Weitere Kooperation bei der ARD

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1963
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Weitere Kooperation bei der ARD

Beitrag von cka82 »

-gemeinsame Abendsendung auf Sendern wie SR3, SWR4, NDR1, WDR4, Antenne Brandenburg ab Q2 2025

-2 Varianten zur Auswahl :
- live moderierte Sendung vom mdr (20-23) mit "mainstream-orientierter" Musik
- Abendsendung von SWR1 (20-24) mit "vielfältigen Musik-journalistischen Formaten mit Sendungen etwa zu deutscher Musik, Rock, Country oder Soul"
- in beiden Fällen sendet jede übernehmende Radiostation weiterhin ihre eigenen Nachrichten + Wetter

- mehr Sender sollen vom mdr produzierte ARD Hitnacht übernehmen

-junge Hörfunkprogramme der ARD : gemeinsame Podcastproduktion, Gemeinschaftssendungen an 3-5 Feiertagen, Austausch von ausgewählten Talk-und Musiksendungen untereinander

-Popwellen : gemeinsame Abendsendung (ab 02.01.2025) von SWR3 produziert ab 20/21 Uhr bis Mitternacht

-gemeinsames KI-Netzwerk der ARD zur Planung/Konzipierung der Berichterstattung über KI

-zentraler Sporthub beim WDR ab 2025 : "Über den ARD-Sporthub sollen künftig die umlagefähigen Sportgroßereignisse der ARD standardisiert und crossmedial für alle Ausspielwege – Radio, Online und Fernsehen – abgewickelt werden."
Start zur Handball-WM Januar 2025

https://www.ard.de/die-ard/presse-und-k ... ebaut-100/
https://www.ard.de/die-ard/presse-und-k ... Koeln-100/