[VFKD] SIP-Daten trotz Leihbox wegen Problemen mit IP-Telefon

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 334
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: [VFKD] SIP-Daten trotz Leihbox wegen Problemen mit IP-Telefon

Beitrag von Wurzelzwerg »

Karl. hat geschrieben: 24.01.2024, 15:50 Spiel mal online einen Neuvertrag durch ;)

Ohne Homebox und ohne Access only lässt das System 6 Nummern zu...

Ich hatte vorher 4 Nummern, diese sind beim Wechsel auf Access only alle übernommen worden
Bei einem reinen Neuvertrag online kann ich gar keine zusätzlichen Rufnummern mit bestellen (kosten auch 9,99 pro Stück). Mitbringen kannst Du über eine Portierung mehr als 3, planmäßig sollten danach aber immer nur 3 aktiv sein (ergo eine Leitung). Ob das tatsächlich technisch umgesetzt ist, kann ich Dir aber nicht sagen.

Zu deinem Wechsel: Entweder gibt es deinen Vertrag schon ewig (2012 oder älter, da gab es standardmäßig 2 Leitungen) oder jemand hat nicht die Anweisung befolgt. Hab ja auch gesagt, rein technisch bekomme ich bis zu 6 drauf, wenn der Anschluss nicht auf Homebox steht.

"Access only" bucht sich übrigens bei den aktuell bestellbaren Verträgen immer automatisch rein.
Karl.
Insider
Beiträge: 6735
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] SIP-Daten trotz Leihbox wegen Problemen mit IP-Telefon

Beitrag von Karl. »

Bekommst Du bei Access only ohne Mietbox theoretisch nur 3 Nummern drauf?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 334
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: [VFKD] SIP-Daten trotz Leihbox wegen Problemen mit IP-Telefon

Beitrag von Wurzelzwerg »

Karl. hat geschrieben: 31.01.2024, 19:28 Bekommst Du bei Access only ohne Mietbox theoretisch nur 3 Nummern drauf?
Ich kann grundsätzlich bis zu 6 Rufnummern in einen Vertrag buchen, wenn der nicht auf Homebox steht. Muss ja auch gehen, schon alleine für diese alten Verträge, wenn die beim Umzug mal eine neue Kundennummer bekommen oder versehentlich beendet wurden.

Wie gesagt: können und dürfen müssen nicht gleich sein ;)

Standard ist halt eigentlich: keine Option Homebox = max 3 Rufnummern