[VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von bgmeier »

Seit ca. 2 Monaten schon kann ich die Mediathek von ARTE (arte.tv) nicht mehr empfangen.
Mein Samsung UE32D6530 Smart-TV ist an das Vodafone-Kabel über einen "Standard-Massenvertrag" einer Hamelner Wohnungsgesellschaft angeschlossen.
Der Internet-Zugang erfolgt mit 100 Mbit/s über ein Patchkabel von meiner Fritz!Box 6591 Cable.

Nach einem Aufruf des Programmes von ARTE erscheint im Bild unten rechts keine Einblendung zur Mediathek ("rote Taste" usw.) mehr.
Ein Drücken der roten Taste auf der Fernbedienung bleibt ohne Wirkung.
Die Mediatheken anderer Sender sind nicht betroffen und können ohne Probleme empfangen werden.

Durch einen Programmsuchlauf konnte ich das Problem nicht beheben. :(

Gibt es hier jemanden mit dem gleichen Problem?

Für Hinweise vielen Dank im Voraus!
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5901
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von Besserwisser »

Ich glaube, man kommt auch über die Mediathek von "Das Erste" oder "ZDF" in die Mediathek von ARTE.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3875
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von exkarlibua »

Das ist jetzt zwar keine Lösung des Problems bzw. der Ursache dafür, aber grundsätzlich würde ich empfehlen lieber über die jeweilige App des Anbieters die Mediathek aufzurufen als über Hbbtv, was ja oft eher schlecht als recht funktioniert.
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von bgmeier »

Der Samsung UE32D6530 ist von 2012.
Damit dürfte er zu alt für andere Apps als denen von Samsung sein. :(
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von Amadeus63 »

https://www.arte.tv/sites/corporate/de/ ... altigkeit/

Hier stehen Infos, unter Anderem welche HbbTV-Version ARTE aktuell unterstützt/benötigt, mindestens 1.1.1. Meines Wissens hat Dein TV die Version 1.0., evtl. liegt es irgendwie daran. Nutze doch alternativ 1 Streaming-Stick, der kann definitiv auch die neuen Apps.
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
robert_s
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von robert_s »

Amadeus63 hat geschrieben: 05.03.2024, 16:59 https://www.arte.tv/sites/corporate/de/ ... altigkeit/

Hier stehen Infos, unter Anderem welche HbbTV-Version ARTE aktuell unterstützt/benötigt, mindestens 1.1.1. Meines Wissens hat Dein TV die Version 1.0., evtl. liegt es irgendwie daran.
Allerdings habe ich einen Samsung UE60*F*7090, und damit geht HbbTV auf arte noch. Also daran liegt es wohl nicht.

Aber vielleicht hat der TE ja DS-Lite und es gab von der geteilten IPv4-Adresse so viele Anfragen an den HbbTV-Server, dass der die IP erst mal geblockt hat...?
Karl.
Insider
Beiträge: 7212
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von Karl. »

Dann müsste doch eine Fehlermeldung erscheinen, wenn man auf HbbTV zugreifen möchte?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von bgmeier »

telespectateurs@arte.tv antwortete mir:
- "Können Sie bitte den Cache Ihres Fernsehers leeren, indem Sie den Stecker für 10 Minuten aus der Steckdose ziehen, Ihre Internetverbindung überprüfen und die Kanäle erneut suchen?"

Meinen TV trenne ich täglich vom Stromnetz, indem ich den Schalter der Steckdosenleiste auf AUS stelle, wenn ich nicht mehr schaue. Zusätzlich hatte ich jetzt mal über Nacht das Patchkabel vom TV getrennt. Ohne Erfolg. :(
Was soll ich an meiner Internetverbindung überprüfen? Die Mediatheken von ARD, ZDF, NDR, 3sat usw. funktionieren ja ohne Probleme!
Eine nochmalige Sendersuche führte auch nicht zum Erfolg.

Im proprietären Browser des Samsung UE32D6530 habe ich mal testweise mit Google den NDR gesucht.
Dann erscheint zu https://www.ndr.de die Fehlermeldung "Keine Verbindung zum Server möglich."
Zum gleichen Fehler führt https//www.arte.tv.
Kann das Gerät mit seiner alten Firmware evtl. nicht mit https umgehen? :?
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable
robert_s
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von robert_s »

bgmeier hat geschrieben: 29.03.2024, 17:05 Im proprietären Browser des Samsung UE32D6530 habe ich mal testweise mit Google den NDR gesucht.
Dann erscheint zu https://www.ndr.de die Fehlermeldung "Keine Verbindung zum Server möglich."
Zum gleichen Fehler führt https//www.arte.tv.
Kann das Gerät mit seiner alten Firmware evtl. nicht mit https umgehen? :?
Dann dürfte er die anderen Dienste auch nicht erreichen. Geht denn https://www.ardmediathek.de im Browser auf dem Fernseher?

P.S.: Auf meinem UE60F7090 mit Samsung WebBrowser Version 1.930 meckert der beim Aufruf von https://www.ndr.de, dass er kein Rootzertifikat dafür hat, lässt mich dann aber auf Wunsch die Seite auch aufrufen...

P.P.S.: Welche Firmware hast du denn auf dem Fernseher? Im Internet kann man sich noch Firmware 1028.0 vom Juni 2015 herunterladen...
Benutzeravatar
bgmeier
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2022, 15:19
Wohnort: Hameln
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ARTE Mediathek verschwunden

Beitrag von bgmeier »

robert_s hat geschrieben: 29.03.2024, 18:15
bgmeier hat geschrieben: 29.03.2024, 17:05 Im proprietären Browser des Samsung UE32D6530 habe ich mal testweise mit Google den NDR gesucht.
Dann erscheint zu https://www.ndr.de die Fehlermeldung "Keine Verbindung zum Server möglich."
Zum gleichen Fehler führt https//www.arte.tv.
Kann das Gerät mit seiner alten Firmware evtl. nicht mit https umgehen? :?
Dann dürfte er die anderen Dienste auch nicht erreichen. Geht denn https://www.ardmediathek.de im Browser auf dem Fernseher?
Nein. "Server nicht gefunden" erscheint dann als Fehlermeldung.
Welche Firmware hast du denn auf dem Fernseher? Im Internet kann man sich noch Firmware 1028.0 vom Juni 2015 herunterladen...
Die v1028.0 ist bereits seit 2019 installiert.

Danke für Deine Mühe!
VFKD GigaZuhause 100/50 Kaufbox F!B 6591 Cable