere ich meine direkten Nachbarn ist Kabel mit 1000mbit direkt buchbar. Darauf habe ich den Vertrieb angerufen. Der Vertriebsmitarbeiter sagte mir – nachdem ich ihn drauf hinwies das es bei meinen Nachbarn verfügbar sei aber bei mir nicht – das sein „alternatives Tool“ ermittelt hätte das es bei mir nun doch auch gehe und wollte daraufhin direkt den Vertrag abschließen und die IBAN haben. Das habe ich erstmal abgelehnt da ich doch lieber online buchen wolle. Das müsse dann aber vom Support freigeschaltet werden wie er sagte, sodass ich anschließend mit dem Kabel Support sprach. Dieser wiederum sagte mir jedoch das die s.g. „C-Linie“ erst noch geplant sei, er könne da nichts machen. Für mich ist das nun etwas unerklärbar das es bei den direkten Nachbarn verfügbar sein soll aber bei mir nicht.
Hier im Haus liegt schon ein alter HÜP von 1991. Muss dieser vielleicht erneuert werden? Nachfolgend ein Bild davon:
huep.jpg
Was kann ich tun, hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
Steve
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von Amadeus63 »

Nach diesem Bild brauchst Du definitiv einen neuen rückkanalfähigen Hausanschlussverstärker, der HÜP ist o.k. Wenn ansonsten das Netz bei Dir/Euch voll ausgebaut ist, sollten keine Probleme bestehen. Das kann ich aber aus der Ferne nicht beurteilen.
In aller Regel baut ein Techniker den ein, zudem auch die Multimediadose. Dann würde es laufen...
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
steve31
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2024, 20:52

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von steve31 »

Das sind ja grundsätzliche gute Nachrichten, danke dafür.

Aber wie gehe ich nun praktisch am Besten vor? Online bestellen geht nicht. Von den 4 VF-Mitarbeitern mit denen ich heute telefoniert habe, erzählten mir ja 3 das es nicht geht. Also nochmal solange probieren bis ich wieder einen finde der die Bestellung aufnimmt am Telefon? Dann alle zu portierende Rufnummern, IBAN und co. am Telefon durchgeben und hoffen das alles richtig ankommt? Am Ende möchte er womöglich nur Provision kassieren und ich stehe nachher mit einem neuen 16k DSL Vertrag da, weil Kabel doch nicht verfügbar ist? Vielleicht hat noch jemand einen Tipp für mich oder eine Kontaktadresse an die ich mich wenden kann, der mir eine Online Bestellung ermöglichen kann?
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13529
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von spooky »

Geht denn TV?
Bzw ist der Hüp überhaupt mit der Hauptleitung in der Straße verbunden?
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
steve31
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2024, 20:52

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von steve31 »

Ja TV geht definitiv, wird aber aktuell nicht genutzt. Den Verstärker habe ich deswegen auch vom Strom getrennt. Berechnet wurde für den Anschluss soweit ich weiß auch noch nie irgendwas. Ist es evtl. bei Vodafone einfach falsch hinterlegt?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von Besserwisser »

Amadeus63 hat geschrieben: 10.07.2024, 22:01 ... der HÜP ist o.k.
Nee.
Das ist ein HÜP von STEWING.
Das sind die mit den zwei klapprigen Schiebeschaltern drin.
Wenn bei erfolgreicher Buchung der HAV gewechselt wird,
sollte der unbedingt mit gewechselt werden.
robert_s
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von robert_s »

steve31 hat geschrieben: 10.07.2024, 22:59 Ja TV geht definitiv
Ist das denn auch die Programmbelegung von Vodafone? Vielleicht fragst du ja beim falschen Kabelnetzbetreiber an...
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von Amadeus63 »

@Besserwisser, o.k.
@steve31, wenn es beim unmittelbaren Nachbarn via VF buchbar ist, dann dürfte es nach entsprechender Umrüstung auch bei Dir laufen. Ich würde das beim
Kundendienst mal so anklingen lassen. -- Der vorgeschlagene Test der TV-Belegungs-Prüfung wäre bei positivem Ausgang schon ein klares Indiz in diese Richtung.
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
Karl.
Insider
Beiträge: 7217
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von Karl. »

Das Haus scheint warum auch immer für Bestellungen gesperrt zu sein, Kabel TV kannst Du auch nicht buchen oder?

Wende dich mal an
Kabel-Baubetreuung@vodafone.com
oder
0221 2991 6111

Dass Du DSL statt Label bekommst, kann nicht passieren, bekommst vorher eine Vorvertragliche Pflichtinformation
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
steve31
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2024, 20:52

Re: [VFKD] Nachbarn können Kabel Gigabit buchen, ich nicht

Beitrag von steve31 »

@robert_s: Das letzte mal als ich vor ~10 Jahren da ein TV dran hatte (als man noch ohne Smartcard darüber FreeTV gucken konnte, ohne ein Basic Abo abzuschließen) war es KD inkl. HD Kanäle.

@Karl: Ich rufe da gleich mal an. TV-Connect buchen geht hier auch nicht.

Dank euch allen