[VF West] Kündigung des TV-Kabel-Vertrags durch Hauseigentümer - was passiert mit dem "Netz"?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
juppes2000
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2024, 11:38
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Kündigung des TV-Kabel-Vertrags durch Hauseigentümer - was passiert mit dem "Netz"?

Beitrag von juppes2000 »

Guten Tag,

als Eigentümer eines Hauses mit drei Mietparteien in NRW stehe ich gerade vor der Entscheidung vom Sonderkündigungsrechts wegen des Wegfall des Nebenkostenprivilegs Gebrauch zu machen und den bisherigen Gemeinschafts-Vertrag über das Kabel TV bei Vodafone zu kündigen. Kein Mieter hat Interesse an Kabel TV, jedoch haben alle einen eigenen bestehenden Anschluss für Telefon/Internet bei Vodafone über Kabel, die nach Willen der Mieter auch weiterlaufen sollen.
Meine Frage ist daher, ob die Leistungen von Vodafone, die mit den Mietern individuell vereinbart wurden (Internet/Telefon) nach der Kündigung einfach so weiterlaufen oder ob ich als Eigentümer tätig werden muss bzw. etwas beachten muss. Ich könnte bei Vodafone eine neue Vorsorgevereinbarung über 5 Jahre unterschreiben. Die hat aber außer, dass Vodafone das Recht hat, auf die Mieterdaten zuzugrifen, Produkte anzubieten und Einbauten im Haus vorzunehmen, keine Auswirkung auf das eigentliche Netz, oder?
Wie hat jemand einen ähnlichen Fall gehandelt? Danke für eure Meinung.

Beste Grüße
Juppes2000
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Kündigung des TV-Kabel-Vertrags durch Hauseigentümer - was passiert mit dem "Netz"?

Beitrag von Flole »

Die Kündigung hat keine Auswirkungen, außer du entziehst gleichzeitig auch erteilte Multimedia-Gestattungen. Eventuell kündigt Vodafone dir auch einen eventuell bestehenden (vielleicht sogar kostenlosen) Wartungsvertrag, sodass du in Zukunft dann selber deine Hausverteilanlage warten und in Stand halten musst.
juppes2000
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2024, 11:38
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Kündigung des TV-Kabel-Vertrags durch Hauseigentümer - was passiert mit dem "Netz"?

Beitrag von juppes2000 »

Top danke für die Info.