[VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
dom34
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2024, 03:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von dom34 »

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu der Provisionierung. Wenn ein Router bei VF West nicht provisioniert ist, werden ja die 1 MBit/s zugewiesen. Wird dann trotzdem eine IP-Adresse vergeben? Also ist darüber ein Internetzugang möglich?

Ein Kumpel von mir kämpft gerade mit der Anmeldung seiner eigenen Fritzbox bei Vodafone. Die Verbindung zum cmts steht (1 MBit/s), es wird aber immer angezeigt, dass 0 Kanäle in Empfangs- und Senderrichtung vorhanden sind. Das CMTS wird auch als unbekannt angegeben.

Wenn eigentlich trotzdem auch bei einer nicht provisionierten Box einer IP-Adresse vergeben wird, liegt der Fehler bei der Fritzbox und wir müssen nicht mit VF diskutieren.

Danke euch!
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Karl. »

dom34 hat geschrieben: 02.06.2024, 03:23 Die Verbindung zum cmts steht (1 MBit/s), es wird aber immer angezeigt, dass 0 Kanäle in Empfangs- und Senderrichtung vorhanden sind.
Das ist nicht möglich
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
dom34
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2024, 03:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von dom34 »

Screenshot_20240602-105428.png
Leider doch möglich :/

Ja nur Docsis 3.0, ich weiß... Er hat aber auch nur eine 50 Mbit/s Tarif gebucht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dom34 am 02.06.2024, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3390
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Menne »

der Verstärker hat Strom, , der Innenleiter vom Koaxkabel ist an der Dose und am Modem nicht verbogen, oder gar abgebrochen ?
Der Glubb is a Depp!
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Flole »

Ist das ein Modem mit neuen und noch gültigen Zertifikaten?
dom34
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2024, 03:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von dom34 »

Verstärker läuft, TV Empfang ist an allen Dosen problemlos möglich. Bei anderen im Haus läuft wohl auch alles.

Haben gerade ein anders Koax Kabel ausprobiert, gleiches Ergebnis.

Der Router ist eine freie Fritzbox 6490, ja etwas betagt. Er ist Azubi und muss aufs Geld achten.

Wie kann ich prüfen, ob die Box ein gültiges Zertifikat hat? Kenne mich eher im DSL Bereich aus, da ist das alles einfacher. Router der die Technik unterstützt dran und wenn man lustig ist alle 3 Tage ein anderer ohne mit dem Anbieter zu sprechen :D
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1092
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Tom_123 »

Welche Firmwareversion ist auf der Fritz!Box installiert? Wen diese aktuell ist (7.57) ist bereits das aktuelle Zertifikat installiert.
dom34
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2024, 03:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von dom34 »

Die Firmware ist noch eine 6.x habe ich gerade nicht genau im Kopf.

Die Fritzbox hat keine Update Funktion im Menü, wie kann man das dann machen? Wahrscheinlich ist es wohl dann doch eine alte UM Box, bei der das Branding entfernt wurde. DVC-C ist im Menü verfügbar.

Nachtrag: Hab mir ein Foto schicken lassen, hatte es nicht mehr im Kopf. Ist eine ehemalige UM Fritzbox. Kann man die theoretisch zum laufen bringen? Ich leiste hier leider immer nur remote Hilfe.
Zuletzt geändert von dom34 am 02.06.2024, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1092
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Tom_123 »

Hi,
dom34 hat geschrieben: 02.06.2024, 15:45 Ist eine ehemalige UM Fritzbox. Kann man die theoretisch zum laufen bringen?
nein, dann keine Chance. Die MAC Adresse ist bei VF West gesperrt und wird aufgrund des Status "Providerbox" nicht freigeschaltet.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] 0 Kanäle Fritzbox

Beitrag von Karl. »

Es ist nicht gesagt, dass eine UM Box auch im System ist, die von woogmedia laufen wohl zumindest teilweise

Wenn aber das Branding nicht richtig entfernt ist, gibt's Probleme

Hier fehlt aber vielleicht auch das Zertifikat
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: