[VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
heiboy
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2022, 21:30
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von heiboy »

Hi,

aktuell miete ich die 6591.
Die FB ist bei mir nur ein Router.
Der Bridge Modus ist an Port 4 aktiviert und geht direkt zu meinem unifi usg.
Ok, ich nutze noch das Telefon (mit AB) 😁
Ich habe den 1GB Tarif und erreiche sehr guten Durchsatz hinter der FB.
Im Rahmen eines Kundenkontaktes hat mir der Kundenservice eine 6660 zugesendet.

Ich bin ein Freund von "never change a running system".
Mit dem Wechsel auf die 6660, bringt mir das was (außer dem Risiko, dass dann doch irgendwas nicht mehr funktioniert)?
Oder sende ich das Teil einfach wieder zurück ...

Probieren kann man ja nicht. Man muss ja den Wechsel einleiten. Dann gibt es doch keinen WayBack mehr, oder?

LG
heiboy
Karl.
Insider
Beiträge: 6735
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Karl. »

Was war der Grund für die Bereitstellung der 6660?
Hast Du die Homebox Option gewechselt oder ist das ein Tauschgerät für eine vermeintlich defekte 6591?

So ein Sidegrade wäre nichts für mich, würde eher auf die 6690 setzen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
heiboy
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2022, 21:30
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von heiboy »

Meine 6591 läuft seit Jahren stabil.
Es handelte es sich um einen regulären Servicekontakt wegen einem anderen Anliegen.

Der Grund war:
Ach sie nutzen ja noch eine alte FB, ich sende ihnen eine neue zu.

Da wusste ich aber nicht, dass es die 6660 wird. Die 6690 kostet noch mal einen monatlichen Aufschlag (wurde mir im Nachgang dann mitgeteilt). Den bin ich aber nicht bereit zu zahlen. So lange wie ich bereits Kunde bin haben ich bei denen gefühlt schon 5 Boxen gekauft.
Karl.
Insider
Beiträge: 6735
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Karl. »

Also hast Du eine Auftragsbestätigung bekommen mit ner Homebox 5?

Da gibt's eine Widerrufsbelehrung ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
heiboy
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2022, 21:30
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von heiboy »

Also die HB Option habe ich schon seit .... seit Unity Media ... also seit dem miete ich die FB.

Ach zurücksenden ist kein Problem.
Mir ging es um die Info: "Lohnt sich der Wechsel auf die 6660" in meinem Setup ...
Wenn nicht, dann sende ich es einfach zurück.

LG
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Alan Smith »

heiboy hat geschrieben: 24.01.2024, 12:18 Hi,

aktuell miete ich die 6591.
Die FB ist bei mir nur ein Router.
Der Bridge Modus ist an Port 4 aktiviert und geht direkt zu meinem unifi usg.
Ok, ich nutze noch das Telefon (mit AB) 😁
Ich habe den 1GB Tarif und erreiche sehr guten Durchsatz hinter der FB.
Im Rahmen eines Kundenkontaktes hat mir der Kundenservice eine 6660 zugesendet.
Ist die Fritzbox im Bridge-Modus nicht nur Modem, statt Router? Das ist nun der unifi usg.
Hätte dann nicht auch die Vodafone Station funktioniert?
Die 6660 bietet einen 2,5 GB-LAN - Anschluss und als Router WIFI 6.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5756
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Besserwisser »

Die 6660 ist ne Gurke.
Wie alle FB xx6x.
Flole
Insider
Beiträge: 9704
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Flole »

heiboy hat geschrieben: 24.01.2024, 16:45 Wenn nicht, dann sende ich es einfach zurück.
Und wenn die box dann aktiviert wird und die alte rausfliegt stehst du ohne Internet da.... Da musst du schon den korrekten Prozess für nutzen, sprich Widerruf, sonst bringt das nur Probleme.
heiboy
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2022, 21:30
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von heiboy »

Danke für die Rückmeldungen!
Dann werde ich mit Vodafone telefonieren und die Box stornieren/zurücksenden.

@Alan Smith
Alan Smith hat geschrieben: 24.01.2024, 22:05
heiboy hat geschrieben: 24.01.2024, 12:18 Ist die Fritzbox im Bridge-Modus nicht nur Modem, statt Router? Das ist nun der unifi usg.
Hätte dann nicht auch die Vodafone Station funktioniert?
Die 6660 bietet einen 2,5 GB-LAN - Anschluss und als Router WIFI 6.
Ich habe das FB Abo schon seit Unitymedia. Ein Wechsel auf die Station wurde immer als "nicht möglich" abgewiesen.
Das WLAN der FB nutze ich nicht
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD][Leihbox] lohnt sich Wechsel auf 6660?

Beitrag von Alan Smith »

heiboy hat geschrieben: 25.01.2024, 10:12
Ich habe das FB Abo schon seit Unitymedia. ...
Das WLAN der FB nutze ich nicht
Warum eigentlich? Ist dieser unifi usg so viel besser?

Ich nutze die Fritzbox z.B aufgrund der einstellbaren Anrufsperren und der Einrichtung von Internetprofilen.