[VFKD] Schlechter Up- und Download

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

[VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Besserwisser »

In letzter Zeit beklagen Kunden extrem niedrige Up- und Downloadwerte.
Die Messung hinter dem Kabelrouter/Fritzbox am LAN zeigt Werte von ca. 10 Mbit/s DL/UL bei 250er, 500er und 1000er Verträgen.
Getestet mit mehreren verschiedenen automatisch gesuchten Testservern.

Die Messung direkt am Koaxkabel bringt immer 1,14 Gbit/s DL und 56 Mbit/s UL.
Getestet mit dem festen Testserver von VF/KDG.
Die Pegelwerte sind dabei in der Toleranz.
Rückwegstörungen sind nicht erkennbar.
In ca. 50% der Fälle bringt der Austausch des Endgerätes sofort wieder die gebuchte Geschwindigkeit.
In den anderen 50% bleibt der Fehler bestehen.

Laufen die Messgeräte der Techniker und die Endgeräte der Kunden an unterschiedlichen Endstellen bei VF auf?
Wieso bringt alleine der stupide Austausch bei 50% der Störungen eine Lösung?
Die Modems/Router/Fritzboxen können doch unmöglich so oft kaputt sein.

@Flole, bitte melden.
Flole
Insider
Beiträge: 9940
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Flole »

Bringt nur der Austausch eine Besserung oder ist es vielleicht der Neustart des Gerätes? Was passiert nach einem zurücktauschen des Endgerätes, ist es dann wieder kaputt? Sind die Firmware-Versionen identisch? Ist der Test am LAN mit dem Messgerät oder mit einem PC durchgeführt worden?

Was sagt die Segmentauslastung? Beobachtest du die Fehler nur an einem CMTS/PoP oder am mehreren unterschiedlichen? Gibt es Unterschiede zwischen I-CMTS und virtuellen CMTS?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Besserwisser »

Gemessen immer nur mit dem ONX.

Gemessen am LAN sofort beim Eintreffen beim Kunden.
Dazu alle anderen LAN-Port frei gemacht.
3 verschiedene Testserver protokolliert.
Der Kunde hat bereits vorher selbständig oder mit Hilfe der Hotline einen Reset gemacht.

Danach Messung am Koaxkabel direkt vor dem Endgerät.
Dort immer alles i.o.
Pegel, MER/BER, RWS, Speed usw.

Danach neues Endgerät angeschlossen und provisioniert.
Test wieder an LAN.
50% Erfolg, 50% Misserfolg.

Rücktausch auf altes Gerät ist nicht möglich, da von VF nicht gestattet.

Der Fehler tritt in mehreren Kreisstädten auf.

Warum geht die Messung am Koax vor dem Endgerät ohne Probleme und warum lahmt das hinter den Endgeräten so?
Flole
Insider
Beiträge: 9940
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Flole »

Ist es von VF nicht gestattet oder gar nicht möglich? Es soll ja nur ein Test sein, einmal falsch geklickt oder die Geräte vertauscht, kann mal passieren.

So einen Fehler analysiert man am besten mit einem Modem, welches entsprechende Möglichkeiten hat um zu schauen was darin so passiert (die "orangefarbenen Modems"). Es gibt zumindest bei den Puma CPUs mehrere steppings die jeweils Fehlerbehebungen beinhalten, eventuell ist eines davon unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft, schlimmstenfalls auch nur mit einer bestimmten SDK Version. Wenn es auch Broadcom Geräte betrifft ist die Möglichkeit natürlich raus.
Karl.
Insider
Beiträge: 7020
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Karl. »

Ich schätze eher, dass das Problem im VF Backbone und nicht im DOCSIS zu suchen ist.

Ich würde mal schauen, ob nur v4 oder nur v6 betroffen ist und mal dem Modem ne neue IP aufzwingen und schauen, ob sich was ändert.

Oder Du schickst mal einen Kunden zu TJTS
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Besserwisser »

Es betrifft Homeboxen, Vodafone Stations und auch die alten Gurken, die jahrelang stabil liefen.

