[VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
EPBruning
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 31.08.2023, 10:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von EPBruning »

Hallo zusammen.

Da sowohl die VF-Homepage, wie auch die Hotline und die Shops sehr unterschiedliche (vielleicht auch nicht unabhängige) Tarifempfehlungen aussprechen, hoffe Ich, hier kann jemand helfen.

Gesucht wird, wegen Auflösung des bisheriges Gemeinschaftsanschlusses, ein Tarif für den Einzelanschluss bei Oma und Opa (beide Ü80) mit folgenden Merkmalen:
-Nur DVB-C (Ohne Internet, Ohne Telefon)
-Keine Settopbox (vorh. Metz-TV hat sehr guten Tuner, gewohtne Aufnahmefunktion kann weiter genutzt werden, Elektroschrott,Kabelsalat,Stromverbrauch,extra Fernbedienung,etc,etc...)
-Keine Zusatzpakete (HD-Option für Private, PayTV, etc)

Der Tarif "Basic-TV" -scheint richtig zu sein, allerdings wird hier bisher hier zwingend immer "Premium"-Option mit angeboten welche später vom Kunden explizit wieder gekündigt werden muss. Was genau diese beinhaltet war für mich bis jetzt nicht in Erfahrung zu bringen. Zitat Shop "Ja das ist halt das Premium Paket", Zitat Hotline "Ohne diese Option können Sie nicht alle Sender sehen".
Teilweise wurden auch Tarife für 30,-€/Monat angeboten :fahne:

Weiß jemand genauer Bescheid und kann mir (bzw Oma und Opa) hefen was genau zu buchen ist?
Benutzeravatar
h.kunath
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 01.09.2022, 13:21
Wohnort: München
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von h.kunath »

Als Tarif "ohne alles" gibst da nur den Grundanschluss, also TV Connect

https://www.vodafone.de/privat/fernsehe ... sehen.html

Mit mit dem Basic TV kommen dann die privaten Sender in HD dazu und ein paar andere auch.
Netz: München West
Empfang: GigaTV Cable Box 2; Vodafone Premium/Premium Plus; TV international(IP): griechisch, italienisch, spanisch
Weitere Geräte (nur Free-TV): TV LG NANO806NA; Bluray/DVD-Recorder Panasonic DMR-BCT750
Internet: WLAN-Kabelrouter Vodafone Station Technicolor cga4233de
Wechsler
Fortgeschrittener
Beiträge: 305
Registriert: 17.03.2018, 21:29

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Wechsler »

EPBruning hat geschrieben: 08.05.2024, 10:57 Der Tarif "Basic-TV" -scheint richtig zu sein, allerdings wird hier bisher hier zwingend immer "Premium"-Option mit angeboten welche später vom Kunden explizit wieder gekündigt werden muss. Was genau diese beinhaltet war für mich bis jetzt nicht in Erfahrung zu bringen. Zitat Shop "Ja das ist halt das Premium Paket", Zitat Hotline "Ohne diese Option können Sie nicht alle Sender sehen".
Teilweise wurden auch Tarife für 30,-€/Monat angeboten :fahne:
Das Problem von Vodafone ist, dass deren Vertrieb hochgradig unseriös ist. Dass der Medienberater einfach vorbeikommt und den Kabelanschluss abklemmt, weil das "Premium"-Paket nicht gebucht wurde, kann auch jederzeit passieren, egal ob es rechtmäßig ist. Vodafone interessiert nicht was rechtmäßig, deswegen werden sie von der Verbraucherzentrale verklagt.

