[VFKD] - GigaTV Cable Box 2 - keine Senderliste, angeblich keine Internetverbindung

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die jeweils dazugehörige GigaTV-App bzw. GigaTV Mobile App. Außerdem finden hier alle Themen zum HZ-Recorder (ehem. Horizon-Recorder) bzw. zur HZ Go - App (ehem. Horizon Go) von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um HZ (ehem. Horizon) geht.
Radiowaves
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 12.01.2018, 15:48

[VFKD] - GigaTV Cable Box 2 - keine Senderliste, angeblich keine Internetverbindung

Beitrag von Radiowaves »

Hallo in die Runde,

kniffliger Fall (für mich zumindest) bei meinen Nachbarn. Heute riefen sie mich zu Hilfe - ihr Zweit-TV mit Zweit-GigaTV Cable Box 2 (!!!) spielt nicht mehr. Und zwar schon einige Wochen lang nicht. Angefangen hat es angeblich mit einem Stromausfall (?) bedingt durch Bauarbeiten im Haus. Es kann aber auch ein Internet-Ausfall (DOCSIS) gewesen sein oder beides, so richtig bekomme ich das nicht raus.

Wenn man die GigaTV-Box einschaltet, kommt nach dem Hochfahren die Meldung "Wir konnten Deine Senderliste nicht vollständig abrufen":

01 - Senderliste nicht vollständig abgerufen.jpg

Auswahl der Option "Box neu starten" hilft nichts, das Problem bleibt. Auswahl der Option "Weiter ohne Sender" führt auf einen fast leeren Startbildschirm. Die Logos für Netflix, DAZN, Youtube etc. sind vorhanden, aber sonst nichts. Und oben rechts steht "Deine GigaTV Box ist im Offline-Modus":

02 - Box im Offline-Modus.jpg

Laut Netzwerkeinstellungen besteht Verbindung zum beabsichtigten WLAN.

03 - System-Info Internet.jpg

Laut Fritz-Box ist die Kiste auch vorhanden und im Netzwerk angemeldet und aktiv. Auffällig: der Name der Box wird hier aus der MAC-Adresse abgeleitet, während die am LAN-Kabel hängende andere GigaTV Cable Box 2 ihren Namen aus der IP-Adresse abgeleitet hat.

Ummelden der Box vom 5-GHz-WLAN in das 2,4-GHz-WLAN der gleichen Fritz-Box erfordert Eingabe des Netzwerkpasswortes, das wird akzeptiert, danach ist grünes Häkchen an der Verbindung. Das Problem des vermeintlich offline-Seins bleibt bestehen.

In der allgemeinen System-Info sieht es für mich als Laien (ich schaue da das erste mal rein) so aus, als wäre seit 13 Monaten keine Aktualisierung des EPG erfolgt:

04 - System-Info Allgemein.jpg

Schaut man ins Nagra-Infomenü, sind aber Aktualisierungen von heute zu sehen:

05 - System-Info Nagra.jpg

Diese Aktualisierungen kommen doch über die Netzwerkverbindung, oder?

Es bleibt dabei: wenn man versucht, irgendwas zum Spielen zu bekommen, erhält man "Es wurde keine Internetverbindung gefunden"

06 - keine Internetverbindung gefunden.jpg

Das WLAN funktioniert aber, 2 Smartphones und das Laptop der Nachbarn nutzen das gleiche WLAN.

Die Selbstdiagnose behauptet unmittelbar und ohne zu zögern, dass alles in Ordnung wäre:

07 - Selbstdiagnose.jpg

Eine neue Softwareversion wäre demnach auch nicht vorhanden.

Der Suchlauf findet um die 117 Radio- und ich weiß nicht wie viele Fernsehprogramme, aber nutzen kann man nichts davon.

Stromlos-Machen der Box hilft nichts.

Testweiser Aufruf der sichtbaren Netflix-Kachel im Homescreen startet eine grellbunte Video-Animation, was es alles tolles auf Netflix gibt. Das ist doch gewiss nicht in der Box gespeichert, das kommt doch sicher im Moment des Aufrufes über die Netzwerkverbindung? Dann muss doch die Netzwerkverbindung auch funktionsfähig sein?

Das gleiche gilt für Youtube. Da kommen Vorschaubilder von Videos. (Frage am Rande: darf man da bedenkenlos was starten oder triggert man damit ein kostenpflichtiges Abo?)

Werkseinstellungen wiederherstellen konnte ich heute Abend noch nicht versuchen, der Nachbar findet die PIN nicht.

Wie weiter? Was klemmt hier? Für mich ist dieses System ein völliges Rätsel. Und ich habe massiven Respekt vor meinen über 80-jährigen Nachbarn, dass sie sich sowas überhaupt antun. In diesem Alter sind viele andere tot oder nutzen eine Senioren-Fernbedienung mit 5 Tasten: An-Aus, P-/P+, Leise/Laut.

Herzlichen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] - GigaTV Cable Box 2 - keine Senderliste, angeblich keine Internetverbindung

Beitrag von Besserwisser »

Mach mit dem Teil eine Werkseinstellung.
An der Rückseite der Box ist ein Reset-Taster.
Den drück mal im eingeschalteten Zustand so 20-30 Sekunden.
Danach sollte die Box neu starten und dich durch die Installation führen.
Radiowaves
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 12.01.2018, 15:48

Re: [VFKD] - GigaTV Cable Box 2 - keine Senderliste, angeblich keine Internetverbindung

Beitrag von Radiowaves »

Danke Dir!

Ich bin schon vorgestern dazu gekommen, die Box zu resetten wie von Dir beschrieben. Und das hat tatsächlich geholfen. Wieder was gelernt: "stomlos" resettet diese Box eben nicht, man muss den Reset-Knopf bemühen. Vielleicht wird damit ja sogar auf einem Vodafone-Server irgendwas wieder geradegezogen, was man mit einem "Stecker ziehen" auf Endkundenseite halt nicht hinbekommt.

Netzverbindung war dann sofort nach Einrichtung wieder da, lineares TV spielt auch wieder. Skurril ist, dass diese Box im Unterschied zur baugleichen Box im Wohnzimmer völlig absurde Signalqualitätsparameter bei DVB-C anzeigt. Es spielt aber. Das muss ich mir nochmal genauer anschauen.