Sky reduziert Anzahl der Filmsender

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
Fußballkabel
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 02.07.2013, 03:37

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von Fußballkabel »

Hier sind "Romance TV" und "Warner TV Comedy" in SD und mit Ton vorhanden, aber der "History Channel" auf Platz 122 des Q-Receivers zeigt "Sender ist verschlüsselt. [12110]" an.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von Amadeus63 »

Das Tonproblem auf den 2 Sendern wurde behoben, der Fehler bei History besteht hier nicht (Q/G02).
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
Benutzeravatar
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 372
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von V0DAF0N3 »

Amadeus63 hat geschrieben: 17.04.2024, 09:31 Das war heute Nacht eine 'Meisterleistung' von Sky. Der SD-Rückschritt ist schon 'grotesk' aber das noch nicht einmal zu kommunizieren 'dreist'...
Bei Sky Community wird gesagt, dass es technische Gründe hat, weshalb Vodafone-Kunden die Sender Romance TV, History und Warner TV Comedy über Sky nur noch in SD-Qualität sehen können. Man weiß dort wohl, dass es technische Gründe hat, aber nicht welche dies sind, und auch nicht, ob sich zukünftig daran etwas ändern wird.

(Man müsste glatt mal bei AstroTV nachfragen, vielleicht wissen die mehr?)

Irgendwie ne eigenwillige Art der Kommunikation, wo doch sonst alles hervorgehoben wird, wie z. B., dass nun es endlich Sky Cinema Family in HD gibt. Aber dass drei andere Sender zu SD wechseln, das sagt niemand. Das ist eine unvollständige Kommunikation.
Find ich richtig unnötig diese Art. Und dann wundern sich die Unternehmen, wenn es einen Shitstorm gibt und sich Kunden unzufrieden zeigen.

Dass man aber prüft, dass man ggf. das Logo von Romance TV HD im Kabelbereich anpasst, erscheint fast schon zynisch.

VDF_SKY_SD_HD_17.04.2024.png
(c) community.sky.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13530
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von spooky »

Wird Romance TV in SD mit HD im Logo eingespeist? :D
Das es anders geht, sieht man bei MagentaTV, die scheinen ein eigenes Signal zu bekommen, denn da ist Romance TV in HD auch ohne HD Logo
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von Amadeus63 »

Ja, Romance TV ist mit HD-Logo rechts oben im Bild versehen.
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0
DarkStar
Insider
Beiträge: 9341
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von DarkStar »

Ich Wünsche ja niemanden etwas schlechtes, aber Sky müsste bei der Buli Rechtevergabe eine richtig schöne Bruchlandung hinlegen.
Dieser Sparwahnsinn zur lasten der Abonnenten ist wirklich nicht mehr schön.
Benutzeravatar
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 372
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von V0DAF0N3 »

spooky hat geschrieben: 17.04.2024, 12:53 Wird Romance TV in SD mit HD im Logo eingespeist? :D
Das es anders geht, sieht man bei MagentaTV, die scheinen ein eigenes Signal zu bekommen, denn da ist Romance TV in HD auch ohne HD Logo
Die haben je Qualität nen eigenen Stream zugrunde liegen. (Über Sky gibts Romance TV aber auch nur in SD dort, glaub ich)
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26780
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von Heiner »

DarkStar hat geschrieben: 17.04.2024, 12:58 Ich Wünsche ja niemanden etwas schlechtes, aber Sky müsste bei der Buli Rechtevergabe eine richtig schöne Bruchlandung hinlegen.
Dieser Sparwahnsinn zur lasten der Abonnenten ist wirklich nicht mehr schön.
Ohne Bundesliga kann Sky auf deutsch gesagt dichtmachen. :augendreh: Mehr noch als je zuvor. Selbst als arena auf der Bildfläche erschien hatte Premiere noch was zu bieten.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1965
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von cka82 »

Dass sky bei der Bundesliga komplett leer ausgeht, denke ich leider nicht. Bisher hat man immer irgendwie Rechte bekommen. Und wenn man dann nur noch ein paar Spiele zeigen würde. Konkurrenten um die Rechte werden sicherlich DAZN, Amazon und vielleicht auch DYN sein.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3302
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Sky reduziert Anzahl der Filmsender

Beitrag von Amadeus63 »

Die Antwort des Kundenservice bzgl. der technischen Gründe ist auch 'schwach'. Ist doch klar, warum das so ist / Rückgabe 1 Frequenz / Bandbreitenmangel und diese Sender mussten eben 'dran glauben'. Und nur wenn weitere Sender ausgespeist werden, ist eine evtl. Rückkehr zu HD möglich.
Bild : LG OLED C2 / Ton : Bose Soundbar / ZATTOO.CH / WAIPU.TV / Magenta TV 2.0