Letztlich kann ich da nur die Empfehlung aussprechen, nach Ende des Nebenkostenprivilegs keine Verträge mit Vodafone zu machen. Zumal gar nicht klar ist, wie lange DVB-C überhaupt noch weiterläuft (meine Wette: mehr als zwei oder drei Jahre werden es nicht mehr).
Flole
Insider
Beiträge: 10185
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Flole »

Wechsler hat geschrieben: 08.05.2024, 12:58 Dass der Medienberater einfach vorbeikommt und den Kabelanschluss abklemmt, weil das "Premium"-Paket nicht gebucht wurde, kann auch jederzeit passieren, egal ob es rechtmäßig ist.
Gegen die mutwillige (zer)störung der Versorgung bist du bei keinem Anbieter sicher.
Wechsler
Fortgeschrittener
Beiträge: 305
Registriert: 17.03.2018, 21:29

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Wechsler »

Flole hat geschrieben: 08.05.2024, 13:04 Gegen die mutwillige (zer)störung der Versorgung bist du bei keinem Anbieter sicher.
Dass der Haustür-Verkaufer einfach die Telekom-TAL abklemmt, wenn man keinen Vertrag bei ihm macht, ist so ziemlich ausgeschlossen, denn der hat gar keinen Schlüssel für den APL oder gar fürs MFG.

Bei Koaxialkabel ist Rumbasteln an der Infrastruktur durch jedermann der Regelfall. Deswegen gibt es dort doch ständig Störungen.

Und ganz ehrlich: Ich würde nach derart mutwillig falschen Auskünften bei diesem Unternehmen nichts mehr unterschreiben. Darum geht es ja letztlich.
Flole
Insider
Beiträge: 10185
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Flole »

Wechsler hat geschrieben: 08.05.2024, 16:04 Dass der Haustür-Verkaufer einfach die Telekom-TAL abklemmt, wenn man keinen Vertrag bei ihm macht, ist so ziemlich ausgeschlossen, denn der hat gar keinen Schlüssel für den APL....
Braucht er ja auch nicht, weil die in der Regel gar kein Schloss haben. Deckel abziehen, Kabel abschrauben, fertig.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5906
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Besserwisser »

Flole hat geschrieben: 08.05.2024, 18:15 Deckel abziehen, Kabel abschrauben, fertig.
Man verwendet bei TAL seit Jahrzehnten eigentlich LSA-Leisten.

Lötfrei.
Schraubfrei.
Abisolierfrei.
Flole
Insider
Beiträge: 10185
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Flole »

Ich weiß, da geht's ja noch einfacher. Ich war vom Bestand ausgegangen, wo man häufig noch Schraubklemmen findet.
Karl.
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von Karl. »

Oder auch Lötpinne
Aber LSA gibt's doch schon seit den 90ern oder?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
EPBruning
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 31.08.2023, 10:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Basic TV ohne Alles? "Alte Leute Tarif" gesucht

Beitrag von EPBruning »

Vielen Dank für die Kommentare.

Meiner Meinung nach sind alle Anbieter Verbrecher. Wir sind auch nicht die größten Fans von Vodafone.
Aber für Oma und Opa ist es aber schlichtweg am komfotabelsten. Der Metz Fernseher von 2017 passt perfekt in den Schrank, hat sehr gute Lautsprecher und eine eingebaute Festplatte mit der die beiden sehr gut zurecht kommen. DVBT2 unterstützt er nicht, eine Schüssel darf laut Hausverwaltung nicht installiert werden. Wäre warscheinlich auch wegen der Botanik am Haus auch nicht möglich. Hier jetzt mit irgendwelchen externen Zusatzgeräten für IP-TV zu hantieren halten wir für unsinnig. Ist ja auch irgendwie ein Witz: Alle Sprechen über die Vermeidung von Elektroschrott, und diese sehr weit verbreitete,digitale Empfangstechnik wird aus vertrieblichen Gründen schlecht gemacht um dann bestehende Hardware mit externen Geräten nachzurüsten...

Ich habe inzwischen rausbekommen, dass das richtige Produkt der "TV-Connect Standard" Tarif ist. Jetzt müssen wir bei Vodafone nurnoch jemanden finden der auch bereit ist, diesen zu buchen.