Früher hatte ich ein Testmodem von VF mit einem 32er Vertrag ohne Telefon.
Ein Arris mit internem Netzteil und 220V-Anschluss.
Damit konnte man wenigstens testen, ob es sich überhaupt einloggt,
denn manchmal war zwar Pegel da, aber kein "Inhalt".
Und in funkverbindungsfreien Kellern hat es mir auch oft geholfen,
um wenigstens mit dem Laptop ins Internet zu kommen.
Flole hat geschrieben: 22.11.2023, 20:47 Ist es von VF nicht gestattet oder gar nicht möglich? Es soll ja nur ein Test sein, einmal falsch geklickt oder die Geräte vertauscht, kann mal passieren.
Mit Kundenmodems teste ich sowas nicht.
Die MAC-Adresse vom alten Modem ist eigentlich erstmal "verbrannt", bis sie aus dem System von VF gelöscht ist.
Es soll wohl Kollegen gegeben haben, die Rückläufer gleich wieder eingemischt haben
oder Modems am Heimanschluss schon mal provisioniert haben,
damit es am nächsten Tag draußen dann etwas schneller geht.

Das ist so nicht vorgesehen.
Flole
Insider
Beiträge: 9940
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Flole »

Besserwisser hat geschrieben: 22.11.2023, 21:08 ...und auch die alten Gurken, die jahrelang stabil liefen.
Also auch "nicht-DOCSIS-3.1"-Geräte?
Besserwisser hat geschrieben: 22.11.2023, 21:08
Flole hat geschrieben: 22.11.2023, 20:47 Ist es von VF nicht gestattet oder gar nicht möglich? Es soll ja nur ein Test sein, einmal falsch geklickt oder die Geräte vertauscht, kann mal passieren.
Mit Kundenmodems teste ich sowas nicht.
Die MAC-Adresse vom alten Modem ist eigentlich erstmal "verbrannt", bis sie aus dem System von VF gelöscht ist.
Es soll wohl Kollegen gegeben haben, die Rückläufer gleich wieder eingemischt haben
oder Modems am Heimanschluss schon mal provisioniert haben,
damit es am nächsten Tag draußen dann etwas schneller geht.

Das ist so nicht vorgesehen.
Das es so nicht vorgesehen ist weiß ich, einen "richtigen" Prozess um solche Fehler zu lösen gibt es aber scheinbar auch nicht. Klar kannst du einfach immer munter Modems tauschen, und vielleicht die Erfolgsquote von 50% auch noch erhöhen indem du einfach nochmal tauscht, aber so wirklich das wahre ist das ja alles nicht....
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Besserwisser »

Es geht aber am schnellsten.
Die modernsten Endgeräte brauchen nach dem Anschließen fast 10 Minuten, um sich in Deutschland einzufinden
und abhängig von der gebuchten Geschwindigkeit 5-30 Minuten, um ein Firmwareupdate zu installieren.
Die 80-jährige Omma mit ihrem 200 kBit-Vertrag (nur Telefon) ist in der Zeit eventuell schon gestorben.

Ich vermute, dass da irgendwo was mit dem Routing nicht stimmt und die neuen Geräte beim Anmelden
unwillkürlich nicht gleich "behandelt" werden.
Einige kommen vielleicht auf eine fehlerhafte Route.
Weil das in mehreren Städten so passiert, muss der Fehlerort ziemlich weit oben angesiedelt sein.

Vielleicht ist es dort nur ein defektes LAN-Patchkabel? :naughty:
Flole
Insider
Beiträge: 9940
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Flole »

Ein Routing Problem ist durchaus möglich, dann könntest du mal schauen inwiefern sich die öffentlichen IPs von Problemgeräten ähneln. Wenn die guten Geräte direkt an der ersten Stelle eine völlig andere Zahl haben wäre das eine wahrscheinliche Ursache. Wenn du dann noch gut und schlecht anhand der ersten Stellen "gruppieren" kannst hast du das Problem identifiziert.
Karl.
Insider
Beiträge: 7020
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Schlechter Up- und Download

Beitrag von Karl. »

Wann hattest Du den ersten Kunden mit diesem Problem?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: