Amazon Prime Werbung

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 961
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Amazon Prime Werbung

Beitrag von Kurt W »

Ich habe von Amazon, wie ja viele andere auch die Nachricht erhalten, dass es ab dem 05.02.2024, plötzlich Werbung eingespielt wird.

Mit der Bezahlung der werbefreien Option für zusätzlich 2,99 €, kann man das umgehen. Was aber für Freeve nicht gilt, da läuft weiterhin Werbung.

Die wollen alle nur unser Bestes, unsere Kohle. :twisted:

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (V3 --OS 7.57) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.57) - MagentaTV One -- Magenta Flex- Doku - Film --Amazon Prime, ohne Werbung
Demnächst: Telekom FFTH - MagentaZuhause XXL 500
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 961
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Amazon Prime Werbung

Beitrag von Kurt W »

Wer Werbefrei für 2,99 € nicht bucht, bekommt nicht nur dann Werbung eingespielt, es gibt dann auch kein Dolby Vision oder Dolby Atmos mehr. Weiterhin wurde auch die Funktion "Watch Party" entfernt.

Darüber hat Amazon seine Kunden aber nicht informiert.

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (V3 --OS 7.57) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.57) - MagentaTV One -- Magenta Flex- Doku - Film --Amazon Prime, ohne Werbung
Demnächst: Telekom FFTH - MagentaZuhause XXL 500
Karl.
Insider
Beiträge: 6656
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Amazon Prime Werbung

Beitrag von Karl. »

Scheinbar wollen die Ihre Kunden mit Gewalt loswerden, da sehe ich Parallelen zu Vodafone.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 961
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Amazon Prime Werbung

Beitrag von Kurt W »

Ich finde es einfach unverschämt, dass jetzt plötzlich noch zusätzlich 2,99 € fällig werden. Wenn damit auch Freevee werbefrei wäre, würde ich das ja vielleicht noch einsehen, ist es aber nicht.

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (V3 --OS 7.57) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.57) - MagentaTV One -- Magenta Flex- Doku - Film --Amazon Prime, ohne Werbung
Demnächst: Telekom FFTH - MagentaZuhause XXL 500
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35073
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Amazon Prime Werbung

Beitrag von twen-fm »

Ich habe Anfangs (also ab Herbst 2019, wo ich den Sky Q bekam) das erste Mal "Prime Video" geschaut und das regelmässig (mehrmals pro Woche) bis zum Sommer 2022, da ich seitdem das Angebot von "NetTV Plus" nutze und auf der EON Box die Prime Video App nicht installiert werden kann, obwohl das eine android.tv-basierte Box ist, aber anscheinend haben die für diese Box keinen Vertrag oder was auch immer, um Prime Video anzubieten. Ich habe die Auswahl der Filme, die meinen Geschmack trafen durchaus gemocht und die Werbefreiheit im Rahmen des Prime Abos habe ich auch geschätzt.

Seit ich das Angebot dort nicht mehr nutze, wurde "Freevee" eingeführt, welcher kurze Werbeunterbrechungen eingeführt hat, dafür ist kein Prime-Abo nötig und nun wird dem zahlenden Prime-Kunden dieselben Werbeunterbrechungen eingeführt und wer weiterhin werbefrei sehen will muß noch zusätzlich fast 3 Euro bezahlen? Die haben sie doch nicht mehr alle bei Amazon! :suspekt: :nein:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!