Empfangsprobleme und Klötzchenbildung 2x in der Woche

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
raimuell
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 16.10.2009, 21:25

Empfangsprobleme und Klötzchenbildung 2x in der Woche

Beitrag von raimuell »

Hallo,
meine Eltern haben seit Dezember einen neuen TV (Philips 48OLED708/12) und nutzen ihn mit einer Vodafone HD-Karte aus dem alten TV. Seit ca. 3 Wochen haben sie 2-3 mal pro Woche Klötzchenbildung, unabhängig von den Sendern. Meine Mutter zieht dann das TV-Kabel (das neue mitgelieferte) aus der Dose, steck es wieder hinein und alles läuft wieder ein paar Tage. Die TV Firmware istauf dem neuesten Stand. Woran kann das liegen?
Danke und Grüße
Rainer
Zuletzt geändert von raimuell am 26.02.2024, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Klötzchenbildung 2x in der Woche

Beitrag von Flole »

Zum Beispiel an der Hausverteilanlage, einem defekten Kabel oder einem Softwarefehler im Fernseher. Oder auch an einem Problem bei Vodafone.
Karl.
Insider
Beiträge: 7221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Empfangsprobleme und Klötzchenbildung 2x in der Woche

Beitrag von Karl. »

Oder an einem defekten CI+ Modul, falls nur verschlüsselte Sender betroffen sind oder an einer Einstrahlung, wenn nur Frequenzen betroffen sind, auf denen auch DVB-T vor Ort funkt
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
raimuell
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 16.10.2009, 21:25

Re: Empfangsprobleme und Klötzchenbildung 2x in der Woche

Beitrag von raimuell »

Danke für die schnelle Rückmeldung. Es betrifft auch ARD, ZDF etc. D.h. das DVB-C HD Modul wird es wohl nicht sein. Sie haben noch einen TV im OG, der einwandfrei funktioniert. Komisch, dass mit dem Rein- und Rausstecken alles wieder 2-3 Tage funktioniert.
Das klingt echt nach TV-Problem. Ich erkundige mich mal in einem Phillips Forum.

Hier mal 2 Bsp.:
Bsp1
Bsp2
zackeweiss
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2024, 09:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Empfangsprobleme und Klötzchenbildung 2x in der Woche

Beitrag von zackeweiss »

Ich habe das gleiche Problem. "Klötzchenbildung" und manchmal sogar Tonstörungen bei der Tagesschau. Nach der Tagesschau ist das Problem im wesentlichen verschwunden.