Empfang WDR4

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Matthias Rainers
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2022, 12:38
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Empfang WDR4

Beitrag von Matthias Rainers »

Moin moin,
Vodafon hat ja den analogen Rundfunk gecancelt.
Habe mir darum Technisat Cablestar C zugelegt.
Doch was muß ich feststellen?
WDR 4 kommt weiter analog aus der alten Anschlußbuchse. halt wie bisher auch immer.
zwar nur mit halber Energie (Anzeige 2,5 statt 5,0)
der Klang ist jedoch wie vorher.
Was sagt uns das?
Alles zurück auf Anfang?
Ich finds wiedermal nicht nur Ärgerlich sondern echt bescheiden.
m.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5740
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Besserwisser »

Kommt der noch auf der gleichen Frequenz
oder strahlt da jetzt das terrestrische UKW rein?
Was passiert, wenn du das Kabel zum Radio an der Antennendose abziehst?

Was ist mit den anderen Radioprogrammen?
Sind die auch noch an der Radiobuchse empfangbar?
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Flole »

Das sagt uns, dass du entweder deine Hausverteilanlage mal überprüfen solltest oder, dass dein Empfänger schlecht geschirmt ist oder, dass es im Bereich von Vodafone irgendwo eine Einstrahlung gibt.
Matthias Rainers
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2022, 12:38
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Matthias Rainers »

Der Verteiler von Vodafone im Keller (2 Parteien) ist Brand New.
Antenenkabel raus - aus die Maus.
Sendeplatz kann man bei meiner Scala (Braun audio 310) nur vage Bestimmen
so zwischen 91 und 92
Kanal 14
Hilft das weiter?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5740
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Besserwisser »

Vielleicht hatte er sich auch mit einer Wurfantenne
an die Antennendose angeknübbelt?

:naughty:
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26542
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Heiner »

https://www.ukwtv.de/cms/deutschland/no ... ml#WDR%204

Zwischen 91 und 92 MHz käme die Frequenz in Arnsberg oder Monschau in Frage. Auch möglich wäre eine Spiegelfrequenz eines stärkeren Senders, der 10,7 MHz über oder unter der eigentlichen Frequenz des Senders auftreten kann bei schlechtem Tuner. Würde zu Langenberg, Kleve oder am oberen Ende noch zu Nordhelle passen.
Matthias Rainers
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2022, 12:38
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Matthias Rainers »

Besserwisser hat geschrieben: 20.01.2024, 12:46 Vielleicht hatte er sich auch mit einer Wurfantenne
an die Antennendose angeknübbelt?

:naughty:
NÖ !!
Hat er nich
robert_s
Insider
Beiträge: 7222
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Empfang WDR4

Beitrag von robert_s »

Matthias Rainers hat geschrieben: 20.01.2024, 12:43 Der Verteiler von Vodafone im Keller (2 Parteien) ist Brand New.
Antenenkabel raus - aus die Maus.
Dann am HÜP mal testweise kurz den Trennschieber umstellen, um das Hausnetz vom Kabelnetz zu trennen. Kommt der WDR4 bei der Trennung auch noch aus der Kabeldose?
Peter65
Insider
Beiträge: 9595
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Empfang WDR4

Beitrag von Peter65 »

Matthias Rainers hat geschrieben: 20.01.2024, 11:58 Doch was muß ich feststellen?
WDR 4 kommt weiter analog aus der alten Anschlußbuchse. halt wie bisher auch immer.
zwar nur mit halber Energie (Anzeige 2,5 statt 5,0)
der Klang ist jedoch wie vorher.
Die Frage für mich, wie kannst du das feststellen?
Sprich das Gerät ist immer noch mit der Antennendose verbunden?
Matthias Rainers hat geschrieben: 20.01.2024, 12:43 Antenenkabel raus - aus die Maus.
Welches Antennenkabel?

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U