[VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Spocky17
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18.06.2008, 09:33

[VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Spocky17 »

Hi,

habe seit nunmehr knapp einem Monat Kabel Internet 500/50mbit.

Leider hab ich Depp das Ganze mit eigener Hardware abgeschlossen...

Habe hier ein Arris Modem TG3442S mit Firmware 01.02.087.EURO.SIP.

Im Event Log steht alle 10-20 Minuten ein "critical" error gefolgt von 2 notice Meldungen.

No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=********


DS profile assignment change. DS Chan ID: 193; Previous Profile: ; New Profile: 2.

US profile assignment change. US Chan ID: 43; Previous Profile: 11; New Profile: 12.


Mein Up und Download ist sehr stark schwankend und es gibt jedesmal kurze Aussetzer der Verbindung.

Im Anhang habe ich mal ein paar Screenshots der Werte.

Danke schonmal für Tips ode Hinweise woran es liegen könnte.



Screenshot_20231231_075356_com.opera.browser.jpg
Screenshot_20231231_075406_com.opera.browser.jpg
0
Screenshot_20231231_075412_com.opera.browser.jpg
Screenshot_20231231_075338_com.opera.browser.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1074
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

was sagt den Vodafone zu den Verbindungsabbrüchen?
Kannst du die Pegelwerte einmal nochmal von einem Rechner aus posten, sodass man die komplette Tabelle sehen kann?
Flole
Insider
Beiträge: 9704
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Flole »

Das ist doch die komplette Tabelle?

Ich würde mal die Firmware auf den neuesten Stand bringen (lassen). Da hat sich viel getan.
Spocky17
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18.06.2008, 09:33

Re: [VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Spocky17 »

Flole hat geschrieben: 31.12.2023, 12:18 Das ist doch die komplette Tabelle?

Ich würde mal die Firmware auf den neuesten Stand bringen (lassen). Da hat sich viel getan.

Selber Firmware updaten geht ja nicht und von seiten Vodafone wird da denke ich auch nichts eingespielt für mein Modem, da eben eigene Hardware und keine Vodafone Station.

Und anderweitig habe ich für das TG3442S auch keinen Service gefunden der das machen könnte.

Laut Hersteller nur über Provider oder jemand mit Berechtigung der Zugriff auf Supportdaten hat möglich.

Tom_123 hat geschrieben: 31.12.2023, 12:11 Hi,

was sagt den Vodafone zu den Verbindungsabbrüchen?
Können nichts machen, da eigene Hardware. Option ist Techniker für glaub 90€ plus minus oder eben ein Vodafone Leihgerät nachbuchen für 29€ plus mtl. Gebühr.


Drum hoffe ich hier eventuell passenden Lösungsansatz zu erhalten.


Kann sowas an einem fehlerhaften Kabel von Modem zur Multimediadose liegen? Zu schlechte Dämpfung?
Weil das Kabel selbst scheint mir ein Standart Kabel wie vom Sat Reciever zu sein.



Bis vor kurzem war bei uns in der Straße auch Baustelle für die Verlegung von Glasfaser.
Wohne in einer Sackgasse, letztes Haus. Also nach mir kommt nix mehr, nur die Mauer zur Autobahn.


Danke für eure Tips.

Und schon mal nen guten Rutsch ins Jahr 2024!
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1074
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

Spocky17 hat geschrieben: 31.12.2023, 14:28 Können nichts machen, da eigene Hardware. Option ist Techniker für glaub 90€ plus minus oder eben ein Vodafone Leihgerät nachbuchen für 29€ plus mtl. Gebühr.
Vodafone prüft/entstört dann mit dem Kundengerät, sofern kein Leihgerät im Vertrag enthalten ist. Wie hast du Vodafone kontaktiert? Hotline? :hirnbump: Nutze die Social Media Kanäle.
Spocky17 hat geschrieben: 31.12.2023, 14:28 Kann sowas an einem fehlerhaften Kabel von Modem zur Multimediadose liegen? Zu schlechte Dämpfung?
Weil das Kabel selbst scheint mir ein Standart Kabel wie vom Sat Reciever zu sein.
Stehen auf dem Kabel dessen Spezifikation drauf?

Ansonsten sind mir bei genauer Betrachtung der Pegelwerte ein paar Ungereimtheiten aufgefallen. Bei dir ist kein OFDM Kanal aufgeschalten/empfangbar und es scheint ein Teilbereich der Frequenzbereiche bei dir zu fehlen. Sperrfilter ist keine mehr verbaut? Laufen auf manchen Kanälen massiv unkorrigierbare Fehler auf?
Flole
Insider
Beiträge: 9704
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] T3 Fehler und schwankende Geschwindigkeit

Beitrag von Flole »

Spocky17 hat geschrieben: 31.12.2023, 14:28 Laut Hersteller nur über Provider oder jemand mit Berechtigung der Zugriff auf Supportdaten hat möglich.
Jap, ohne Supportvertrag gibt's üblicherweise keinen Zugriff. Und so einen bekommt man nur als ISP und nur, wenn man auch entsprechend qualifiziert ist (die kostenpflichtigen Arris Trainings sind zum Beispiel eine Vorraussetzung).

Wo hast du denn das Gerät her? Eventuell kann der Händler weiterhelfen und hat ein CMTS und Zugriff auf die Software (bei Arris darf ja auch nicht jeder einkaufen und Großhändler dürfen nicht an jeden verkaufen).