[VFKD] pop3.kabelmail.de down

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von bgmeier »

Gestern, 04.07.2024, 16:34 Uhr habe ich zuletzt mit Thunderbird eine e-mail von pop3.kabelmail.de herunterladen können.
Auf der Webmail-Seite von Vodafone liegen aber neue e-mail, die zwischenzeitlich dort empfangen wurden.

Aus Thunderbird kann ich e-mail an eine andere Adresse senden und dort auch empfangen.
Antworten darauf gehen auch auf der Webmail-Seite ein. Von pop3.kabelmail.de oder pop3.vodafonemail.de kann ich die e-mail aber nicht herunterladen.

Ping an pop3.kabelmail.de führen zu einer Zeitüberschreitung und 100% Verlust - da kommt also nichts an.
Ping an pop3.vodafonemail.de sind o.k.

Gibt es hier sonst noch jemanden, der Probleme mit pop3.kabelmail.de hat?

Für Hinweise und Tipps wäre ich dankbar.
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Karl. »

Probiere das mal von einem anderen Anschluss aus vielleicht hat man deine IP blacklisted
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von bgmeier »

Jetzt gerade kam der ganze Schwung e-mail in Thunderbird an.
Heute Nacht hatte ich die Serveradressen versuchsweise auf pop3.vodafonemail.de und smtp.vodafonemail.de eingestellt und es dabei belassen.

Blacklisted IP: stimmt, das hat mir in der Vergangenheit schon ein paar Mal einen Streich gespielt. Also, wer weiß.

Gestern hatte ich anfangs mein VPN eingeschaltet. Dann abgeschaltet, aber das hatte das Problem nicht gelöst.

Jetzt mal sehen, ob der e-mail-Download wieder dauerhaft funktioniert. Dann lasse ich die Server-Adressen auf vodafonemail stehen.
Ich meine, kabelmail wurde sowieso schon seit einiger Zeit dorthin geroutet.
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Das Problem tritt bei mir ebenfalls auf und ist bekannt. Siehe z. B. https://forum.vodafone.de/t5/MeinVodafo ... -p/3179109

Als Notlösung kann man die Mails direkt über Vodafone abrufen oder bei Thunderbird SSL/TLS abschalten, was aber nicht Sinn der Sache ist.

Der Abruf über IMAP funktioniert einwandfrei, doch dies möchte ich eigentlich nicht aktivieren.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Aktuell funktioniert der Abruf über POP3 wieder. Ich hoffe, dass dies weiter so bleibt, denn ich möchte nur ungern den Abruf der Mails von POP3 auf IMAP umstellen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Flole »

Macht Vodafone noch das klassische "löschen nach Abruf" bei POP3 oder warum willst du ungern umstellen?
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Vodafone löscht hier gar nichts.

Für mich überwiegen die Vorteile von POP 3, denn meine Frau und ich haben u. a. ein gemeinsames Konto, dass wir für allgemeine Korrespondenz nutzen.

Ich pflege jedes Konto, d. h. ich lösche u. a. die erledigten oder aus meiner Sicht unwichtigen Mails auf meinem PC regelmäßig, was meine Frau auf ihrem Laptop eben nicht macht. Durch die Umstellung auf IMAP würde dieses Konto stets synchronisiert werden, was nicht dem Interesse von uns beiden gerecht wird.

Daher macht aus meiner Sicht der Abruf über Pop3 mehr Sinn, da hier jeder individuell regeln kann, welche Mail er behalten möchte oder eben nicht.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Flole »

Beim klassischen POP3 wurden die Mails abgerufen und dann gelöscht. Das wäre, in meinen Augen, eher ein Nachteil als ein Vorteil, daher die Frage.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Flole hat geschrieben: 06.07.2024, 18:52 Beim klassischen POP3 wurden die Mails abgerufen und dann gelöscht. Das wäre, in meinen Augen, eher ein Nachteil als ein Vorteil, daher die Frage.
Sie bleiben aber (Vodafone) auf den jeweiligen Endgeräten innerhalb von Thunderbird etc. gespeichert und können somit nach Bedarf individuell gelöscht oder archiviert werden werden. Somit kann ich z. B. rein theoretisch sämtliche Mails auf meinem PC löschen, während sie auf dem Laptop meiner Frau dennoch vorhanden sind, was mit IMAP nicht möglich ist,
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 889
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Alex-MD »

Ich kenne das auch so das bei pop3 die mails auf dem Server nach Abruf gelöscht wurden. Das kann ja bei dir nicht der Fall sein wenn deine Frau die gleichen mails auf dem Rechner hat.
Ich habe inzwischen auf imap umgestellt.