[VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
bad-conker
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2024, 19:34
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von bad-conker »

hy,war bis jetzt stiller leser. wenn ich falsch bin verschiebt es dann bitte ja.

ich mach es kurz
Vodafone cable 1000
gigatv cube ding teil 2
spanische sender mit dazu

hab angerufen da die giga cube box spinnt. dabei ist aufgefallen das ich gekündigt habe. in diesen zusammen hang bot er mir an, alles zu tauschen weil ich auch sagte das die avm 6690 manchmal uns nicht ins internet lässt. also verbindung ist wohl da, ich kann auch auf die fritzbox zugreifen. kann telefonieren aber nicht surfen. schalte ich sie aus, dann wieder ein ist alles wieder ok. ist auch nicht sinn der sachen wenn man home smart hat.

und jetzt kommt der eigentliche punkt. ich bin es von unitymedia gewohnt, das ich original verpackte und noch nie benutze hardware bekomme in sachen fritzbox. was ich da von vodafone bekommen habe ist einfach eine gebrauchte. das erkenne ich daran das sie leicht verkratz ist, kleine haare drauf waren und weitere ekelhafte dinge. und die box kam nicht in OVP. und dafür soll ich nun den vollen preis zahlen? sehe ich nicht ein. zumal da sie gebraucht sind. bei mir stoßen die vollen mietgebühren auf. fürn 5er würd ich ja sagen. oder bin ich da zu penibel? stelle ich mich da nur an? was meint ihr?

ich habe auch mit vodafone drüber geredet, jedesmal kommt eine gebrauchte an, und einmal war sogar der mit für das internet kabel defekt. nicht das netzwerkkabel, das breitband kabel.

mitlerweile habe ich 4 boxen hier. alle gebraucht und defekt.

ist das eigentlich erlaubt, gebrauchte hardware so zu vermieten?
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13363
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von spooky »

Ja ist es
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von Alex-MD »

Nach deiner Vorstellung müsste der Mietpreis ja jeden Monat sinken, ist ja nicht mehr neu.
Natürlich hätte man gern eine Neue aber steht da irgendwo das das Mietgerät neu sein muss bei Lieferung?
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von Flole »

bad-conker hat geschrieben: 09.02.2024, 19:49 ist das eigentlich erlaubt, gebrauchte hardware so zu vermieten?
Mal abgesehen davon, dass es rechtlich (laut Vodafone) eine Leihe ist: Wenn du im Urlaub einen Mietwagen buchst, muss der dann auch neu sein? Und wenn du nach 2 Wochen das Auto wieder zurück gibst wird es entsorgt, denn dem nächsten vermieten geht nicht? Und das ganze soll dann auch noch so günstig sein, dass man nicht das Auto was danach entsorgt werden soll komplett bezahlt? :confused:
robert_s
Insider
Beiträge: 7222
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von robert_s »

bad-conker hat geschrieben: 09.02.2024, 19:49 und jetzt kommt der eigentliche punkt. ich bin es von unitymedia gewohnt, das ich original verpackte und noch nie benutze hardware bekomme in sachen fritzbox. was ich da von vodafone bekommen habe ist einfach eine gebrauchte. das erkenne ich daran das sie leicht verkratz ist, kleine haare drauf waren und weitere ekelhafte dinge. und die box kam nicht in OVP. und dafür soll ich nun den vollen preis zahlen?
Der volle Preis für die Fritz!Box 6690 Cable beträgt 319€ (UVP). Die musst du also schon 40 Monate lang gemietet haben, um den vollen Preis bezahlt zu haben. Entsprechend muss Vodafone so eine Box ca. 3 Jahre lang vermietet haben, um bei der Vermietung nicht drauf zu zahlen. Die MVLZ beträgt 6 Monate, also im schlechtesten Fall muss die Box an bis zu 6-7 Kunden gehen.

