Internetausfälle FritzBox 6690

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Bl4ckMagIczz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2024, 20:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Bl4ckMagIczz »

Guten Abend,

Ich bin Anfang des Jahres in ein neues Haus gezogen und habe mir dort den 1000er Vertrag mit einer FritzBox 6690 geholt. Am Anfang lief es auch ohne Probleme. Als ich aber dann meinen PC wieder aktiviert habe und dort auch mehr im Internet gemacht habe, bemerkte ich das ich sobald ich mehr Auslastung aufs Netzwerk bringe, das Internet für 2 Sekunden ausfällt. Laut "ping" per CMD verliere ich die Verbindung zur FritzBox. FritzBox wurde schon getauscht und einen Techniker hatte ich auch schon im Haus der meinen Powerlevel von -6,9 auf 0 gebracht hat. Das war jetzt ca. 5 Tage her. Das Problem besteht weiterhin. Kabel sind auch alle schon durch getauscht worden. Selbst per WLAN unterbricht die Verbindung. Ich hab so langsam keine Ahnung mehr was es sein könnte. Und bis ich mal jemand fähigen von Vodafone dran habe ist ein Jahr vergangen.

Danke schon mal für die Hilfe und Tipps!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Besserwisser »

Einfach mal mit einem anderen Gerät testen (Laptop, Notebook usw.).
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Karl. »

Der SNR ist aber auch nicht optimal, wie war der vor dem Techniker?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Bl4ckMagIczz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2024, 20:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Bl4ckMagIczz »

Besserwisser hat geschrieben: 01.05.2024, 22:04 Einfach mal mit einem anderen Gerät testen (Laptop, Notebook usw.).
Hab ich bereits schon. Der TV fliegt auch ständig raus und mein Firmenlaptop sowohl aus dem Wlan und auch per LAN.
Bl4ckMagIczz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2024, 20:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Bl4ckMagIczz »

Karl. hat geschrieben: 01.05.2024, 22:41 Der SNR ist aber auch nicht optimal, wie war der vor dem Techniker?
Ist mit SNR der MER Wert gemeint? Die Werte waren vor dem Techniker alle ca. -5 niedrieger.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Karl. »

MSE / MER sind der SNR
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Flole »

Nein, die sind nicht das SNR, das SNR ist das Signal Rauschverhältnis, das sollte größer 1 sein, logarithmisch in dB angegeben also positiv. Im Gegensatz dazu muss der MSE, also die mittlere quadratische Abweichung zwischen erwarteten und gemessenen Wert, kleiner als 1 sein, logarithmisch in dB angegeben also negativ.
Bl4ckMagIczz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2024, 20:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Bl4ckMagIczz »

Gut ich hab leider keine genauen Daten mehr von vorher nur den Screenshot. Ich weiß langsam nicht mehr weiter weil ich bei jedem Download Ausfälle habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Flole »

Also die Werte in dem Screenshot sind besser als im Startbeitrag. Wie sehen die Werte direkt am HÜP aus? Sind die Probleme dort ebenso vorhanden?
Bl4ckMagIczz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2024, 20:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Internetausfälle FritzBox 6690

Beitrag von Bl4ckMagIczz »

Es war ein Techniker vor Ort und hat samt Kabel bis zur FritzBox gemessen und meinte das wäre alles in Ordnung. Die Werte waren die selbe wie bei der FritzBox. Der Techniker hatte mir bei dem Termin die Dämpfung im HÜP gesenkt und seit dem ist der Powerlevel Wert auch i.O. aber trotzdem habe ich sobald zu viel Last auf dem Kabel ist extreme Zusammenbrüche.