[VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
agerd
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.09.2022, 12:39
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von agerd »

Im Badezimmer haben wir ein Radio (Tivoli Audio Modell One) das nur mit einer internen Antenne ein Radiosignal empfängt, soviel zur Stärke des Empfang Signals.
Die Stereo Anlage ist eine Yamaha MCS-1330 und hat folgende Anschlüsse:
Phono: Mit dem Plattenspieler belegt
CD: Mit dem CD-Player belegt.
AUX: Für DVD-Player, Audio-Out und RCA-Stereokabel (nicht belegt)
Am TV, ein Panasonic TX-43EXW754, habe ich nur AV-In Anschlüsse und keinen Anschluss für ein RCA Kabel.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26771
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Heiner »

Hat der Fernseher einen Klinkenanschluss? So wie man das von Kopfhörern kennt? Es gibt Kabel die auf der einen Seite Klinke und auf der anderen Seite RCA haben. Das wäre eine Möglichkeit den Fernseher anzuschließen. Aber auch wenn nicht, wäre AUX in jedem Fall die Möglichkeit, z.B. einen DVB-C-Receiver daran anzuschließen.
agerd
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.09.2022, 12:39
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von agerd »

Am TV Kopfhöreranschluss habe ich mein Streaming-Gerät für mein Hörgerät angeschlossen. :grin:
Ich werde erst mal die oben erwähnte DAB-Antenne testen und wenn das nichts ist will ich es mit einem DVB-C Radio Tuner probieren.
Viel mehr Möglichkeiten gibt es ja nicht mehr.
Peter65
Insider
Beiträge: 9617
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Peter65 »

agerd hat geschrieben: 12.01.2024, 17:47 Die Stereo Anlage ist eine Yamaha MCS-1330
Nachdem was ich zu der Stereoanlage rausgefunden habe, die kann nur UKW. Kein DAB+.
Zu der verlinkten Antenne, da mußt du probieren.
DAB+ nutzt höhere Frequenzen als UKW, Antenne voll ausziehen, oder nur minimal, der Standort der Antenne kann auch entscheidend sein.
Es gibt auch für DAB+ Radioadapter die sich an eine Stereoanlage anschließen lassen.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
agerd
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.09.2022, 12:39
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von agerd »

Danke Peter für die Antwort.
Ich habe bereits die oben aufgeführte Antenne bestellt, mal sehen was sie bringt.
Wenn nicht kaufe ich den DVB-C Radiotuner Vistron VT855 den Vodafone empfiehlt für knappe 56 Euro.
Ich melde mich auf jeden Fall wieder wie es ausgeht.
Gruß Gerd.
Karl.
Insider
Beiträge: 7206
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Karl. »

Finde ich ganz schön teuer...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Peter65
Insider
Beiträge: 9617
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Peter65 »

Karl. hat geschrieben: 13.01.2024, 15:16 Finde ich ganz schön teuer...
Hm, ich find den Preis schon OK, u.a. wegen der Durchschleifmöglichkeit des Antennensignals.
Dazu kommt, der kann auch die ÖR Radiosender mit dem AAC Ton zu Gehör bringen.
12 Segment Anzeige auch nicht zu verachten.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Karl.
Insider
Beiträge: 7206
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Karl. »

https://www.technishop.de/c-ware/techni ... 232-c-ware
Braucht nur für Chinch einen Adapter und hat nur ein nummerisches Display
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
agerd
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.09.2022, 12:39
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von agerd »

Erst mal vielen Dank für alle guten Ratschläge:
Ich habe mir diese Antenne gekauft und sie relativ nahe am Fenster aufgestellt und angeschlossen.
Mit dem automatischen Suchlauf bekam ich über 30 Sender mit sehr guten Empfang.
Mehr brauche ich nicht, die Antenne funktioniert einwandfrei.
Besten Dank an alle.
Gruß Gerd.
Peter65
Insider
Beiträge: 9617
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Abschaltung Analogradio 09.-11.01. / 31.01.

Beitrag von Peter65 »

Karl. hat geschrieben: 13.01.2024, 23:13 https://www.technishop.de/c-ware/techni ... 232-c-ware
Braucht nur für Chinch einen Adapter und hat nur ein nummerisches Display
Hm, in neu kostet der aber auch 65€: https://www.technisat.com/de_DE/HD-C-23 ... 767-22082/
Für meine Begriffe ein paar Nachteile, um einen Sendersuchlauf durchzuführen dürfte der TV notwendig sein, Empfangswerte, auch nur wenn der TV an ist.
Und wozu mit TV wenn nur Radio gewünscht ist?

Hab mir jetzt doch mal den VT 855 zugelegt, für 60€, würde sagen so schlecht ist der nicht.
Cinchkabel lag dabei, brauchte nur einen Klinkenadapter für meine Soundbar, zum Glück vorhanden gewesen.
Suchlauf, Empfangswerte anzeigen, Favoriten erstellen, alles ohne das der TV an sein muß, gefällt mir so.
Abgesehen davon, auch das durchschleifen des TV Signal funktioniert zu meiner Zufriedenheit. Humax HDR4100C, dann der VT855, dann der TV.
Der große Nachteil bei beiden Geräten, es ist eine externes Tonwiedergabegerät notwendig, nur ist das nicht zu ändern.

@agerd: Freut mich wenn du ne Lösung für dich gefunden hast.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U