Wenn du eine original verpackte und noch nie benutzte 6690 haben willst, kauf' sie dir beim Händler, da hast du Anspruch auf Neuware, aber eben auch zum vollen Preis. Für max. ca. 48€, also 15% des vollen Preises kannst du auch nicht mehr als 15% des Neuwerts erwarten...
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14632
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von berlin69er »

Eine gereinigte und intakte Box kann er hingegen schon erwarteten…
Aber so genau konnte ich sein Anliegen nicht lesen, bei dieser anstrengenden Schreibweise. :kaffee:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von Flole »

Defekt war wohl nur eine bislang (bei 5 getesteten Boxen kann das schonmal passieren), und das beim Reinigen mal ein kleines Haar darauf verbleibt lässt sich nicht vermeiden, selbst bei der Produktion kann sowas mal passieren. Eigentlich sollte die Box in einem Zustand sein in dem man sich selber gut fühlt sie zurückzuschicken: Keine extremen Verschmutzungen (irgendwelche Flecken oder Dinge die dran kleben die da nicht hingehören), aber ein paar Kratzer oder auch mal ein kleines Haar kann meiner Meinung nach mal passiert.

Wenn man unbedingt eine neue Box will dann gibt's dafür diverse Quellen wo man eine solche käuflich erwerben kann.
robert_s
Insider
Beiträge: 7222
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 10.02.2024, 00:48 Eigentlich sollte die Box in einem Zustand sein in dem man sich selber gut fühlt sie zurückzuschicken
Ein "gutes Gefühl" ist aber sehr individuell. Da sind manche toleranter gegenüber Rauchschwaden oder Tierhaaren als andere...
Fabian
Insider
Beiträge: 3136
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von Fabian »

bad-conker hat geschrieben: 09.02.2024, 19:49 hab angerufen da die giga cube box spinnt. dabei ist aufgefallen das ich gekündigt habe. in diesen zusammen hang bot er mir an, alles zu tauschen weil ich auch sagte das die avm 6690 manchmal uns nicht ins internet lässt. also verbindung ist wohl da, ich kann auch auf die fritzbox zugreifen. kann telefonieren aber nicht surfen. schalte ich sie aus, dann wieder ein ist alles wieder ok. ist auch nicht sinn der sachen wenn man home smart hat.
Ich habe einen ähnlichen Fehler bei einer geliehenen FB 6490. Allerdings ist dann auch das Telefon gestört. Der Fehler tritt nur auf, wenn ich im Internet aktiv bin. Ausschalten der Fritzbox am Netzteil und wieder Einschalten behebt den Fehler für eine gewisse Zeit.
Ich habe deshalb seit gestern meine gekaufte FB 6490 in Betrieb genommen und überlege, das Leihgerät zu tauschen. Es ist ein neues Modell angekündigt. Ich warte noch etwas.

Was zeigt deine Fritzbox im Störungsfall an ?
Bei mir verschwinden ipv4 und ipv6, und im Download sind dann nur noch 3 Kanäle vorhanden.
bad-conker hat geschrieben: 09.02.2024, 19:49und jetzt kommt der eigentliche punkt. ich bin es von unitymedia gewohnt, das ich original verpackte und noch nie benutze hardware bekomme in sachen fritzbox. was ich da von vodafone bekommen habe ist einfach eine gebrauchte. das erkenne ich daran das sie leicht verkratz ist, kleine haare drauf waren und weitere ekelhafte dinge. und die box kam nicht in OVP. und dafür soll ich nun den vollen preis zahlen? sehe ich nicht ein. zumal da sie gebraucht sind. bei mir stoßen die vollen mietgebühren auf. fürn 5er würd ich ja sagen. oder bin ich da zu penibel? stelle ich mich da nur an? was meint ihr?
Jedenfalls dürften keine defekten Geräte vermietet werden. Falls gebrauchte Geräte zugestellt werden, ist da aber ein erhöhtes Risiko.
Karl.
Insider
Beiträge: 6657
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] avm6690 mietboxen gebraucht

Beitrag von Karl. »

Das Problem, ist ein anderes, die 6490 arbeitet nicht einwandfrei mit der aktuellen Harmonic Konfiguration zusammen.

Derzeit tauscht Vodafone bei Kunden, die sich beschweren, die Box gegen eine 6591, 6660 oder 6690 aus.

Wenn ich eine 6660 anstelle der Homebox 2 oder 3 bekäme, würde ich mich beschweren, weil das ein Sidegrade ist, ebenfalls, wenn ich noch ISDN nutze und die ne 6690 oder 6660 schicken.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: