[VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 475
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
robert_s hat geschrieben: 21.12.2023, 22:22
Kurt W hat geschrieben: 21.12.2023, 21:59 Ich wollte gerade mal einen Aktivierungscode anfordern, ich finde da im ganzen VF Online nichts.

Wenn jemand was findet, bitte den Link mal reinstellen.
Bitteschön:
https://www.vodafone.de/hilfe/meinvodaf ... du-neue-an
mit dem Link erhalte ich nach anklicken die Meldung "Ups, da ist etwas schiefgelaufen". Na toll...

Mfg
Hermann

Edit: Wenn ich eingeloggt über die Vertragsdaten gehe, und hier die Auswahl "neuen Code anfordern" auswähle, wird die Anforderung angenommen...
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 961
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Kurt W »

Dort steht noch:
Du hast Deinen Aktivierungs- oder Online-Registrierungscode nicht mehr? So forderst Du neue an.
Dort sollte unbedingt noch ergänzt werden, "Du hast Deinen Aktivierungs- oder Online-Registrierungscode nicht mehr oder dieser ist noch vor Oktober 2023 erstellt worden?"

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (V3 --OS 7.57) - Access Point Fritzbox 4060 (OS 7.57) - MagentaTV One -- Magenta Flex- Doku - Film --Amazon Prime, ohne Werbung
Demnächst: Telekom FFTH - MagentaZuhause XXL 500
marlboroman
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von marlboroman »

Hallo und guten Abend,

same bei mir, Code vor Oktober ausgestellt, ich warte jetzt bis der berittene Bote kommt. Die nette Dame an der Hotline meinte es wäre aufgrund von neuen Datenschutzbestimmungen...Na ja Deutschland halt, ich meine wir können froh sein, dass wir hier (noch) Internet haben. Würde mich nicht wundern, wenn das dem Datenschutz irgendwann zu unsicher ist :-)

OMG sage ich nur.

Gruß

marlboroman
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Alan Smith »

Lusche1234 hat geschrieben: 21.12.2023, 21:57 Wenn ich jetzt meine Fritzbox wechsel, dann muss ich erstmal 3 Tage warten, bis ich die benutzen kann? Und dazwischen muss ich die Schro... ähh Vodafonebox nehmen?
Zwischenzeitlich kann die Fritz!box per LAN/WAN an die VodafoneStation angeschlossen werden.

Eine Umstellung auf 2FA zur Anmeldung beim Kundenportals ändert nichts am Verfall der alten Codes, da diese ggf. bereits ausspioniert wurden ?
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Flole »

Alan Smith hat geschrieben: 11.01.2024, 19:25
Lusche1234 hat geschrieben: 21.12.2023, 21:57 Wenn ich jetzt meine Fritzbox wechsel, dann muss ich erstmal 3 Tage warten, bis ich die benutzen kann? Und dazwischen muss ich die Schro... ähh Vodafonebox nehmen?
Zwischenzeitlich kann die Fritz!box per LAN/WAN an die VodafoneStation angeschlossen werden.
Und dann geht die Telefonie nicht, man muss die halbe Fritzbox umkonfigurieren (DHCP server aus etc.), die IP Adressen von Geräten ändern sich....
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Alan Smith »

Flole hat geschrieben: 11.01.2024, 22:20
Und dann geht die Telefonie nicht, man muss die halbe Fritzbox umkonfigurieren (DHCP server aus etc.), die IP Adressen von Geräten ändern sich....
Unsinn, das Telefon kommt an die bzw. bleibt an der VodafoneStation (Modem , Empfehlung Bridge-Modus) und die Fritzbox baut das selbe IP-Netz auf wie zuvor, wenn die Einstellungen der alten auf die neue Box kopiert wurden.
Hab ich hier erwähnt.
viewtopic.php?p=745787#p745787
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 886
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von hypnorex »

Da bin ich jetzt aber gespannt, wie du ein DECT Telefon an die VodafoneStation anmeldest.
Vodafone CableMax 1000 --> 1und1 Glasfaser 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzFon
MagentaTV inkl. RTL+ & Netflix
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Flole »

Und für den Bridge Modus muss, sofern das noch nicht getan wurde, die Homespot Option gekündigt werden. Kündigungsfrist: Eine Woche. Da ist der Brief schneller da.
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von Alan Smith »

Auch DECT-Telefone haben eine Basisstation mit TAE und Bridge ist kein Muss. LAN1/WAN funktioniert genauso.

Interessanter ist dabei die Verfügbarkeit/ Gültigkeit des Aktivierungscodes.

Fritzbox A soll durch Fritzbox B ersetzt werden.

Fritzbox A entfernt, Fritzbox B angeschlossen, vorhandener Code wird abgelehnt -> Vodafone: "Sie benötigen einen neuen Code, Versand nur noch per Post"

Wird dann die Fritzbox A wiedererkannt und freigeschaltet oder benötigt man dafür dann auch den "neuen" Code?
Unterbricht ggf.nur das Anschließen der Vodafone-Station die erneute Freigabe der Fritzbox A?
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 886
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [VFKD] Aktivierungscodes - Neuerungen

Beitrag von hypnorex »

Also meine DECT Telefone haben keine externe Basisstation.
Vodafone CableMax 1000 --> 1und1 Glasfaser 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzFon
MagentaTV inkl. RTL+ & Netflix